News LG: G Pad II 10.1 kommt mit Full HD und Snapdragon 800

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.058
#1
LG hat im Vorfeld der am 4. September beginnenden Internationalen Funkausstellung (IFA) mit dem G Pad II 10.1 bereits das erste Mobilgerät vorgestellt. Dabei wurde das neue Tablet gegenüber dem Vorgänger an vielen Stellen mit leistungsstärkerer Hardware aufgewertet.

Zur News: LG: G Pad II 10.1 kommt mit Full HD und Snapdragon 800
 

Knighty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
385
#2
Eigentlich ist das ein riesiges Nexus 5. LG musste da ja nicht viel basteln, größeres Display und größerer Akku drumrum, fertig. Für Ende 2015 nicht unbedingt schlecht, aber auch nix weltbewegendes.
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.654
#6
In Bezug auf das Verhältnis Performance/Akkulaufzeit würde ich den SD800 ganz klar dem 810 vorziehen. Von dem her Lob an LG, einen vernünftigen SOC zu verbauen.
Finde ich auch gut. Die Hitzeprobleme eines 810 muss man sich nicht unbedingt zumuten und die Leistung eines 800er ist auch mehr als ausreichend für anspruchsvolle Anwendungen.
Das Tablet hätte mit den Specs zwar auch schon vor Jahren auf den Markt kommen können, aber in dem Zeitraum hat sich halt nicht so viel getan.
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
557
#8
Wenn LG das Tablet wieder unter €200.- anbietet, wird es durchaus seine Abnehmer finden...
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.600
#9
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
#10
Versteh ich das richtig doppelte Auflösung, stärkerer SOC der mehr verbraucht und dann noch LTE Modul das schluckt und dann reduzieren sie die Akku Kapazität? ^^ WTF?
 

Melkor03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
335
#11
Finde ich auch gut. Die Hitzeprobleme eines 810 muss man sich nicht unbedingt zumuten und die Leistung eines 800er ist auch mehr als ausreichend für anspruchsvolle Anwendungen.
Wobei die Hitzeprobleme auch davon herrühren, dass die Hersteller vllt. nicht die optimale Kühlung hierfür verbauen. Gerade bei Tablets hat man da mehr Spielraum.
Wobei der 810er für die angedachte Leistungsklasse eh zu teuer ist...
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.403
#12
1440p, QSD 820 und 4GB DDR4 rein dann ist alles gut...
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
#13

skrApy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
102
#14
Hätten Sie mal auf den Snapdragon 820 gewartet... so ist es nur ein weiteres Wegfallprodukt, welches schnell wieder in der Versenkung verschwinden wird.
 

Admen

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.130
#15
Nie im Leben wird das Ding 200€ kosten, ihr seht doch, dass da von der Leistung her eine andere Liga an SoC eingebaut ist. Sehe das Ding eher in der Preisklasse 300-400€.
 

hasenbein

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.884
#17
Wenn das Teil tatsächlich zwischen 300 und 400 Euro kostet, ist es ein Rohrkrepierer.

Denn für 360 Steine kriegt man z.B. das Xperia Z2 Tablet - besserer Prozessor, Bildschirmdarstellung sicherlich besser, dünner, leichter, mehr Funktionen, bessere Updateversorgung...

Das LG darf auf keinen Fall mehr als 299 kosten, sonst Ladenhüter.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.057
#18
In Bezug auf das Verhältnis Performance/Akkulaufzeit würde ich den SD800 ganz klar dem 810 vorziehen. Von dem her Lob an LG, einen vernünftigen SOC zu verbauen.
War das Hitzeproblem nicht durch die kompakten Maße eines Smartphones verursacht? Bei den größeren Tablets sollte es besser gelingen die Wärme loszuwerden?

Ansonsten frage ich mich wofür man die Leistung nutzen soll. Zum Medien konsumieren taugen selbst die schwächsten Geräte, zum produktives Arbeiten sind sie immer noch zu langsam und Spielekracher die nach Leistung lechzen sehe ich auch nicht...
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.340
#19
Ich denke, dass der QSD 810 eher für Tablets gedacht ist. Hersteller kloppen das Ding im Handy rein. Ist klar, dass der zu heiß wird. Im Sony Z4 Tab scheint der 810er gut zu funktionieren.

Der 800er ist sehr, sehr flott, unterstützt 4K und weil er etwas älter ist und LG Restbestände hat, könnte das Gerät günstig sein. Für unter 200€ sehr interessant.
 

LF-X

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
374
#20
Habe den 800er in 2 Geräten - zwar nur mit 720p - da ist die Performance aber durchaus gut (LG Flex und Fire Phone). Wenn das Gerät auch noch in der gleichen Preislage wie der Vorgänger rangiert, ist das gar nicht mal schlecht.
 
Top