Leiser Spiele-Rechner (~500€)

dabrain23

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
N'abend allerseits ...

Ich hab mir folgendes System zusammengestellt:

Intel C2D E4500
GigaByte GA-EP35
Palit Geforce 8800GT Super (512)
Samsung Spinpoint T166 (320GB)
irgendso ein 400W NT von Chieftec (habs mal angeschlossen und fand es recht leise)

Brauche noch den Arbeitsspeicher.

Hab momentan ein 2 GByte Kit von Corsair rumliegen (xms2 - 6400 c4dhx). aber die sollen ja nicht so pralle sein. hatte mir darum überlegt, entweder ein paar riegel von der geil black dragon serie zu holen oder ein paar ocz. da ich nich mehr soviel platz im budget hab, sollten die neuen riegel nicht mehr als 60 € (2gb) kosten.

Das ganze System wollt ich leicht übertakten. Die CPU würde statt mit 11 x 200mhz mit 7/8 x 400mhz laufen, damit ich cpu und ram 1:1 laufen lassen kann. Ich weiß natürlich, dass ich mir nicht sicher sein kann, ob es so laufen wird. Da ich habe schon eine Menge PCs zusammengeschraubt hab (und die meisten davon mit eben dieser CPU), denk ich mal, dass das klappen wird.

Beim Kühler werd ich wohl auf den Ninja zurückgreifen müssen, was anderes hab ich grad nicht. Als Lüfter würde ich nen 120er S-Flex (1200) nehmen, den ich an eine Zalman Lüfterstreuerung dranklemme.

Dazu noch drei Systemlüfter (einen vorne, zwei hinten). Leider kann ich nur auf bestimme Marken zurückgreifen, weil der Händler meines Vertrauens nicht alle Marken anbietet. Da mein Gehäuse nur 80er aufnimmt, hatte ich mir die Sharkoon Silent Eagles ausgesucht.


Frage:
Welchen Ram soll ich nehmen? Soll ich direkt 4 GB holen oder reichen 2 fürs erste.
Welche Gehäuselüfter sind zu empfehlen?
Sonstige Vorschläge?
 

amdfreak

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
18
Ich weiß gar net was es an Corsair auszusetzen gibt....
Is aber eh ein Intel Rechner der braucht net sooooo de High-End Ram da sollte auchder vermeintlich "schlechte" Corsair ausreichen.
 

hoahjack

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
559
die 80er sharkoon entwickeln null druck sind dafür aber leise
 

Bresch

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
176
Um ein leises Netzteil haben zu wollen empfehle ich Be Quiet Straight Power 350/400/450 watt. (was du halt brauchst)
 

ds1

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.757
zum zocken würde ich folgendes empfehlen:

Sharkoon Rebel9 Economy schwarz 30,47
Seasonic S12II 380W ATX 2.2 (SS-380GB) 45,80
MSI P35 Neo2-FIR, P35 90,56
E4500 97,64
A-DATA Vitesta DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) 35,16
Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II (ST3250410AS) 50,95
Zotac GeForce 8800 GT AMP! Audio Edition, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 197,99
LG Electronics GSA-H66N SATA schwarz bulk 28,96
Summe ca 575 EUR

legst du 50EUR mehr drauf bekommst du nen neuen 45nm intel E8200, was durchaus sinnvoller ist
 

dabrain23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
die antwort ist ein bissel an meiner frage vorbei.
ich hatte bereits eine zusammenstellung ...
hatte eigentlich nur nach groben schnitzern gefragt.
hab darum obengenannte komponenten bestellt.
wobei ich mich dann doch für das asus p5k-e entschieden habe.
beim ram hab ich mir einfach mehrere sachen geholt.
ein geil 2 gb kit, eins von g.skill und eben die vorhandenen corsair riegel. werd mal testen, welche die besten sind.
 
Top