News LG G8 ThinQ: Smartphone kommt mit ToF-Frontkamera für „Face ID“

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.604
Das neue Smartphone LG G8 ThinQ ist noch nicht offiziell enthüllt, doch LG lässt es sich wie bereits häufiger kurz vor dem Beginn wichtiger Messen nicht nehmen, schon jetzt erste Details zu verraten. Demnach wird das LG G8 über eine Time-of-Flight-Frontkamera (ToF) mit Tiefenmessung von Infineon verfügen.

Zur News: LG G8 ThinQ: Smartphone kommt mit ToF-Frontkamera für „Face ID“
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.673
Schöne Sache, aber die sollen mal lieber die Basics vernünftig umsetzen und aggressive Preise ansetzen, damit es wieder aufwärts geht.

Fokus auf die drei Kameras auf der Rückseite (Weitwinkel, normal, Tele) und Audio (Headphone Jack) und dann mal keine UVP, die nach 2 Wochen vom Markt halbiert wird.
 

jabberwalky

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
453
Ist das dann die gleiche Technik wie bei Apple?
 

Steini1990

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.896

iSight2TheBlind

Rear Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
6.133
@jabberwalky Nope, Apple verwendet Structured Light, das hier verwendete Time of Flight-Prinzip funktioniert anders.

Structured Light wurde auch in der Kinect für die Xbox 360 verwendet.
Die Firma die die Technologie hinter der Kinect (1) entwickelt hat - PrimeSense - wurde später von Apple gekauft.
Die Kinect der Xbox One verwendet dagegen ToF und wurde von Microsoft entwickelt.

Artikel zu beiden Technologien bei Android Authority
 

heyjan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
21
Immer mehr halbgare Features um den Preis hoch zu halten.
Mein LG G6 macht gefühlt schlechtere Bilder wie mein altes LG G4.
Meine Freundin lacht mich mit ihrem iPhone 8 regelmäßig aus, wenn wir Bilder vergleichen...

Ich mag die Haptik und die Knock-Knock Funktion vom G6 aber alles andere ist nicht Premium würdig. Ende des Jahres läuft mein Vertrag aus, mal sehen was es gibt. Ein LG wirds vermutlich nicht werden.
 

USB-Kabeljau

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
389
Gesichtserkennung ist sicher nett, frisst aber wohl auch Akku, wenn's aktiviert ist.
Und das mit dem Fingerabdruck ist doch genau so komfortabel.

Immer mehr halbgare Features um den Preis hoch zu halten.
Mein LG G6 macht gefühlt schlechtere Bilder wie mein altes LG G4.
Meine Freundin lacht mich mit ihrem iPhone 8 regelmäßig aus, wenn wir Bilder vergleichen...
Dann such dir mal einen passenden Google Camera Mod raus und lach in Zukunft deine Freundin aus.

LG hat leider entschieden, sich selbst zu sabotieren, indem sie völlig idiotische Einstellungen für's Processing wählten. Da ist zu aggressives Denoising und Sharpening aktiviert, was die eigentlich schönen Bilder total kaputt macht.
 

Vhailor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
84
Ich denke auch, dass LG erstmal die Basics auf die Kette kriegen sollte. Mein V30 fühlt sich jetzt schon an, als hätte LG es komplett vergessen und oder ignoriert.
Nix mit Update Center nach dem letztjährigen Frühjahrs-Palaber.

Die Kamera ist zwar ebenfalls solide, aber das wars dann auch. Die Frontkamera ist ein Witz. Nicht, dass ich sie groß nutzen würde, aber dennoch eines Flaggschiffs nicht im Ansatz würdig. -> Hat LG ja im Übrigen bis heute nicht verstanden.
Displayhelligkeit im hellen Lich? Unzureichend. Vor allem im Sommer. Lautstärke der Speaker ebenfalls unzureichend.
Von der eigentlichen Produktpolitik brauchen wir gar nicht reden. Voll-Katastrophe.

Insofern - das erstmal grade bügeln, dann kann sich auch mal um neue Features kümmern.

Ist aber eben auch LG. Die kapieren das Essenzielleste Zeug nichtmal, wenn's ihnen ins Gesicht gespuckt wird. Sony und HTC ebenso. Man sieht ja, wie gut das läuft.
Ergänzung ()

edit: Software Glitches wie instabile Bluetooth Verbindungen oder horizontal aufgenommene Videos, die aber vertikal abgespeichert werden.... aber Software kann LG leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

USB-Kabeljau

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
389
Das macht das G7 dann scheinbar alles besser.
Aber daß es nur einen Mono-Speaker hat, finde ich arm.
Ansonsten ist es aber ein ziemlich gutes Phone. Für 366€ ein ziemlicher Kracher um ehrlich zu sein.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
571

Vhailor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
84
Brauchst du nicht. Ich sehe nach 11 Monaten noch nix. Das war damals bei meinem Galaxy Nexus wesentlich schlimmer.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
571
Ich nutze halt sehr viel den Darkmode. Dann kann ich Strom sparen und das schwarz sieht besser aus. Aber ja ein LCD Display bzw beim G7 ein mLCD hält natürlich länger.
 

BTICronox

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
789
Mein LG G6 macht gefühlt schlechtere Bilder wie mein altes LG G4.
Meine Freundin lacht mich mit ihrem iPhone 8 regelmäßig aus, wenn wir Bilder vergleichen...
GCam runterladen oder im manuellen Modus mit automatischen Voreinstellungen fotografieren. Der Automodus glättet teilweise schlimm.
Ergänzung ()

Bin ehrlich gesagt froh, daß es kein OLED ist.
Hätte da Angst vor Einbrennen.
V30 Nutzer seit 14 Monaten, kein Anzeichen von Einbrennen trotz sehr langer Nutzung mit statischen Inhalten.
Ergänzung ()

Nix mit Update Center nach dem letztjährigen Frühjahrs-Palaber.
Komisch, meins steht auf Sicherheitsupdate 6.Dezember 2018 ;)
 

Vhailor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
84
Dir ist aber schon bewusst, dass der 06. Dezember 2 Monate her ist ;-) ??
btw: Daraus folgt aber auch, dass der Sicherheitspatch von November ist. 3 Monate halt. Herzlichen Dank auch.

Zudem marschiert die halbe Flaggschiff-Welt mit oder auf Pie zu und LG denkt sich: Joa, H2 reicht für die zahlende Kundschaft. Nee, tuts nicht!
 

W4RO_DE

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
671
Android Pie bringt einem gut ausgestatteten Hersteller-UI wie dem von LG kaum Neuerungen. Einen Sicherheitspatch im Quartal finde ich völlig ok.
 

USB-Kabeljau

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
389
Ich bin zwar auch allgemein der Meinung, daß Updates auf neue Android-Versionen zügig und mindestens 3 Jahre lang erfolgen sollten ... aber im Fall von Android 9 ... was gibt's da überhaupt großartig neues?

Höre immer nur von irgendwelchen Gesten, die ich sowieso nicht haben möchte.
 

Vhailor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
84
Mir gehts auch Hauptsächlich darum, dass LG seine Geräte und Kundschaft pflegt. Da hat ja jeder so seine eigenen Maßstäbe. Muss nicht auf Google-Höhe liegen, aber LG wird meinem Verständnis von Produktpflege nicht gerecht.
 
Top