Kaufberatung Gaming Pc

R3dwo0d

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
35
1. Ich würde gerne meinen Alten Pc aufrüsten weil meiner schon 6 jahre alt ist und nicht mehr so flüssig läuft. Also ich würde gerne etwas kaufen was schon zukunft sicherer ist und aber nicht so viel geld ausgeben will sprich c.a 700 Euro ohne Grafikkarte.

Ich würde Gerne auf die Amd Plattform wechseln weil ich mich die meiste zeit jetzt damit beschäftigt habe und für RGB würde ich noch etwas geld dazu legen. :)

Ich würde meine festplatten, Netzteil, Gehäuse und Grafikkarte behalten.
(Die Grafikkarte bis nächsten monat und den rest würde ich ins neue system einbauen)



2. Mein Alter Pc
  • Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-3470 CPU @ 3.20GHz, 3201 MHz, 4 Kerne
  • 8Gb DDR 3 RAM
  • Asrock H61M-VG4
  • Corsair Carbide 400c
  • Saphire Radeon HD 7970 Dual-X OC Edition
  • 2TB Hdd, 1TB HDD

3.Ich möchte c.a. 700Euro ausgeben.


4. Den Pc würde ich frühstens in 4 jahren wieder aufrüsten müssen.


5. Ich würde den pc gerne Laufe diesen Monats noch kaufen.


6. Und ich würde den pc gerne selber zusammenbauen.

7. Die Grafikkarte soll nicht dazu gerechnet werden weil ich sie mir nächsten monat wahrscheinlich holen werde.

8. Der pc soll schnell und effektiv arbeiten können für den perfekten spiele genuss.

Lg. R3dwo0d

Danke im vorraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.641
Füll doch erstmal das Template aus, oder daran orientieren.
 

Karamaru

Newbie
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
6
Kann dir sagen was ich genommen hab. Komme vom 3570k.

Ryzen 5 2600
Asrock B450 Pro 4
Corsair Vengeance 16GB 3200 Cl 16
Be Quiet Straight Power 550W
Cpu Kühler: Thermalright Macho Rev B (Achtung der passt nicht in jedes Gehäuse)
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.955
Keine Beratung, ohne das Ausfüllen der Fragen.
Edit: Super, mal wieder einer vorgeprescht!
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.308
@R3dwo0d
bitte beantworte die restlichen Fragen auch noch und zwar so ausführlich wie möglich. Nur mit den Infos, die wir durch deine Antworten bekommen, ist eine zielgerichtete Beratung möglich. :)
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.955

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.308
Na ja, das hätte ruhig auch ausführlicher sein können, aber ok. So gibt es halt nur die Standard-Zusammenstellung.
Ohne GPU und unter der Voraussetzung, dass du deine HDDs und dein Gehäuse weiter verwandst, kann das dann so aussehen:

1 Patriot Burst 480GB, SATA (PBU480GS25SSDR)
1 AMD Ryzen 5 2600X, 6x 3.60GHz, boxed (YD260XBCAFBOX)
1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
1 MSI B450 Tomahawk (7C02-002R)
1 Thermalright ARO-M14 Grau (ARO-M14G)

Bis hierher beträgt die Summe der Bestpreise ca. 520,-

Da wird dann noch eine PSU benötigt, die aber abhängig von der GPU sein wird. Plane dafür noch ca. 60,- bis 100,- ein.
Welche GPU soll es denn werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.625

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.308
Ja, in diesem Fall die PSU so, wie @grenn schreibt. Für diese GPUs passt eine 500W PSU sehr gut.
 
Top