News Lian Li stellt Midi-Tower „PC-9N“ vor

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.012
Häufiger wird Gehäusen von Lian Li eine wenig spektakuläre Optik und ein Mangel an Innovationen vorgeworfen. Auch das neue „PC-9N“ versucht nicht, das (Design-)Rad neu zu erfinden, aber mit einem neuartigen Mainboardträger zu punkten. Hierdurch verspricht der Hersteller Vorteile bei Kabelmanagement und Kühlung.

Zur News: Lian Li stellt Midi-Tower „PC-9N“ vor
 

Lenzen91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
374
man sieht das wieder be....scheiden aus :/ Gut das ich mein V354 los bin: schön, aber unmögliches Konzept
 

FabianX2

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
666
Endlich ein Gehäuse das nicht völlig hässlich ist. Zugegeben schön ist es immer noch nicht. Ich hab immer noch Hoffung! Seit Jahren suche ich jetzt ein Gehäuse das einigermaßen an das Design des MacPro rankommt. Wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung.
 

-=[CrysiS]=-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.789
Lian Li hat hier wohl versucht das sonst typisch langweilige und triste Design etwas auf zu lockern, jedoch wirkt es auf den Bildern etwas billig.

Ist zwar Geschmackssache aber ich finde wenn schwarz dann auch bitte alles, Front wie gesagt (ein Versuch war es wert), die Seitenwand zerstört durch das hässliche Lüftergitter, der Deckel uninteressant..

mfg
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.373
Die Klappe oben hat ein Kumpel von mir auch, dass ist irgendwie ziemlicher Schrott.
Warum zudem das Netztel wieder den Staub vom Boden fressen muss und mit Füssen überhaupt erst ein Freiraum geschaffen werden muß ist auch wieder so eine Sache...
 

iBankai

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
992
Ich finde den Mainboardschlitten sehr interessant. Mal was anderes. Ob es was bringt ist eine andere Sache...
 

karod3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.957
Ich such schon länger nach einem wertigen (vorzugsweise) Alumiditower. Der vorne komplett zu ist und sich leicht Dämmmatten einbauen lassen.
Wenn dieses PC9N nicht die blöden Öffnungen auf der Seite hätten (die meiner Meinung nach das schlichte Erscheinen kaputt machen) wäre es ein Kandidat gewesen
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
diese nutzlosen Löcher in der Seitenwand kann man doch endlich mal weglassen. Macht den PC nur lauter
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.338
Und wieder ein langweiliger Klotz von Lian Li. Die sollten echt langsam mal die Designer wechseln.
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.773
WOW. Der selbe Kasten den es schon X-mal gibt mit neuer Front.
 

ludi.1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.512
Das mit dem Mainboardschlitten ist ein interessanter Ansatz.
Leider ist mir der HDD-Käfig zu klein.

Nicht jeder findet das Design der Lian Li Gehäuse langweilig
und steht dem entsprechend auf den Kiddy-Gaimer-Plastik Look.
 

Glenlivet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
433
Hübsch finde ich es eigentlich schon, mal abgesehen von der Klappe über den I/O ports und dem Gitter in der Seite.

Aber 2x140mm in der Front und dann einen 3x25cm Lüftungsschlitz mit Gitter? Das ist keine intelligente Kombination.

Und halt wie immer die üblichen groben Fehler von Lian Li: Billig wirkende Füßchen, schlechte Lüfter und vor allem die unsäglichen Staubfilter an die man nicht gescheit rankommt um sie zu säubern.
 

Tranix

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.000

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.832
Endlich ein Gehäuse das nicht völlig hässlich ist. Zugegeben schön ist es immer noch nicht. Ich hab immer noch Hoffung! Seit Jahren suche ich jetzt ein Gehäuse das einigermaßen an das Design des MacPro rankommt. Wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung.
so ne Mischung aus den beiden? :D
http://www.lian-li.com/v2/en/product/product06.php?pr_index=567&cl_index=1&sc_index=25&ss_index=63
http://www.silverstonetek.com/product.php?pid=242
 

Tigerfox

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.394
Ich hoffe nicht, dass der das PC-9F oder 7H ersetzen soll. Ist ja im Prinzip das Chassis von letzterem. Die Front find ich zwar besser als beim 7H und den Deckel sowieso, (geht's noch häßlicher als beim 7H), aber bis auf den interessanten MB-Schlitten und die Möglichkeit, 2x140mm vorne und an der Seite anzubringen, ist auch dieses Gehäuse wieder dürftig:
- der HDD-Käfig ist zwar schön niedrig und drehbar, aber leider wird es wieder keine weiteren zum draufsetzen geben, obwohl noch Platz wäre
- keine Lüfteröffnung im Deckel, den Austauschdeckel mit Öffnung gibt es schon eine Weile nicht mehr
- Die Front ist zwar schnörkellos, aber das kleine Lüfungsgitter ist doch etwas knapp bemessen (wobei schon andere Lian-Li Gehäuse mit weniger auskommen durften)
- Die Stabilität ist ja schon bei den anderen günstigeren Zweifelhaft, da hilft das Gerippe vom MB-Tray wenig

Im Zweifel würd ich den aber dem PC-7H vorziehen. Noch lieber wäre es mir aber mit der Front und dem Deckel vom PC-9N und dem Festplattenkäfig vom Lancool PC-K9X und PC-65 (ähnlich wie beim PC-7H und PC-6, also auch 3x3,5"+1x2,5", aber 2x aufeinander).

Wird Lian Li es jemals schaffen, das perfekte Gehäuse für mich zusammenzubauen?
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.773
Nicht jeder findet das Design der Lian Li Gehäuse langweilig
und steht dem entsprechend auf den Kiddy-Gaimer-Plastik Look.
Bitte was?! Sry, da hast du echt den falschesten erwischt ;)

Mein letztes Gehäuse: Q07B (Optisch stört mich: 5,25'' Schacht und die USB-Anschlüsse).
Mein aktuelles Gehäuse: Coolcube (Optisch stört mich: Der Schriftzug.)

Es ist nun mal wirklich der selbe Kasten mit anderer Front..! Kann ich doch nichts dafür.
Schreiben tue ich das, weil tatsächlich noch andere Ansätze/Märkte geben würde!
 
Zuletzt bearbeitet:

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.612
Irgendwie sehen die Lian-Lis doch immer gleich aus.... auf den ersten Blick!
 
Top