Lan Kabel kaputt?

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
386
#1
Hallo,

wir haben eine 100k Leitung und immer 100k Up- und Download und so gut wie keine Störung, außer evtl mal Router neustarten aber sehr selten.

Per Wlan bekomme ich auf dem Handy nun 80-100k download also alles bestens, jedoch per Lan Kabel nur noch 9k sowohl Up- und Download.
dies geht jetzt seit 2 Wochen und Router neustarten bringt nur bedingt was. Habe mein Lankabel ein paar mal umgesteckt, dann ging es ohne Restart.
Kann ein Kabelbruch im Lankabel bewirken, dass nur noch eine geringere Datenmenge ankommt oder würde gar nichts mehr durchgehen?
Es bleibt konstant bei 9k.

Oder liegt da eher ein Problem beim Provider vor?
Das einzige was mich stutzig macht ist, dass die volle Geschwindigkeit auf dem Handy ankommt.
Es handelt sich um einen Glasfaser Anschluss.

Danke schonmal
 

smart-

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
684
#2
Klar kann das Kabel bei einem Knick Probleme machen.
Da am Handy alles funktioniert, liegt es ja eher nicht am Provider.
Kabel tauschen und ausprobieren.
 

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
386
#3
Vielen dank!
Dann werde ich mal ein neues Kabel testen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.036
#4
Warum nicht gleich ein anderes Kabel testen?

Wenn es über das W-LAN auf dem Handy die komplette Geschwindigkeit ankommt, kann es schon mal nicht die Schuld des Providers sein.
Man könnte auch versuchen, die Treiber der Netzwerkkarte zu aktualisieren.
 
Top