Kriechstrom an Videokamera

Gecko

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
Ich hab eine Videokamera die ist schon etwas älter von 2002 mit so kleinen Kassetten und neulich hab ich die mal wieder benutzt und weil der Akku leer war hab ich das Gerät am Netz gehabt. Man hat dann so einen Adapter den man da raufsetzt wo sonst der Akku ist und dann merke ich plötzlich wie es an meinem Finger der seitlich am Rand des Adapters ist, dass es dort kribbelt. Das war eindeutig Kriechstrom. :o
Wie gefährlich ist das? Normal ist das nicht oder?
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.917
Ungefährlich, aber nicht unbedenklich. Der Stecker ist sicher ein 2poliger EuroPlug, sonst hätts Dir vermutlich die Sicherung geschmissen. Entsprechende Kontaktflächen am besten irgendwie isolieren und das Gerät nur Laden, wenn man daheim, nicht dass es anfängt zu rauchen... ^^

Wenn Du sowas daheim hast, dann nimm einen Multimeter und versuch die Spannungsquelle zu finden. Wenn der Akku 7,2V hat, wird der Lader so um die 8 Volt liefern, bei einem 3,7V-Akku sinds zirka 4V.

MfG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Gecko

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
Ich benutz die Kamera nur noch über Akku das andere ist mir zu riskant. Ich finds nur komisch wie ich das was spüren konnte. Der Akku ist am hinteren Ende der Kamera wo man auch die eine Hand hat die das Gerät hält und wo auch die Knöpfe sind. Und wenn man es nicht über Akku benutzt dann schließt man es ans Netz an und hat dann so ein Teil wo das Kabel dran ist was dieselben Dimensionen wie der Akku hat und das wird dann dort angebracht. Und als ich dann seitlich an der einen Kante von dem Teil mit dem Finger hinkam merkte ich dieses Kribbeln und wußte sofort was da los war.
Bei so Sachen bin ich vorsichtig. Ich hatte mal in der Küche über der Spülmaschine auch sowas. Da fiel mir immer mal wieder auf, dass ich wenn ich an eine ganz bestimmte Stelle an einer Holzleiste mit der Hand kam, dass es dann so seltsam kribbelte. Ich dachte mir da nicht viel dabei aber irgendwann ließ ich dann mal einen Elektriker kommen und der meinte da wäre irgendwas nicht richtig und das wäre lebensgefährlich weil dort Kriechstrom wäre. Und ich bin da voll oft versehentlich hingekommen und hab mich immer über dieses Kribbeln gewundert.
 
Top