[Kaufberatung] - Zusammenstellung ok?

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
NT ist overpowered.
brauchst du unbedingt ein so teures mainboard? bzw welche features muss es unbedingt haben, denn da wäre sparpotential.
gaming ist auch sehr relativ. solitaire? BF3? ;)
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.955
Netzteil gegen ein kleineres tauschen, z.B. beQuiet E9 480W.

Beim Mainboard könnte man 100€ sparen wenn man nicht so viel Ausstattung braucht, überleg dir nochmal ob du wirklich alle Features brauchst.

Bei der Soundkarte würde ich momentan eher eine ASUS Xonar DX o.ä. nehmen.

Vom gesparten Geld dann eine HD 7950 (Sapphire OC, oder Powercolor PCS+).


MfG
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
671
Meiner Meinung nach ist das MB zu extrem für "einfaches" Gaming. Würde dir das empfehlen:
http://geizhals.at/de/638760

Das NT ist gut aber in anbetracht der Hardware auch zu stark. Könntest da noch sparen.

Zudem würde ich mir das mit der 570GTX überlegen, wo jetzt auch bald die HD 78xx Serie von AMD startet.
 

Four

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.113
Beim Mainboard könnte man locker 100 Euro sparen und diese dann in eine 7950 investieren.
 
D

Dumdida

Gast
Hab noch 2 andere PCs bei mir daheim stehen und sind alle mit Corsair NT ausgestattet. Bloss ist mir aufgefallen, dass modular eher geeignet waere in dem Gehaeuse und ich bin auch keine Person die auf WaKue setzt [Entschuldige die ue, ae und oe.]

Mainboard muss natuerlich nicht so teuer sein, aber ich wuerde schon ein Mainboard der High-End Klasse bevorzugen, bzw. kein AsRock Extreme 3/4 Gen3 etc.

@alle die eine Reinvestion vorschlagen

Wie zuvor schon im Post erwaehnt habe ich noch 2 andere PCs bei mir daheim. Einer davon ist mit eine 2600k und sitzt gerade fleissig in einem Cosmos II. Habe vor die Grafikkarte [zurzeit GTX 560ti in SLI[ gegen eine Kepler GPU dann umzutauschen und die 2 GTX 560ti in meinen 3. Rechner einzubauen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
also habe seit letzer woche das "asrock extreme3 gen3" und bin mehr als zufrieden. hatte vorher auch oft teure mobos, aber wenn man die features eh nicht nutzt ist es sinnlos da unnötig geld reinzubuttern.
kabelmanagement ist mir auch wichtig bei einem NT, aber die corsairs gibts eh auch mit weniger watt inkl kabelmanagement
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
671
Also wenn du die Features 100% nutzt, dann lohnt sich das natürlich.
Wenn nicht, dann würde ich zu etwas günstigerem greifen. Mir sind bis jetzt keine großartigen Qualitäts/Lebensdauer Unterschiede zwischen High-End und Standard Boards aufgefallen.
 

Backo89

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
239
Im großen und ganzen ist die Zusammenstellung okay.

Das Netzteil ist - wie bereits geschrieben wurd - überdimensioniert. Es reicht eins mit 450W, ich persönlich würde 500-580W nehmen. Die E9 von be quiet! sind zu empfehlen von meiner Seite :)

Beim RAM reicht 1333er. Da können nochmal ~10€ gespart werden.

Beim Mainboard muss jeder selber wissen was er ausgeben möchte, reichen würde aber auch eins von ASRock oder Gigabyte für 80-100€

Für Gaming brauchst du eigentlich keine Soundkarte die 170€+ kostet. Da tuts eigentlich auch eine Asus Xonar für 50€. (Und selbst das auch nur mit entsprechenden Ausgabegeräten)

Den CPU-Kühler habe ich selber noch nicht benutzt, aber ich kann dir den Macho nahelegen. Gleiche Preisklasse und in dieser meist Testsieger. Sehr zu empfehlen :)


Oh, wurde doch länger als gedacht :D
 
D

Dumdida

Gast
Ich hab einmal die AsRock Extreme3 Gen3 bestellt... 3mal DOA und es hat mich dann einfach angekotzt ['tschuldigung fuer die Ausdrucksweise]. Und ich habe wirklich keine Lust noch mal das gleiche Motherboard zu bestellen... Natuerlich spricht vieles dagegen, dass es wieder DOA sein wird uns es gibt bestimmt viele positive User Reviews, aber ich habe etwas gegen das Motherboard.

@Backo89

Auf die 10 Euros vom RAM kommt's jetzt auch nicht wirklich drauf an ^^ Bin jetzt nicht in eine kritische finanzielle Situation...

Soundkarte ist nicht nur fuer Gaming bestimmt. Fehler von mir ;)

@alle

Bezueglich des Motherboards, ich habe nicht wirklich viel Ahnung was so ein Motherboard betrifft und was fuer Features wirklich relevant sind, aber mein Kumpel von mir besitzt dieses Motherboard und hat mir halt dieses Motherboard geraten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Backo89

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
239
Top