Laufwerk nicht angezeigt

nVidia Freak

Lieutenant
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
659
als erstes mal bitte erschreckt euch nicht über den langen text
ich hoffe ihr kännt mir helfen :

gestern beschloss ich von meiner lieblingsband alle alben heruntezuladen (auf legale weiße)
da ich gestern zwar fertig wurde aber es mich nicht mehr freute diese auf eine CD zu brennen beschloss ich das ganze heute zu erledigen

da bei meinem pc wartungen sind,musste ich zum pc meiner eltern greifen

als ich den arbeitsplart öffnete erschrag ich sofort

da dieser pc mit einen dvd und cd laufwerk ausgestattet ist,müssten doch 2 laufwerke angezeigt werden,so ist es aber nicht

es wird nur das dvd rom laufwerk angezeigt

ich öffnete das cd laufwerk,gab die cd rein,warte,warte und warte doch nichts geschah

ich nahm eine cd wo ich wusste das sie bei meinem pc ging und legte auch diese ein

nach unzähligen rein und raus wusste ich auch nicht mehr weiter und deshalb frage ich euch nun was da zu tun ist

mein bruder weiß auch nicht mehr weiter

alle laufwerke lassen sich zwar öffnen aber am arbeitsplatz zeigt es nur das dvd laufwerk an

also meine frage ist :

was soll ich tun?

hoffe das ihr euch zeit nehmt für mein problem

danke

nVidia Freak
 
es wäre denkbar, dass das DVD-Laufwerk nachgerüstet wurde und dabei hat man die Laufwerke nicht gejumpert. Das würde bedeuten, dass beide Laufwerk auf derselben Adresse sitzen und dann nicht korrekt oder gar nicht funktionieren.

Die Laufwerke haben an der Rückseite, bei den Strom- und Datenkabelanschlüssen, eine Jumperleiste die jeweils die Master und Slave-Adressierung zulassen. Das bedeutet für die Laufwerke, dass sie unterschiedlich, z.B. mit Laufwerk D: und E: angesprochen werden können.

Überprüfe mal die Einstellungen und melde dich dann.


Christine
 
also eigentlich sind die beiden laufwerke schon von anfang an drauf,sprich es ist standard bei dem pc

entfernt,umgesteckt wurde nichts bei den laufwerken und ich glaub nicht das sich das einfach so löst


Die Laufwerke haben an der Rückseite, bei den Strom- und Datenkabelanschlüssen, eine Jumperleiste die jeweils die Master und Slave-Adressierung zulassen. Das bedeutet für die Laufwerke, dass sie unterschiedlich, z.B. mit Laufwerk D: und E: angesprochen werden können.

das kapier ich jetzt nicht auf die schnelle

Überprüfe mal die Einstellungen und melde dich dann.

was meinst damit?
 
Geh mal in die Datenträgerverwaltung und schau nach ob sich 2 Laufwerke dort befinden und evtl 1x kein Laufwerksbuchstabe vergeben wurde. Wenn eines keinen hat, vergebe dem einfach einen neuen Laufwerksbucgstabe.
Sollte das nicht passen, geh in den Gerätemanager und sieh dort unter CD/DVD nach welche Laufwerke da stehen.
Kabelverbindungen solltest Du auch mal prüfen.
 

Anhänge

  • DVD_Laufwerke.PNG
    DVD_Laufwerke.PNG
    13,5 KB · Aufrufe: 177
Geh mal in die Datenträgerverwaltung und schau nach ob sich 2 Laufwerke dort befinden und evtl 1x kein Laufwerksbuchstabe vergeben wurde

da ist nur eins da

Sollte das nicht passen, geh in den Gerätemanager und sieh dort unter CD/DVD nach welche Laufwerke da stehen.

da steht auch wieder nur das dvd laufwerk

Kabelverbindungen solltest Du auch mal prüfen.

werde ich auch jetzt mal machen
 
Es könnte auch der Fall sein, das ein DVD emulation Software benutzt wird wie z.b. Alkohol 120%/AnyDVD etc? Da kommt es des öfteren auch vor, das die Laufwerke verschwinden, um Illegale Kopien zu vermeiden

PS: Habe mal Laut gedacht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Es könnte auch der Fall sein, das ein DVD emulation Software benutzt wird wie z.b. Alkohol 120%/AnyDVD etc? Da kommt es des öfteren auch vor, das die Laufwerke verschwinden, um Illegale Kopien zu vermeiden

nein sowas ist nicht drauf

wie gesagt das ist der pc meiner eltern die benutzen denn nur fürs internet und das wars schon(musik und bilder anschauen)

das würde man eher vlt auf meinem finden.......

aber kann sich die steckkkabbeln beim laufwerk sich einfach so lösen?
 
Ja, Kabel können sich lösen wenn der Rechner z.B. bewegt wird oder ein Laufwerk kann auch kaputt gehen? Wenn das Laufwerk im Bios nicht erkannt wird, leigt es entweder am Kabel, an Bioseinstellungen oder es ist defekt.
 
also defekt glaub ich nicht denn es lässt sich ja öffnen

oder geht das immer auch wenns kaputt ist????

bewegt worden ist der rechner eig nicht....
 
Die Lade geht auch auf, wenn der Schreib/Lesekopf sich nicht mehr bewegt/defekt ist.
 
so hab jetzt mal das gehäuse geöffnet.....alles sitzt bombenfest

ich weiß echt nicht was das problem sein kann...
 
Zurück
Oben