Logitech G400 nicht mehr "erhälltlich"/zu teuer?!?!

marco@s

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
215
Hee Leute,
hab da mal ne komische Frage. Wollte eigentlich die Logitech G400 kaufen jedoch sehe ich, dass sie fast nirgens erhälltlich ist (zb. nicht bei mindfactory oder hardwareversand.de), oder viel zu teuer angeboten wird (siehe amazon.de).
Link: http://geizhals.de/logitech-g400-optical-gaming-mouse-910-002278-a652372.html

Jetzt wollte ich mal fragen ob das nur zur zeit so ist oder ob es einen anderen Grund gibt? (Die Maus gab´s ja für 30 Euro)


Danke :D
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.854
Wird die überhaupt noch prodzuiert?!

Ist wie mit DDR1 & DDR2 RAM, wird nichtmehr hergestellt -> seltener & teurer
 

marco@s

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
215
hmm welche maus könnt ihr mir da dann für um die 35 euro empfehlen? Find ich echt schei*e dass die nicht mehr produziert wird. hab mich eigentlich schon auf diese maus gefreut :(
 

tree-snake

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.008
Das liegt daran, dass Logitech ne saftige Preiserhöhung gemacht hat und die G400s mit andere Optik ins leben gerufen hat.

Die G400 ist natürlich sofort eingestellt worden damit die Kunden gezwungen werden dann das s Modell kaufen.

Am besten nimmst ne andere Maus. Find die 400s viel zu teuer für das was sie eigentlich ist.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
199
Gibt ja auch schon den Nachfolger

Link

Mfg Purzelbaum9876
 

marco@s

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
215
Hast du da dann zufällig ne Maus parat, die du mir für ca. 35 Euro ans Herz legen kannst? ;D
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.555
Zuletzt bearbeitet:

marco@s

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
215
wie ist das von der größe her? ist die sharkoon in etwa gleich groß wie die logitech?
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.555
Ich würd sagen die G700 ist ein wenig schlanker. Macht sich aber nicht bemerkbar. Zur G400 kann ich nichts sagen.

Was mir an der Drakonia gefallen hat war der geriffelte Gummi am Daumen und am kleinen Finger. Sehr griffig ohne unangenehm zu sein. Ein kleines "Probegrabschen" im nächsten Fachmarkt würde ich schon empfehlen.

Hier noch ein kleiner Test
http://ht4u.net/reviews/2012/sharkoon_drakonia_im_test/
 

marco@s

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
215
okay dann bedank ich mich und werde mir die sharkoon bestellen und evt. davor in einem fachmarkt ansehen. :D
habt mir geholfen ;)
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.645
Die Drakonia ist gut, aber mit der Form der G400 nicht zu vergleichen.
Auch habe ich bis dato noch keine ähnliche Form gefunden, evtl. die Fireglider und ansonsten die Deathadder.

Die G400 ist natürlich sofort eingestellt worden damit die Kunden gezwungen werden dann das s Modell kaufen.
Wobei Logitech dumm gewesen wäre, hätten sie es nicht getan. Wenn Gamer bereit sind 60 Euro für eine absolut simple Zowie Maus oder 70 Euro für Schrott von Razer auszugeben, dann ist wohl klar, dass andere bekanntere Firmen da nachziehen.
 

ARNOFPS

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.002
Du könntest natürlich auch mal in der Bucht schauen, ob Du da eine gut erhaltene G400 ersteigern kannst.

Aber aus genau diesem Grund kaufe ich meine Peripherie-Geräte immer doppelt und habe somit noch eine komplett neue G400, sowie K350 im Schrank liegen :).
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.323
Hast Du die grüne oder die schwarze gekauft? Irritierenderweise kostet die grüne ab 23,xx Euro und die Schwarze mindestens 31 Euro ...
 
Anzeige
Top