Komplettset für YouTube Videos

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
#1
Hallo,
ein Kumpel von mir braucht einen Rechner, Monitor, Kamera, Maus und Tastatur für YouTube Videos.
Er macht dort Let's Plays, bisher immer von der PS4 aufgenommen. Nun will er aber auch mit Facecam filmen. Da wirds dann halt schwierig nur mit der PS4, sprich er braucht einen Rechner dazu für Videobearbeitung etc. Er will darauf natürlich auch PC Spiele zocken und hätte somit eine größere Auswahl an Spielen.

Beim Rechner richte ich mich an den Thread: "[FAQ] Der Ideale Gaming PC Spiele-PC selbst zusammenstellen"
Denke die Zusammenstellung für ca. 1150 Euro sollte hierfür ausreichend sein.

Nun würde ich gerne wissen, welche Monitor ihr empfehlen würdet, entsprechend hz, LCD/LED, Reaktionszeit und so weiter.
Dazu noch Maus und Tastatur. Was könnt ihr da so empfehlen?
Und am Schluss noch die Webcam/Kamera. Davon hab ich gar keinen Schimmer, auch hierfür wäre ich für Ratschläge sehr dankbar. Eventuell noch ein Mikrofon, ein Headset hat er.
Gut wäre es auch, wenn schon jemand Erfahrungen damit hat und vielleicht auch selbst Videos für YouTube produziert.

Aufnehmen will er die Videos in Full HD, also sollte hierfür alles reibungslos laufen.
 

Jilismywaifu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
411
#2
Am besten erstmal den Leitfaden in meiner Signatur ausfüllen, dann kann man dir noch besser helfen. Maus und Tastatur muss er selbst gucken, am besten mal in den nächst gelegenen Saturn/Mediamarkt und gucken. Dann online bestellen (meist günstiger). Ist der Monitor mit im Budget oder wie viel will er für den bezahlen?
 

Skull-Chris

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
#3
1. Informieren! Habe ich: "[FAQ] Der Ideale Gaming PC Spiele-PC selbst zusammenstellen" Der für ca. 1150 Euro sollte ausreichend sein.

2. Preisspanne? ca. 1500 Euro für alles

3. Verwendungszweck? Wurde von mir schon beschrieben

4. Was ist bereits vorhanden? Bis auf ein Headset noch gar nichts. Es wäre sein erster PC.

5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben? Sollte schon die nächsten Jahre gut ausreichen. Aber er wird nicht drum rum kommen, mal aufzurüsten, wenn er immer die Spiele in bester Qualität spielen/abfilmen will.

6. Besondere Anforderungen und Wünsche? Übertakten wäre gut, muss aber nicht unbedingt sein. Verbrauch und Geräuschentwicklung sollen sich im moderaten Bereich befinden. Design ist unwichtig. Monitor ist bisher nur einer geplant.

7. Zusammenbau/PC-Kauf? Der wird bei der Bestellung zusammen gebaut, aber ich selbst kann das auch machen.
 

belli131

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
420
#4
gaaaaaanz wichtig: ein vernünftiges mikrofon ! hier auch nochmal 150-250 euro einplanen .... nichts ist schlimmer als grottig aufgenommenes audio!
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
13.438
#6
Für gute Aufnahmen braucht es sicherlich kein Mikro aus der 200€ Klasse. Ein gutes Ansteckmikro sollte problemlos für unter 100€ zu bekommen sein, für ein gutes Tischmikrofon eventuell ein wenig mehr, allerdings sollte man bei letzteren sehr auf die Raumakustik achten, denn die kann einem die Aufnahmen dann schnell vermiesen und da hilft auch das beste Mikro nicht mehr viel.
Mit genannter Einschränkung bei "suboptimaler" Raumakustik kann ich das MPM-1000 sehr empfehlen, welches momentan auch vor mir auf dem Schreibtisch steht und recht günstig zu bekommen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
704
#8
@Skull-Chris Zum Thema Mikrofon muss du dich entscheiden ob XLR oder USB ;) Hier ein Paar Empfehlungen

XLR : https://www.thomann.de/de/rode_nt1a...ding.htm?sid=a88cbff12b959c8c807354fcdd987ad3 oder https://www.thomann.de/de/audio_technica_at2020.htm?ref=search_prv_1

USB : https://www.thomann.de/de/rode_nt_usb.htm?ref=search_rslt_NT+USB_345158_0 oder https://www.thomann.de/de/rode_podcaster.htm?ref=prod_rel_345158_18

@Edit Tipp zum NT1-A Akustikplatten an die Wand sonst Klingt das NT-1A nicht gut :p Zudem denk daran das manche Mikrofone 48 V Phantomspeisung benötigen und zudem nen Interface um am Rechner angeschlossen zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skull-Chris

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
#9
Ok, schon mal danke für die vielen Vorschläge.

Wie sieht es mit der Webcam aus? Er möchte ja Let's Plays mit Facecam machen.

Und Monitor? Sind 144Hz sinnvoll?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
704
#10
@Skull-Chris Beim Monitor kommt es drauf an was er für Games Zockt :lol: 144Hz ist bei Shootern sinnvoll oder doch lieber nur 60Hz aber dafür ein Ultrawide zum beispiel fürs Schneiden usw ;)
 
Top