Kühler für E8400 in Sharkoon Revenge Gehäuse mit Seitenlüfter

Eleanor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Hallo,

Ich suche einen guten Lüfter, der so max 50€ kosten soll und einen E8400 in meinem Revenge Gehäuse mit Seitenlüfter kühlt. Zur Zeit habe ich einen Freezer 7 Pro und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Allerdings gehen die Meinungen zum Freezer ja stark auseinander. Der E8400 soll auf jeden Fall übertaktet werden.

Vielen Dank im Vorraus

Eleanor
 
Zuletzt bearbeitet:

Triple xXx

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.904
@Eleanor
Warum steigt du vom E6750 auf E8400 um?

Und ich würd einfach testen, wie hoch du damit kommst und wo die Temps sind.
Bist du nicht zufrieden kanst du ja immer noch umsteigen und nach was besserm suchen.

Die Kühlleistung des Freezers ist ja nicht so schlecht, aber für hohes OC wird die Drehzahl sicher schon etwas höher und daher auch die Lautstärke.
Wenn dich das nicht stört, kanst du mit dem Freezer sicher einges erreichen.
 

Eleanor

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Mein 6750 ist eine absolute OC Gurke. Nicht mehr als 3 Ghz ohne Vcore Erhöhung. Und da man doch noch so 70€ bekommt bei Ebay würde ich 50€ drauf legen und den 8400 kaufen..
 

Triple xXx

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.904
@Eleanor
Das man die VCore erhöhen muss um den Takt höher zu bekommen ist aber normal.
Wo sie bei jeder einzelnen CPU liegt ist eben immer anders.

Wenn es dir die 50 Euro wert ist kanst du das sicher machen.

Aber ich würds trotzdem erstmal mit dem Freezer versuchen.
Bist du mit dem Ergebnis völlig unzufrieden, kanst du ja immer noch nachrüsten.
 

Eleanor

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Ja.. Ich denke die Idee ist nicht schlecht..
 

tomsfriend

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
29
Ich kühle meinen E8400@3,6GHz mit einem Xigmatek HDT-S1283, die Lüftersteuerung des Mainboards regelt ihn unhörbar auf stets unter 1000 U/min. und im Dauertest sind 55°C (Everest) das bisherige CPU Maximum. Ich denke das spricht für sich. Es gibt genug Reviews die meine Erfahrungen bestätigen (siehe Homepage Xigmatek). Wenns absolut noch leiser gehen soll, würde ich nen S-Flex 1200 hernehmen.
 

Lord_Dragon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.569
Ich hab auch ein Sharkoon Revenge Value Edition, zwar ein AMD drin aber das tut jetzt nix großes zur Sache, gekühlt wird meine CPU mit einen TT Ruby Orb.

Der ist zwar groß, aber passt prima rein, da ja genug Platz vorhanden ist
 

tomsfriend

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
29
@Lord_Dragon: Das ist schön, dass du einen Kühler gefunden hast, der in dieses Sharkoon Revenge Gehäuse passt. Ist damit ist der spannende Teil deiner Ausführung aber auch schon wieder vorbei?

Ist das Ding Laut? Kühlt es ausreichend? Wars teuer? Würdest du ihn wieder kaufen?
 

Lord_Dragon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.569
Hmm, deinen Sarkasmus kann man klar erkennen ^^

Nein, er ist weder teuer noch laut, die Temperatur drückt er ziemlich weit runter. mit dem Boxed Kühler war ich immer bei 55°C oder mehr, mit dem Ruby Orb sind es unter Last maximal noch 30°C. Flüsterleise trifft auf ihn recht gut zu. Ich hab ihn bei Alternate für 23€ erstanden, was bei einer Föderleitung von knapp 130m³ Luft in einer Stunde und bei einer Lautstärke von 17db, Preis/Leistung doch sehr gut ist.

@tomsfriend
Reicht dir die kurze Beschreibung? Oder bevorzugst du eher Romane als Infos XD
 
Top