News LG V30S ThinQ: Smartphone-KI für Fotos, mehr RAM und mehr NAND

Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.696
#2
Sind die Displays noch immer vergleichsweise schlecht? Wenn ja, sollten sie lieber das mal verbessern.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.696
#4
Weil es vergleichsweise schlecht ist bzw war? Lies mal den Test zum Pixel 2 XL und V30.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.603
#7
Sind die Displays noch immer vergleichsweise schlecht? Wenn ja, sollten sie lieber das mal verbessern.
Wo hatte das V30 denn ein schlechtes Display? Ich hatte es bisher nur im Laden mal in der Hand, aber das Display hat einen ziemlich guten Eindruck gemacht, auch neben meinem Note 8 (in meinen Augen noch vor dem iPhone X das beste Smartphone-Display). Man hört auch wenig schlechtes darüber.

Nur weil das Pixel 2 XL ein mieses Display hat, ist nicht gleich jedes LG Display schlecht. Sieht man ja auch bei deren OLED Fernsehern. Mir macht es eher den Eindruck, als wenn Google nicht sonderlich tief in die Tasche beim Display greifen wollte und da eher ins untere Regalfach gegriffen hat. Das Samsung Display im kleinen Pixel 2 ist auch nicht sonderlich gut und weit hinter einem S8 oder Note 8 Display. Scheint bei Google nichts ungewöhnliches zu sein. Das Display von meinem damaligen Nexus 6 (auch Samsung OLED) war auch ziemlich mies (nicht nur im vergleich zu den damaligen Galaxies...
 

korra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
66
#8
Das Display ist einfach Geschmackssache, ich hab das V30 seit 2 Wochen und bin soweit sehr zufrieden mit dem Kauf. Das einzige negative soweit was mir auffällt ist die fehlende BenachrichtigungsLED und die wenigen Konfigurationsmöglichkeiten für die AlwaysOn-Anzeige. Das das Display etwas Blaustichig wird, wenn man den Blickwinkel etwas ändert, stört mich nicht. Mit der Kamera bin ich zufrieden. Gute Scharfe Bilder soweit.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.696
#9
@(+) nein hab ich nicht, zu wenig Interesse am Gerät. Im CB-Test wird aber die geringe Maximalhelligkeit und Blaustich bei seitlicher Betrachtung bemängelt. Gegenüber den Oleds von Samsung ist das nunmal schlechter.

Beim Pixel 2XL, das ja im Grunde das gleiche Display hat, las man auch häufig von fleckigen Displays, auch im Test von CB.

Keine Ahnung, inwiefern diese Punkte sich gebessert haben.

Mit den TV-Panels können die der Smartphones doch nicht verglichen werden oder? Irgendwas muss POLED doch anders machen, um das P zu rechtfertigen.
 

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
553
#10
Die Maximalhelligkeit ist wirklich etwas niedriger im Gegensatz zu meinen alten Smartphones. Aber es ist nicht so, dass man nichts sieht wenn draußen die sonne scheint. Im vergleich ist sie niedrig aber eben nicht so das man irgendwelche Nachteile hat, alles im rahmen (mmn).

Das mit dem Blickwinkel verstehe ich nicht ganz. Beim Iphone x ist mir das auch aufgefallen jedoch wurde das in keinem Test erwähnt. Das weiß wird ab einem Blickwinkel von 30-20° etwas kühler, nur wieso ist das wichtig? Wer schaut in so einem krassen Winkel auf sein Smartphone? Somit ist das eher kein "Mangel" für mich. Schaut euch das Smartphone im nächsten Mediamarkt an bevor solche banalen dinge vielleicht sogar Einfluss auf eure Kaufentscheidung nehmen.

Das einzige was ich beim V30 bemängeln könnte, (was CB zb. als gut empfunden hat) ist die Verarbeitung. Z.b. die Buchse wo die SIM reinkommt ist minimal tiefer als der rahmen. Nicht messbar und sichtlich tiefer aber spürbar. Zweitens ist die leiser Taste stecken geblieben. Ich kann zwar leiser machen aber ich habe kein Feedback bei der Taste wie beim Lauter machen, sie steckt einfach. Drittens die Selfiekamera die einfach nur hässliche Bilder mach mmn. Für mich unwichtig aber für gefühlt 60% der Bevölkerung nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.268
#11
Ein neuer Low-Light-Modus soll Aufnahmen darüber hinaus um den Faktor zwei aufhellen. Dabei wird nicht länger das im Sucher sichtbare Umgebungslicht als Berechnungsgrundlage verwendet, sondern das Smartphone nutzt die Helligkeit des Fotos, wenn es in diesem Moment geschossen werden würde.
Wat? :D "Immer 2 mal mehr wie du"?

