[Kaufentscheidung] 32 GB

ExtremFaiL

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
176
Hallo,

bin auf der Suche nach einem guten 32 GB Quadchannel.

Hab auch 2 gefunden die mir gefallen und in meinem Budget liegen aber ich weiß nicht welcher besser ist.

Einmal wäre da

Avexir - 1,65V - CL 10-12-12-31 - 2400MHz

und:

Corsair - 1,5V - CL 9-11-11-31 - 2133Mhz

Nun welcher ist nun besser habe gelesen das RAM mit einer niedrigeren Timings schneller sind.

Also 2400MHz und CL 10-12-12-31 oder nur 2133Mhz dafür aber CL 9-11-11-31 ?

Wäre dankbar um ein paar hilfreiche Antworten.
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Vollkommen egal, die höhere Latenz wird durch den höheren Takt ausgeglichen - mal abgesehen davon, dass selbst ein CL9 1600 Mhz RAM in deiner Anwendung vermutlich eh die gleiche Leistung hätte.
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Wenn du den Unterschied zwischen CL10 und CL9 wahrnehmen kannst bzw. zwischen 2133 und 2400 dann sag bescheid. Und Benchmarks zähle ich nicht dazu....
Nimm den billigeren
 
F

Freak-X

Gast
1. Die Module entscheiden nicht über die Channels, sondern das Mainboard.
2. Welches Mainboard kann Quadchannel?
3. Wofür brauchst 32 GB Ram denn?
4. Immer die RAMs mit der höheren Taktfrequenz nehmen.

PS:
Oder geht es hier evtl. um ein Board mit Dual-CPU-Sockel?
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.261
Falls man den 2133er RAM auf 2400MHz bekommen sollte, würde er sehr wahrscheinlich mit mind. 10er oder 11er Timings laufen und auch wahrscheinlich auch die VDIMM erhöhen müssen.

Von daher wie man so schön sagt 'gehopst wie gesprungen', denn wirklich einen Unterschied zwischen 2133 u. 2400MHz wirst du sehr wahrscheinlich nicht feststellen können - Benchmarks mal ausgenommen.

Und hättest du dich mal mit Empfehlungen für 'Suche mehr/neuen RAM' - Infos zu Takt, Timings, etc - VORHER lesen! beschäftigt hättest du die Entscheidung auch ohne hier posten zu müssen treffen können.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.383
Was willst Du mit dem RAM machen?

Poste mal bitte das System.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.383
Das Board ist ok.

Welcher Prozzi?
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.383

ExtremFaiL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
176
Okay.

Ne Ram möchte ich nicht übertakten.

Aber ich hatte glaube mal vor 2-3 Wochen ein Vergleich in BF 4 MP gesehen zwischen verschiedenen Taktfrequenzen sprich 2133 2400 etc...

Auf dem Diagramm hatte man schon sehen können dass ein höherer Takt ein paar FPS mehr bringt.

Zwar nicht viel und sicherlich auch nicht bemerkenswert aber so 4-5 FPs waren glaube schon.

Aber ich glaube der Mp ist jetzt nicht wirklich das Optimum dafür ihn als Maßstab zu nehmen...
 

Private

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
258
Kauf günstigen Markenspeicher.
wie der von mir empfohlene Valueram von Kingston.
Keinen mit Kühlirgendwas.

Einfach die normalen Riegel.

Fertig

4-5 Frames sind keine Maßeinheit für Verbesserungen dafür gibt es %.
Das einzige wo schneller Speicher was bringen kann sind IGP.




Private
 

Spawn182

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
644
Ich habe ein ASUS RIVE mit 32GB plus i7 3930K auf 4,5GHz am laufen.

Habe diese Kit im Einsatz...

G.Skill RipJawsZ DIMM Kit 32GB, DDR3-2133, CL9-11-11-28 (F3-2133C9Q-32GZH)

Die Module laufen auf 2133Mhz genau nach XMP Profil und machen keinerlei Zicken, hatte auch schon 64GB Vollbestückung ohne Probs.
Habe 32GB zu einem sehr guten Preis wieder abgestoßen. Leider sind die Preise nicht wieder so weit gefallen, wie ich annahm und muss nun demnächst die 32GB teurer zurückkaufen :)

Der RAM kostet einen Bruchteil von den von dir genannten Alternativen.

Und an die, die hier immer so überflüssige Kommentare loslassen, ja es gibt Szenarien in denen so viel RAM gebraucht wird. Und bei 3500plus Posts sollte man wissen, dass es Boards mit Quadchannel gibt und selbst ohne sind 32GB kein Problem.
 
Top