Forza Keine Online Verbindung in Forza Horizon 4 (PC)

AegisYuzuru

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
35
#1
Hallo Community,

ich hab seit Tagen nicht mehr die Möglichkeit Forza Horizon 4 online zu spielen.
Ich bekomme immer die Meldung das Forza Horizon 4 keine Verbindung zum Netzwerk aufbauen kann.
Meldung:
Unbenannt.png

Windows 10 ist auf den aktuellsten Stand.
Ich bin wahrscheinlich einfach nur zu blöd zu googlen/suchen um das Problem zu lösen...
Hoffe das ich euch nicht damit belästige.

Hardware:

CPU: Intel I7 8700k
GPU: MSI 1080ti TRIO
RAM: 2x 8GB G.Skill Trident Z 3200 MHz
Mainbord: MSI Z370 Gaming M5
Netzteil: Corsair RX650 (650 Watt)
SSD: Samsung 860 EVO 500GB
HDD: Seagate 4TB

Grüße

AegisYuzuru
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.706
#2
was sagt die Xbox App (nicht der Punkt in den Einstellungen von Windows!) zum Verbindungsstatus? 3rd Party Firewall installiert?
 
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
149
#3
Taskmanager öffnen -> Dienste -> iphlpsvc starten bzw neustarten

danach erst das Spiel starten

hatte auch lange Zeit das Problem
 

AegisYuzuru

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
35
#4
Danke für eure schnellen Antworten :)
@doOkz leider hat das neustarten des Dienstes nicht viel gebracht
@Janz ich nutze derzeit Kaspersky und habe dort auch mal die Firewall deaktiviert was leider nicht geholfen hat.
Aber ich habe mal in der XBOX App geschaut wie es da im Punkt Netzwerk aussieht... Scheint als würde es daran liegen ?
XBOX Netzwerkstatus.png
Ergänzung ()

Ich arbeite mich mal durch die Infos die mir in der XBOX App gegeben werden
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.706
#5
Ging es denn mal? Zufällig den Router/Internetanschluss gewechselt? Was fürn Router benutzt du? Teredo-Filter in dem Router deaktiviert (falls es z.B. ne Fritzbox ist)?
 

AegisYuzuru

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
35
#6
Ja es ging mal.
Router/Internet Anschluss ist nicht gewechselt.
Der aktuelle Router ist eine Fritzbox 7490. Ich müsste schauen ob die Teredo-Filter aktiviert sind.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.158
#7
Ich habe das auch schon ein paar mal gehabt. Ich habe dann einfach den Einzelspielermodus gewählt, also in dem Fenster und dann im Menü wieder Online gehen. Bei diesem "Erneut versuchen" hängt er in einer Schleife die das Verbindungsproblem nicht umgeht.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.706
#8
Standardeinstellung der Fritze ist ein aktiver Teredo-Filter. Das muss deaktiviert werden, wobei es dann eigentlich nie hätte korrekt funktionieren sollen, aber wer steckt schon in der Technik... Also das bitte überprüfen, findest du unter Internet - Filter - Listen
 

AegisYuzuru

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
35
#9
Also ich hab den Teredo-Filter Deaktiviert und es funktioniert wieder! Danke :D
Vllt wurde er mal nach nem Update aktiviert oder so aber wer weiß
Könnt ihr mir den nochmal kurz für mich erklären? Die Erklärung bei dem Filter hat mir leider nicht viel gebracht :/
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.706
#10
die Xbox Services setzen auf Teredo, ist nen Tunnelprotokoll. Hat den einfachen Hintergrund, dass du damit ein Carrier-NAT umgehst. Sprich du hängst z.B. an nem DS-Lite Port (jeder neue Kabelanschluss der letzten ~5 Jahre) und hast ne geteilte v4 Adresse. In dem Szenario kannst du keine Portweiterleitungen von außen nach innen nutzen auf v4 Basis, sprich P2P-Verbindungen (oder generell z.B. der Zugriff von außen auf nen NAS in deinem Heimnetz) sind eingeschränkt bis unmöglich (je nachdem was dein Gegenüber fürn NAT-Typ hat). Zusätzlich zu der geteilten v4 Adresse hast in dem Fall noch ne eigene v6 Adresse, aber man kann keine Ports von v4 auf v6 forwarden. Genau da kommt Teredo ins Spiel und tunnelt die v6 Verbindung über UDP über deren Server in v4. Über diese Technik sind dann wieder direkte Verbindungen möglich (also weniger direkt aber möglich, die Pakete gehen eben über den Tunnel als Vermittlungsstelle). Ist also in der Hinsicht erst mal was Gutes für die Funktionalität von Onlinespielen auf P2P-Basis (insbesondere was Konsolen angeht, 9 von 10 Konsolenspieler wissen nichts von Portweiterleitungen etc)

Warum der Filter bei Fritzboxen aber Standard ist? Weil die Firewall im Router eben genau über das Protokoll und den entsprechenden Port komplett übergangen werden kann. In der Theorie, in der Praxis brauchst du dir da eigentlich keine Gedanken machen
 
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
4
#12
Hallo zusammen,
ich hole das Thema mal wieder raus da mein Problem sehr ähnlich ist, der Screenshot von der Ingame Meldung ist mit meiner identisch jedoch habe ich in der Xbox App keine Fehler da steht bei mir
Nat-Typ offen
Serververbindung Verbunden
Latenz 23ms
Paketverlust 0% (manchmal 1%)

ich habe schon die Tipps hier versucht, ich nutze nur Windows Defender und zuletzt habe ich das Spiel ca Mitte November gespielt da ging alles, habe jetzt auch schon die XBOX App und das Spiel neu installiert hat auch nicht funktioniert, ich bin für jeden Tipp dankbar und versuche alles.

PS: ich habe doch einen Unterschied bemerkt, bei mir steht IPSEC 0x00000000

IMG_20190113_053541.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top