Komisch, Power LED geht immer mal aus

K

kaigue

Gast
Servus zusammen,

keine gravierende Schwierigkeit, aber meine Power LED geht gerne mal für ein, zwei Sekunden aus. Dann ist sie wieder kurz an bis sie halt wieder ausgeht.

Das Kabel hatte die Aufschrift PWR LED (hatte 3 Pins, wovon aber nur 2 belegt waren). Angeschlossen hatte ich es beim EP45-DS3P auf den 3 Pin Anschluss mit der Aufschrift PWR LED :)

Komischerweise ist da drunter noch das Modul mit den anderen Anschlüssen wie Power Switch, HDD LED, Reset Switch... Da befindet sich auch ein Anschluss "Message/Power/Sleep LED." Nur ist das ein 2-Pin Anschluss und das Kabel hat, wie gesagt, 3 Pins.

Mache ich irgendwas falsch?
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.641
Falsch machst du nix.

Message/Power/Sleep LED

Daran kannst du die LED auch mal probieren, kaputt geht da nix,

die LED leuchtet hochstens nicht, allerdings mußt du dazu sicher den Stecker

in der Mitte durchzwicken !?
 
K

kaigue

Gast
Ja das muss ich dann wohl durchzwicken :( Komisch, warum liefern die das als 3-Pin und belegen und 2?!
Eigntlich schnippel ich ungern an den Kabeln...
 

Maysi2k

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.418
Also normal liegt da immer ein KabelAdapter dabei,

Aber eigendlich hast du wie gesagt nichts falsch gemacht, geht die LED denn im laufenden Betrieb aus?
 

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
862
Was ist denn mit der HDD-LED? Geht die normal?
 
K

kaigue

Gast
Ja die HDD LED geht normal, nachdem ich sie umgepolt habe :rolleyes::
Das passiert in der Tat im laufenden Betrieb. Also kurz an...dann man wieder aus...

Ehm...an der Polung liegts übrigens nicht. Habe ich versucht, aber dann geht sie - natürlich - gar nicht mehr.

Adapter? Muss ich mal suchen ;)
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.948
Ich kann dir schon mal sagen, dass ich meine PW-LD-Kabel auch durschneiden musste. Der mittlere Poll ist sowieso nicht belegt, von daher ist es egal. Schneid es durch, da passiert nichts.
Merke: Plus-Poll ist immer das Dunkle der beiden Kabel und links.
Gruß Andy
 
S

Sw@rteX

Gast
ich würde (wenn du die möglichkeit hast) das komplette kabel samt stecker tauschen.
solche zusammen gebastelten kabel sind eigentlich nicht so toll.
 
K

kaigue

Gast
hab beim ex58 ud4p auch gehabt aufm anderen anschluss läufts problemlos...
soll wohl ne anzeige sein wie sehr der rechner zu tun hat oder eben halt nich...
Äh, heißt das, dass die LED blinkt, wenn der Rechner viel zu tun hat? Oder wie?

Davon stand nix im Mobo Handbüchlein drin :D Toll, solche Features :p

Wenn das so ist, wäre es ja nicht schlimm. Wenn man aber nicht weiß, was das ist, fragt man sich schon warum Power mal on und dann wieder off ist :rolleyes:
 

Ymf 92

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
ich würde (wenn du die möglichkeit hast) das komplette kabel samt stecker tauschen.
solche zusammen gebastelten kabel sind eigentlich nicht so toll.
Wieso denn? Ich würde dir Recht geben, falls er ein Kabel aufschneiden und anlöten müsste, aber ein (unnötiges) Plastikteil durchzuschneiden ist ja nichts schlimmes. Dadurch bekommt er ja nicht einmal ein erhöhtes Risiko einen Kurzen zu verursachen, weil er keine Kontakte freilegt.
Was ich damit sagen will: Schneide es durch, schleif es ein wenig ab (damit es ordentlich aussieht) und verkabel es so wie es sein soll!
 
K

kaigue

Gast
Jop danke werde ich machn :)
Ergänzung ()

Noch was...

jetzt ist mir noch aufgefallen, dass bei Standby die Power Lampe nicht blinkt.
Woran kann das liegen?

Hängt das auch mit diesen beiden Power LED Anschlüssen zusamen, dass vielleicht nur der andere das Standby Signal überträgt?
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.948
Also wenn ich bei mir in den Standby gehe, geht mein Rechner auch aus und zwar komplett. Da blinkt dann auch nicht mehr. Das hat glaube ich mit dem Post Mode zu tun. S1 S3 ect.

Gruß Andy
 

maverick2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
44
hast Du zufällig die Gigabyte Software DES installiert.

genau diese verursacht dieses komische An-aus von der POwer LED,

bei mir war das so und aus dem GB Forum hat mir das einer erklärt.

Dann habe ich, da die Soft bei mir deinstalliert war, aber vorher nicht ausgeschaltet war,

nochmals installiert, dann die Software (also deren Funktionen) ausgeschaltet, und dann den Krempel deinstalliert, dann war das weg.

Grüße Mav
 
Zuletzt bearbeitet:

hoschell

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
191
Unter dem "DES" Start Button ist noch ein ganz kleiner Button, der für das Blinken der Power LED verantwortlich ist. Einfach deaktivieren und gut ist. Die Sw brauchst du nicht gleich deinstallieren.
 
Top