Linux Mint mit Virtualbox auf Windows 10 Installationsfehler

Raymann

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2
Hi. Habe mir Virtualbox runtergeladen und installiert. Dort wollte ich dann Linux Mint laufen lassen. Jetzt erstelle ich aber ein Virtuelles System, nehme dsann die Mint ISO, mounte sie dann kommt Linux mit dem Desktop und den Installations Icon, da klicke ich drauf, stelle alles ein was ich möchte Sprache etc, klappt ales auch gut, aber dann im Endeffekt bricht es dan während der Installation ab mit der Meldung Installationsprogramm abgestürzt. Habe es bestimmt 5 mal verucht.

Habe eine 64bit cpu und es auch mit 64Bit probiert mit 32 startet es gar nicht erst, also Linux in VB. Danke
 

JaKno

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
920
Hast auch versucht andere Distributionen zu installieren? Ich habe vor kurzen Manjaro ausprobiert, das basiert auf Arch Linux, und das gefällt mir sehr gut. Hier kannst Du es downloaden https://manjaro.org/get-manjaro/
 

PHuV

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.532
So was kann durchaus passieren, beispielsweise erzeugt der Tumbleweed Suse-Installer aktuell auch Probleme mit VirtualBox, er stürzt ab. Probiere mal, wie JaKno sagte, eine andere Distribution, wie Ubuntu oder sowas.
 

Raymann

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2
okay werde es mal ausprobieren, habe bloß im Netz gelesen das viele LinuxMint mit VB benutzen deswegen dachte ich müsste es ja gehen, probiere mal das von dir verlikte und melde mich nochmal. Danke
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.397

PHuV

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.532
VMWare-Player ist auch etwas zuverlässiger und in vielen Dingen besser, aber eben nicht für alle frei. ;) Wenn Du den in einer Firma verwendest, mußt Du löhnen.
 
Top