Kostenlose 6800 Ultra von Leadtek

Naughty-Boy7

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Soll ich nun so dreist sein oder nicht? :D

Zwar muss der Laden die Karte nicht zu diesem Preis verkaufen aber eine kleine Wiedergutmachung zum Erhalt des "guten Rufes" könnte man ja raushauen :evillol:
 

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Ich persönlich würde es ausprobieren, aber meine Mudda sagt nein :(

Naja, ich schätze sowieso dass es hinterher heißt, dass es ein Fehler war!
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Rechtlich kannst du nichts verlieren.

Falls die netten Herren bis zur Lieferung nicht auf den Fehler draufkommen und du die Karte tatsächlich bekommst, musst du sie im wirklich schlimmsten Fall zurückgeben.
 

dD1210

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
352
Irrtum hin oder her, ich habe sie auch mal bestellt.

Mehr als stonieren können sie ja nicht, und wenn ich die wirklich bekomme (was ich nich glaube), dann verkauf ich die und kauf mir ne neue, weil ich kein PCIe habe und mir meine GraKa am Freitag kaputt gegangen ist. :D

MfG dD
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Man, kann nicht einer für mich eine mitbestellen??? :( :) :) :)
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Rechtlich gesehen kann das nichts werden. Ist einfach nur ein kleiner Joke am Nachmittag ;) Dann geschiehts zumindest nie wieder :heilig:
 

Naughty-Boy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
191
Manno, will auch eine haben!!

Bestellt mir jemand eine mit?? Kostet ja nix :)
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
Zitat von Sherman123:
Rechtlich kannst du nichts verlieren.

Falls die netten Herren bis zur Lieferung nicht auf den Fehler draufkommen und du die Karte tatsächlich bekommst, musst du sie im wirklich schlimmsten Fall zurückgeben.

oder vieleicht doch bezahlen :-(, denn 1.) geht man nach verstreichen der 14 tage frist einen rechtsgültigen kaufvertrag ein und 2.) ist es für jeden offensichtlich, das ein fehler vorliegt.

lies mal die agb's des shops, was die zu preisirrtümern sagen...

baFh
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
So hab mir auch noch 4 Stück bestellt, kann man ja nie genug haben von den Grafikkarten :)

Aber leider wird aus dem Geschäft wohl nix, eigentlich schade.
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443

Catalystman

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.215
also eigendlich müssten sie die karte doch liefern wenn man eine bestellungsbestätiigung bekommt oder?
 

Gadonor

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
104
Mein erster Gedanke: :stacheln:
Mein zweiter: :daumen: :jumpin:
Der Gschäftsführer denkt wohl: :utminigun:
Und ich penner hab mir gestern ne x800xl bestellt... :p Das ist echt fies was ihr macht ;) aba find ich echt lustig. Wenns kein werbegag ist dann find ichs krass. Nach den 14 Tagen verlieren aber beide Parteien das widerrufsrecht, also wen bis dahin keiner merken würde( was ich für ausgeschlossen halte) dann gehört sie euch und die können nichts machen. Fette sache...
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
oder vieleicht doch bezahlen :-(, denn 1.) geht man nach verstreichen der 14 tage frist einen rechtsgültigen kaufvertrag ein und 2.) ist es für jeden offensichtlich, das ein fehler vorliegt.
Wie sollen sich die AGBs über geltendes Recht hinweg setzen? Der Irrtum wird sicherlich auffallen. Falls dies nach der Auslieferung geschieht, wird man die Karte zurückgeben müssen.

Da der Kaufvertrag von Seiten des Händlers gecancelt wurde, bist du auch nicht zu irgendeiner Zahlung verpflichtet.

Ich sehe schon die entsprechende CB-News: Mysteriöse Verkäufe im Marktplatz Forum. Dope4you und -RGC-excoutor dealen seit einiger Zeit mit 6800 Ultras. Die Karte werden für jeweils 100€ verkauft..... :king: CB konnte in Erfahrung bringen, dass der Reingewinn mit einem gewissen Sherman123, der als Kopf der Band gilt, geteilt wird.


Nach den 14 Tagen verlieren aber beide Parteien das widerrufsrecht, also wen bis dahin keiner merken würde( was ich für ausgeschlossen halte) dann gehört sie euch und die können nichts machen.
Doch. Da es sich offentsichtlich um einen Fehler handelt, würde euch die Karte rein rechtlich nicht gehören. Der Shop muss die Karte nicht zu diesem Preis liefern. Eine Verpflichtung mehr zu zahlen gibt es aber garantiert nicht. In diesem Fall kann der Kunde zumindest nichts verlieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top