Komplettaufrüstung

drwoonzer

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
206
Ich habe mir mit eurer Hilfe vor 4 Jahren meinen Gaming-Pc gebaut, hat bis heute super funktioniert :-)
Inzwischen stößt er aber doch öfters an seine grenzen und so hab ich überlegt ihn auzurüsten. Sollte nicht über 500€ kosten.

Bisherige Komponenten:
Prozessor: Intel E6850 mit 4 MB L2/3 GHz 1333 MHz FSB
Grafikkarte: Radeon HD 5770 (ursprüngliche karte hat den geist aufgegeben)
Mainboard: GIGABYTE GA-P35-DS4
Ram: 2GB
Netzteil: 500watt
Festplatte, gehäuse etc sind alle noch in ordnung

Ich dachte jetzt so spontan daran ein neues mainboard/ i5 oder i7 prozessor und mehr ram.
Reicht dazu dann noch das netzteil?

habt ihr bessere Vorschläge :-) ?

Thx für eure Hilfe, Alex
 

GeXa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
461
Naja, wo macht denn dein System schlapp?Wenns bei Spielen ist, hol dir ne neue Graka und leg noch 2GB Ram drauf.
Ansonsten, finde ich, lohnt eine Aufrüstung mit nur 500€ wenig. Du müsstest so weit nach unten greifen, dass sich das kaum lohnt.

Maximal das hier:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-148354
 
Zuletzt bearbeitet:

tiger318i

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Netzteil reicht locker, die GraKa hat auch noch Power, aber wenn du dein Budget auf ca. 600€ aufstocken könntest, würdest du noch ne schnelle GTX560TI oder HD6950 dazubekommen.
In Verbindung mit einen i5-2500 hast du dann eine sehr potente Spielemaschine.
Vielleicht auch ne 6870 mit einem i5-2400 und 4GB DDR-1333.
Damit solltest du auch aktuelle Games flüssig spielen können mit max. Detail.
Preis dann so ca. 500€
 
Zuletzt bearbeitet:

Fittie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
108
Es ist wohl auch dein Prozessor der bremst die Graka sollte noch dicke reichen.
Also neues Board, CPU und Speicher kriegste locker für 500€.
Ist dein Netzteil no Name? 500 Watt sollten auch OK sein
 
P

phelix

Gast
"Aufrüsten" ist in dem Fall Schwachsinn, da muss was neues her.

Schau dir die FAQ an, such dir ne Konfiguration zwischen 600-700€ und lass die Grafikkarte, Gehäuse und Platten weg. Netzteil muss man wissen, welcher Hersteller/Modell, aber da du den Rechner mithilfe des Forums zusammengestellt hast, kann man davon ausgehen, dass du es problemlos weiterverwenden kannst.
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
Ich würde für 500€ ein am3 Board nehmen mit DDR3 und nen x6 von amd!

dann 4gb ddr ( spottbillig) und die alten bei ebay reinsetzen, weil ältere User von ddr2 gerne bei ebay kaufen, da sie neu einfach zu teuer sind^^

Ansonsten eventuell die Graka verkaufen und vom Restgeld eine potentere zu legen.

Welche Marke ist das NT?
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Zuletzt bearbeitet:
S

Sw@rteX

Gast
Zitat von TonBoy1410:
Ansonsten eventuell die Graka verkaufen und vom Restgeld eine potentere zu legen.

dann ist um eine neue cpu so gut wie garnicht rum zu kommen. die bremst ja jetzt schon wie sau und 2gb ram mehr sind auch schon fast ein muss (je nach os). die zusammenstellung von PR3D4TOR find ich ohne die graka (braucht er im moment ja garnicht) schon ganz gut.
 

LuckyNuke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.429
Ich kauf dir deine 5770 für 70 Euro ab :-)
 

drwoonzer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
206
ihr seid so spitze :-) das is wahnsinn wie schnell einem hier geholfen wird :D

also das netzteil ist ein Cooler Master Netzteil SilentPro 500W

Also das mehr ram her müssen is schonmal sicher, das hab ich mir auch scho gedacht.

prozessor würd ich gerne bei intel bleiben, kann ich nicht logisch begründen, aber irgendwie fühl ich mich bei denen wohler :-)

Grafikkarte bin ich ziemlich unsicher, ich hab die erst letztes jahr gekauft weil meine den geist aufgegeben hat und jetzt für den gleichen preis schon ne neue zu kaufen erscheint mir irgendwie unnötig, oder?

also am besten 4? 6? 8? Gb ram
neuer prozessor: Intel i5 ?
und dann n passendes mainboard dazu?
bei grafikarte würd ich, wie von blacksycho vorgeschlagen, am liebsten noch ne neue generation abwarten, wenn das sinn macht...
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Klar macht das Sinn wenn dir die Leistung der HD 5770 noch ausreicht.
 

drwoonzer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
206
8GB Mushkin Silverline Stilleto DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit € 64,85*

Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX € 174,85* oder Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BOX € 245,10*

Asus P8H67-M Rev.3 H67 RG SM € 81,34* oder Asus P8P67 Deluxe P67 Sockel 1155 ATX € 176,35*

ergibt € 321 - € 486,30*

Was sagt ihr zu der zusammenstellung?
also ich hätte je nachdem noch so 180euro spielraum...

Sollte man über einen i7 nachdenken? is der bedeutend schneller?
Außerdem bin ich mir beim mainboard nicht sicher, hab einfach nen topseller genommen...

Was sagt ihr :-) ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top