Was ist denn das für eine Angabe? "Um Faktor 2 aufhellen"? Was für ein Faktor? Sind 2 Blenden gemeint? Damit könnte man was anfangen. Ansonsten klingts eher wie Marketinggeschwafel.

Und was soll "sondern das Smartphone nutzt die Helligkeit des Fotos, wenn es in diesem Moment geschossen werden würde." bedeuten? :D

Kann ich leider als Fotograf auf gar nichts mit anfangen.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
845
#12
Das Display im V30 und Pixel2 XL sind die gleichen. Im Pixel2 XL würde die erste Charge verbaut mit dem starken Blaustich und den Flecken. Seit Mitte Dezember wird im V30 und Pixel2 XL die neue verbesserte Charge verbaut. Weniger bis kaum Blaustich und keine Flecken. Das Display ist jetzt so wie es sein soll und zwar 1A.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.696
#13
Danke slogen, dass wollte ich wissen. Wäre nämlich schade um das V30 gewesen, ist ansonsten ein tolles Gerät.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
845
#15
Genau, das bringt auch noch etwas.

Aber alle erwarten diese BonbonOptik von den Samsung Smartphones, aber genau das ist eigentlich total falsch. Es sieht zwar für das menschliche Auge schöner aus, aber mit Farbtreue hat das nichts mehr zu tun. Ähnlich wie bei Musik! Lauter = Besser :freak:

Das Display vom LG V30 oder Pixel 2 XL sind eigentlich top Displays, aber leider hat LG die ersten Chargen total vergeigt. So ziemlich alle Tests wurden mit den Displays der ersten Charge gemacht.


Nochmal für alle: LG hat das Display jetzt im Griff. Es gibt weiterhin einen minimalen Blaustich, aber deutlich weniger als vorher.

Ab mitte Dezember wurde die verbesserten Displays verbaut! :)

Besser Geräte kaufen die im Januar oder neuer produziert wurden! :schluck:
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.619
#16
Artikel-Update: LG hat die Neuauflage des V30 in Barcelona offiziell vorgestellt. Die Bezeichnung lautet V30S ThinQ und deutet auf die per Software integrierten erweiterten AI-Fähigkeiten hin. Der ursprüngliche Text und Titel der News wurden entsprechend angepasst.

Auch an der Hardware wurden Anpassungen vorgenommen, die aber ausschließlich den Speicher betreffen. Anstelle von 4 GB RAM beim V30 bietet das V30S ThinQ 6 GB und Kunden haben die Wahl zwischen 128 oder 256 GB Flash-Speicher – beim V30 sind es 64 und 128 GB. Preise und einen Veröffentlichungstermin nannte LG noch nicht.

[Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]

Sowohl The Verge als auch Android Police konnten die neuen AI-Funktionen im Test mit Vorseriengeräten noch nicht überzeugen. Wenn das V30S beim Fotografieren eines anderen V30S davon ausgeht, dass der Anwender ein iPhone X kaufen will, bedürfe das keiner weiteren Worte, so The Verge.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
235
#17
Dann darf das V30 nun günstiger werden, damit ich endlich zuschlagen kann :)
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.678
#18
Bildbeschreibung ist vertauscht.

PS: Das ist doch ein neues smartphone? Das s9 ist quasi ja auch ein s8 also same same für mich ist das neu.
Anstelle unnötige features hätten sie lieber mal Ihr Display gefixed. #Blaustich bei lg v30 und pxiel 2xl
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
560
#20
Ich habe mir vor 2 Wochen ein LG G6 gekauft und bin wirklich SEHR zufrieden mit dem Teil.
(hatte davor LG G3)

Blöde Frage: hat jemand persönliche Erfahrungen mit dem V30 und dem G6 und kann sagen um wieviel das V30 besser ist?
Sprich was soll jemand bewegen noch weit mehr als die EUR 400,- wie für das G6 auszugeben?

Samsung oder gar Apple kam für mich nie in Frage, und wird es auch nie.
 
Top