Kein Booten + Piepsen bei A8N-SLi Premium

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Hilfe!
Ich kapiers einfach nicht...
Da meine WaKü Sachen gekommen sind (neuer Schlauch..) ist das A8N-SLi Premium im Case und nichtmehr auf dem Schreibtisch...Aber ich bekomme beim Booten kein Bild!?
Es kommen nach einem Restart (den ich zu glauben höre) 3Piepser...
Was heisst das? Habe in der Manuel auf die schnelle nichts gefunden...

CMOS-Clear habe ich schon gemacht...
hier die Komponenten:

A64 X2 3800+
2048mb Kingston HyperX (2*1gb)
A8N-SLi Premium
NX6600GT
200gb SATA (WD)
80gb IDE (seagate)
DVD LW & Brenner
Audigy 2 ZS
Tagan 580Watt EasyCon...
PLS help me, ich kapiers einfach nicht...

Auf dem Schreibtisch lief er wie eine 1, allerdings mit 3700+ San Diego...

thX & MfG byte_head
 
Zuletzt bearbeitet:

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
AW: Kein Booten + Piepsen bei A8N-SLi Premium!?

Sag bitte nicht, dass das war ist, soll ich jetzt ALLES samt WaKü wieder ausbauen?
 

Lotzi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
365
AW: Kein Booten + Piepsen bei A8N-SLi Premium!?

ich würde jo sagen.............
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ja musst du da es sein kann das dieser abstandhalter einen kurzschluss auslöst was nicht gut für ein mobo ist;)
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
! TROTZ ABStANDSHALTER ENTFERNUNG !

Es piept weiterhin!
 
Zuletzt bearbeitet:

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.588
na dann such halt mal im google nach entsprechenden beepcodes, da wirst du wahrscheinlich fündig werden.
mfg
IRID1UM
 

r00f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Je nach dem wo der Abstandshalter hingedrückt hat ist dein MB kaputt.
Ist mir auch schonmal passiert vor ca 4 Jahren.
ECC Controler + Ram + CPU Kaputt

Ums ausbauen kommst nicht rum.
Sei froh wenns board nicht kaputt ist.
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Ähäm,
der Abstandshalter ist ja draussen... gleichs Problemn? häh? was jetzt?
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.350
Auch, wenn der jetzt draußen ist - ein Kurzschluß kann das Board schon in die ewigen Jagdgründe verabschiedet haben :(
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
So, es funzt alles!
Habe erst wieder einen Silencer motniert, es ging!?
Also dann, der Cape Schraubensatz ist etwas zu hoch für den NexXxoS und schließt nicht richtig, so überhitzt die Graka beim Booten, mit den original Schrauben gehts. :daumen:
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.588
ich bezweifle, dass das die ursache war. es wird wohl eher ein kurzschluss entstanden sein, weil derart schnell überhitzt da nichts.
mfg
IRID1UM
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Lol @ Iridium!?
Ich meine, nachdem der Abstandshlater gings mit ner pci-graka und mit der 6600GT samt Silencer, nur mit Wasser nicht, also wo soll da jetzt der Kurzschluss gewesen sein?
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.588
keine ahnung, bei den anderen schrauben, die du verwendet hast oder so.
selbst wenn du einen grafikchip gar nicht kühlst, dann kommst du immer noch in windows damit bevor der rechner instabil wird. so schnell heizt sich das ding nicht auf.
mfg
IRID1UM
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
@Iridium: Was hälst du von der Theorie, dass das andere Schraubenset an der Platine war und einen kleinen Kurzschluss fabriziert hat? Der Asus Speaker meldete "System Failed VGA Test"
 
Top