KFA² Geforce GTX 750 ti Übertacktungsproblem

Minesounder

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
43
Erstmal guten Tag an alle Computerbase User.

Ich habe mir letzte woche eine KFA² Geforce GTX 750 TI zugelegt. Da es ja ein ziemliches Übertaktungbiest zu sein scheint, wollte ich mich davon natürlich selbst überzeugen. :p
Aber wenn ich jetzt bei MSI Afterburner den Core-Clock erhöhe bleibt der Prozessortakt bei 1111 MHz. Ich kann lediglich die Taktrate verringern, aber auch nur wenn ich sie so weit verringere wie es nur geht:
http://prntscr.com/4ll3hn
http://prntscr.com/4ll4hd
http://prntscr.com/4ll4pr

In den Test, die ich gesehen habe, lief es wie am Schnürchen. Ich habe es auch mit Precision X und Asus GPU Tweak probiert, aber überall das Gleiche.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus :p
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.030
ich wuerde es an deiner stelle mit einem biosmod ausprobieren. und ne oc garantie gibts nie. mit nem
oc bios kann man hoehere spannungen anlegen zb.
 

TheDarkness

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.287
Sein problem ist nicht die spannung sondern, dass sich der takt nicht ändert. Ne höhere spannung bringt da auch null.
Wieso das so ist kann ich aber jetzt auch nicht sagen. (hab sowas noch nie über mehrere tools hinweg gesehen)
Hat nichts mit dem mainboard zu tun.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.871
Mit OC bios ist das Bios der Grafikkarte gemeint, damit dein Mainboard nicht viel zu tun.

Mit welchem Programm belastest du die Karte? Bei Furmark z.B. taktet die Karte nicht ganz hoch.

Edit: Ich sehe grad auf den Screens, dass gar keine Last auf der Karte liegt. Wieso taktet die Karte dann überhaupt hoch :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Minesounder

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
43
Ich probier das kurz aus
Ergänzung ()

An der taktrate ändert sich nichts...
jetzt doch sie geht aus bis zu 1150 MHz hoch
 
Zuletzt bearbeitet:

dhsalamipizza

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
567
Ja das ist doch normal, der Turbo-Takt wird nur unter Last verwendet. Kannst ja mal mit einem GPU intensiven Spiel testen.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.871
Warum willst du während die Karte nichts zu tun hat, unbedingt mehr Lautstärke und Stromverbrauch erwirken? Dass du unter Windows scheinbar das Energieprofil Höchleistung gewählt hast, wird sich auch nur auf der Stromrechnung bemerkbar machen.

Und nochmal, Furmark ist für deine Zwecke ungeeignet, da die Karte hier meist die Taktraten fährt, die der Hersteller für Furmark vorgesehen hat. Nimm eine reale Last, wie dhsalamipizza es vorgeschlagen hat.
 

Minesounder

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
43
Ich habe gerade ein ziemlich gravierendes Problem... Mein PC startet nicht richtig. Ich habe gerade ein BIOS Update gemacht, und seitdem geht mein PC zwar an, aber der Bildschirm flackert und ich sehe unten Links meine Internetverbindeung( im Windows 8 Start Screen) mehr nicht. Habe schon ein BIOS reset gemacht, hat aber nichts geändert.
 
Top