Kein Sound mehr nach nutzung von DDU

Ikone

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
128
Habe eine neue Grafikkarte, diesmal AMD. Die alten NVidia Treiberreste habe ich mit Display Driver Uninstaller gelöscht, danach den Rechner runtergefahren, AMD Karte eingebaut, hochgefahren und AMD Treiber installiert - seitdem bekomm ich keine Tonsignale aus meiner Asus Essence STX mehr raus. An was kann das liegen ?
Es ist alles korrekt eingestellt und die SK wird erkannt. Öffne ich das ASUS Xonar Tool wo auch der Equalizer drin ist dann sehe ich anhand des sich hoch und runter bewegenden EQ das grad eine Tonquelle abgespielt wird, aber es kommt kein Ton raus.

DDU hat auch NVidia Sound deinstalliert. Liegt es daran ?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.909
Vermutlich ist die AMD GPU jetzt das Standard Ausgabegerät. Einfach in den Soundeinstellungen ändern. Ist nicht ungewöhnlich, dass die AMD GPU als Ausgabegerät eingestellt wird, wenn man ihren Treiber installiert.
 

Cebo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
837
Klick in der Taskleiste auf das Lautsprechersymbol und wähle deine Essence STX als Wiedergabegerät aus.
Wiedergabegerät.png
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.602
dann schau in den Soundeinstellungen weiter nach ob das gemutet ist.
 

Ikone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
128
Ok Problem gelöst
Ergänzung ()

Hier war "2 Lautsprecher" eingestellt. Habe auf Kopfhörer umgestellt und jetzt geht es. Hab dort nie was geändert eigentlich.
 

Anhänge

fixedwater

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
1.260
Hatte ich auch schon ein paar Mal: Das Xonar Audio-Center scheint irgendwie ein Eigenleben zu haben - ab und zu stellte sich da irgendwas um...
 
Top