Komplett PC von HP

Celeborn

Lieutenant
Registriert
Sep. 2006
Beiträge
582
HY ich habe mir vor Kurzer Zeit ein PC bei Quelle Bestellt
EIN Komplet PC von HP
Mit TFT PC Tastatur,maus
So das Betriebsystem ist vorinstalliert
so aber was ist wenn ich Windows XP neu machen muss die haben mir keine Installations CD
Mit beigepackt oder eine RettungsCD
so wo bekomme ich Die CD her es muss Windows XP home sein
hat jemand ne IDee

kann ich die Irgenwo Downloaden
weil auf den PC Gehäuse Steht Irgendein Key
 
Da müsstest Du Dich mal bei Quelle bzw. HP erkundigen und um Nachlieferung einer Rettungs-CD bitten. Es kommt leider mittlerweile sehr häufig vor, dass die Installations-CDs nicht mehr mitgeliefert werden, was ich für verdammt kundenunfreundlich halte. :mad:

Manchmal wird auf der Festplatte eine extra Partition mit den Daten zur Windows-Installation vom Hersteller eingerichtet.

MfG Tuem
 
Ja ich habe da eine Partition die schon Drauf war oder ist
die ist so 9GB groß
ICh wollte ja windows damit neu machen weil es so eine Partition ist aber es ging nicht :(
 
Soweit ich informiert bin, ist bei den neuen HP PCs ein Recovery Manager dabei, mit dem du ein Abbild des vorinstallierten Windows auf CD/DVD brennen kannst. Zudem sollte auch eine Recovery Partition existieren.

CDs werden leider keine mehr mit ausgeliefert, keine Ahnung wieso, wahrscheinlich können die Hersteller dadurch noch einmal 2 Cent sparen.

gruß, tiMb0

p.s. vielleicht versuchst du es wirklich mal bei der HP Hotline *viel Glück*
 
Ja ich habe ja ne recover partition aber die geht irgendwie nicht
weil ich wiollte alles wieder herstellen wie es am anfang war aber es geht nicht
 
Das mit F10 Habe ich gemacht es passiert aber nix er laded normal dann hoch :(
 
Bevor du irgendwas platt machst, musst du erst die Recovery-CDs/DVDs brennen.

War bei meinem Acer-Laptop ähnlich, da kam nach dem ersten Booten gleich ne Meldung, dass man unbedingt erst die CDs brennen soll, damit man im Notfall das System wiederherstellen kann.

Stand übrigens auch im Quickstart-Guide.


Wurde von mir auch gleich benötigt nach einer fehlgeschlagenen Win XP Professional Installation :rolleyes:


Wenn das System jetzt schon verfrickelt ist, könntest du vllt versuchen mit ner Linux-Live-CD zu starten und von da aus das Image aus der Recovery-Partition brennen.


Gruß, Bam
 
Wie siehts denn mit einer Systemwiederherstellung von Windows aus ? Hilft die auch nicht weiter ?

Ich würde es noch mit dem Recovery Tool versuchen. Vielleicht brennt der die Daten der Partition auf CD/DVD. Rohlinge kosten ja Gott sei Dank nicht die Welt. Ein Versuch wäre es jedenfalls wert.

Übrigens hier der Link auf Deutsch:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/fastFaqLiteDocument?lc=de&cc=de&dlc=&docname=c00285742

tiMb0

Edit: Hier kann man die Wiederherstellungs Disks auch bestellen (weiß leider nicht was die kosten)
https://sales.sitel.be/hprecocd/Sales.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben