Lenovo Ideacentre gegen Deskmini 300 tauschen?

goalkeeper

Lieutenant
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
926
Ich habe hier seit knapp einem Jahre diesen Lenovo laufen:

https://www.amazon.de/dp/B07PSWF5QL/ref=cm_sw_r_cp_api_i_uHgjFbEBBAKMY

Allerdings stören mich die Lüftergeräusche sowie die zwei verbauten HDDs, da der Rechner nun unterm elektrisch verstellbaren Schreibtisch hängt und somit recht nah bri mir hängt. Zusätzlich laufen noch zwei HDDs als Datengräber - auch diese verursachen störende Betriebsgeräusche.

Daher nun die Frage ob ich mit dem Deskmini A300 und dem 3200er AMD ein etwas flotteren und leiseren Office-PC bekommen könnte. Als Display betreibe ich den 34er Ultrawide von LC-Power. Also SSDs habe ich bereits eine m.2 sowie eine SATA bestellt. Die andere m.2 würde ich aus dem Lenovo nehmen. Ob der Arbeitsspeicher passt weiß ich leider nicht.

Was meint ihr?
 
Na ja, jetzt einmal von der APU gesehen, wird der Unterschied nicht weltbewegend sein: https://geizhals.de/?cmp=1758349&cmp=2073708

Ich würde eher empfehlen, deinen Lenovo leiser zu machen. D. h. die lauten Lüfter gegen leise tauschen und die HDDs durch SSD(s) ersetzen.
 
Die HDD's durch SSD's zu ersetzen ist keine Lösung?
 
Schon - allerdings läuft eben auch noch der Netzteillüfter vom Lenovo - den hat der A300 nicht.
Außerdem nimmt der Lenovo nur 1 x m.2 und der ist bereits belegt. Somit müsste die raus, dafür kommt die 1 TB rein und ich benötige zusätzlich noch ne SATA SSD für Windows.
 
Hallo,
also ich habe vor kurzem meinen AMD Phenom Gaming PC gegen einen Lenovo Thinkcentre Tiny I3 4330 eingestauscht und bin begeistert von dem kleinen Teil. Für Office Anwendungen und ältere Games sowie HD Streaming vollkommen ausreichend. Läuft jetzt als Zweit PC. Den Lenovo gibt es gebraucht günstig bei Ebay.
Und er ist relativ leise unter Vollast kann er allerdings schon mal recht laut werden meistens beim Gaming.
 
Ich habe nun hier zwei 1 TB SSDs...die werde ich mal in den Lenovo einbauen und schauen, ob ich damit zufrieden bin.
 
Die beiden SSDs sind nun drin und verrichten ihre Arbeit hervorragend - allerdings stören jetzt noch der Gehäuse- und CPU-Lüfter. Werde für die CPU heute den Noctua NH-L9–AM4 verbauen und für das Gehäuse ebenfalls einen von Noctua. Dann hoffe ich, dass er dass so gut wie leise ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JollyRoger2408
Gerade die beiden Noctuas verbaut und was soll ich sagen: der Lenovo ist damit praktisch stumm. Absolut klasse was die Lüfter leisten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JollyRoger2408 und madzzzn
Zurück
Oben