Kaufberatung Netzteil, 85 €

  • Ersteller des Themas niklas1995
  • Erstellungsdatum
N

niklas1995

Gast
Hallo,

suche gutes, Leistungsstarkes und leises Netzteil für meinen PC! Habe immoment gar keins ;)

Mein System:

  • CPU: C2Q 8200
  • Grafig: 8800GTX
  • HDD: 1. 320GB und 2. 640GB
  • Mainboard: MSI P45 Neo2-FR


Habe schon ein bisschen im Forum rumgelesen, aber nichts richtiges für ein System gefunden...

Meine Fragen:

Reichen 425W für ein bisschen OCen oder brauch ich 500W?
Lohnt sich Kabelmanagment? (würde gerne sauber verlegen)
Welcher Hersteller hat das beste P/L? BeQuiet, Enermax, ...?


Viele Grüße Niklas
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.691
hi

also für dein system würden 425 watt aufjedenfall ausreichen, allerdings kommt es halt drauf an ob du vor hast nochmal aufzurüsten.
ich persönlich würde heutzutage zu 525 watt tendieren, da man dann einfach auch für nächste aufrüstaktionen aufjedenfall auf der sicheren seite ist.

wenn du aufrüstest, dann 525, enermax meiner meinung nach beser hersteller:
http://geizhals.at/deutschland/a312982.html
http://geizhals.at/deutschland/a312971.html

ansonsten 425 watt:
http://geizhals.at/deutschland/a312980.html

kabelmanagement lohnt sich meiner meinung nach nur beim 525 watt, da beim 425 watt netzteil, das netzteil mit kabelmanagement fast soviel kosetet wie das 525 watt ohne kabelm.

gruß
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
216
Ich würde aufgrund von Investionen in neue Hardware, die in Zukunft gemacht werden eher zu 500w raten.
Empfehlen kann ich persönlich, da selber verbaut, dieses hier: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19753&agid=240

Ist bei mir unhörbar und die Effizienz ist mit 80+ angegeben.

P.S.: Ich würde definitiv zu Kabelmgnmt raten.
Mein altes NT hatte keins und hat mich echt Nerven gekostet, nur die Kabel zu verbauen die erforderlich sind ist da echt entsppannend;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.565
kabelmanagement hat auch nachteile und wenn du nur einmal das NT einbaust würde ich auf KM verzichten!

Arctic Fusion 550R 500W ~50€ sehr leise und gut , hersteller Seasonic
Seasonic S12II-500 500W das Orginal , intern besser komponeten wahl.
Cooler master silent PRo
Tagan Superrock
Enermax Pro 82+

Corsair

die neuen Cougar könnten auch was ataugen gibt aber noch keine Test , da noch nicht am markt
 
Zuletzt bearbeitet:

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.967
Also ich seh eig nur einen Nachteil das is der Aufpreis ^^ aber ich persönlich finde wie oben gesagt wenn man jetzt nicht der große Bastler ist brauch mans nicht unbedingt. einmal richtig verlegt brauch man keins ;)

ps: die Cougar sind aufm markt ;)

hier

testberichte

test1
test2
 
Zuletzt bearbeitet:
N

niklas1995

Gast
Hallo,

guck erst jetzt wieder rein und sehe wie viel ihr mir geantwortet habt! Vielen Dank an euch alle!

Viele Grüße Niklas
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.565
nachteile von KM

Kontaktwiederstände,
Korrosionsbedingten Spannungsabfällen,
man verlegt die Kabel auch mal :D,
wenn viele Geräte verbaut sind müsen auch viele Kabel genutzt werden -> KM sinnlos
bei wenig Geräten, wohl ein überdimensionertes NT gekauft ;)
 
Top