Laptop für Freundin bis max. 700 EUR

t-ak47-tlo$$

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
123
#1
Hallo,

da der alte Laptop meiner Freundin wohl den Geist aufgegeben hat, (geht nicht mehr an. sobald das Ladegerät angeschlossen wird, wird der Prozessor warm, aber nichts passiert wenn man den Powerbutton drückt) ist sie, bzw. ich auf der Suche nach einem Neuen für sie.

Anwendung: Der Laptop wird ausschließlich zu Hause auf der Couch oder dem Bett benutzt

Office
Ab und an mal hobbymäßig Photoshop
Musik hören, Surfen
Muss nicht sonderlich mobil sein


SSD: ja reicht aber ne kleine 256GB sollte aber erweiterbar sein, oder eine extra HDD
Laufwerk: normaler DVD Brenner reicht

Displaygröße:
~15,6“ Mainstream wenn im Budget auch gerne 17"

Auflösung: FullHD
Matt oder spiegelnd: am liebsten matt, Notfalls auch glänzend

Akkulaufzeit: da ausschließlich zu Hause genutzt, ist immer eine Steckdose in der Nähe
Betriebssystem: ohne oder Windows 10

Wie wichtig ist dir das Design? So chic wie es das Budget zulässt :-)

Ich hätte hier noch eine 1TB große 2,5" Festplatte rumliegen. Wenn das Laptop nur eine 256GB SSD verbaut hat, sollte auf jeden Fall ein Erweiterungsplatz vorhanden sein.


Folgendes Laptop habe ich mal raus gesucht

klick

für 599 EUR momentan zu haben. Davon gibt es auch eine Version mit eingebauter 1TB HDD zusätzlich, kostet aber 799 EUR. Leider kann ich nicht erkennen ob in der kleineren Version ein Erweiterungsslot für ein Laufwerk vorhanden ist.

Vielen Dank schon Mal für eure Hilfe!
 

t-ak47-tlo$$

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
123
#3
weil 1. sie Photoshop wirdklich selten nutzt

und 2. glaube ich nicht das 4k im Preisrahmen liegt.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.289
#5

smart-

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
684
#6

t-ak47-tlo$$

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
123
#8
Einziger Unterschied zu dem von mir geposteten Laptop eine 128 GB SSD mit 1TB HDD

Fände den von mir rausgesuchten besser, da ich wie gesagt noch ne HDD hier rumliegen hab. Müsste nur wissen ob der nen Laufwerksslot frei hat.




Der Acer hat weder Laufwerk noch ein Betriebssystem, und dafür ist er mir zu teuer.
 
Top