Lohnt es sich die anschaffung - Lenovo IdeaPad Y50-70

novex

Lieutenant
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
874
Hi,

Dieser hier wäre so in meiner preis richtung bis 1100euro,https://geizhals.de/lenovo-ideapad-y50-70-59424709-a1124218.html
Könnt ihr mir dazu was sagen?
Andere Vorschläge sind auch erwünscht, sollte schon die angaben besitzen wie der Lenovo.

HDD: Bis zu 1000GB
SSD: Mintestens 128
Prozessor; I7 4x 2,5Ghz.
Ram: ab 8GB
Grafik: Sollte schon eine GTX 860/2-4GB
DVD Laufwerk


Besten dank im voraus!

Lg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du eine SSD selber anchrüsten würdest, halt die üblichen:

MSI GE60
Clevo W355SS
Acer VN7 (wegen der schlechten Wartbarkeit mMn nicht empfehlenswert)
Lenovo Y50

Alles sehr änhliche Gaming Laptops, mit sehr ähnlicher Austattung und auch ähnlichen Schwächen.
 
Der y50 hat weder eine HDD, noch ein Laufwerk.
Was ist dir denn wichtig?
Wenn du spezielle Fragen zum y50 hast kann ich sie vermutlich beantworten, weil ich den habe.
 
Für die MSI-Laptops: Bei MeinPaket.de bestellen und als Gutscheincode "8sparen" eingeben, es wird ganze 8% billiger. Manchmal gibt's auch 10%-Gutscheine, kann man auf der Facebook-Seite von MeinPaket nachschauen. Das macht ja schon gut was aus :)
Musst aber drauf achten dass es beim Händler (rechts: Verkauf durch) auch lagernd ist.
 
Das Acer Nitro kann man leider nicht empfehlen, erstens der Wartbarkeit halber und den so genannten Dust Defender, welcher gegen Staubablagerungen wirken soll gibt es nur bei der 17 Zoll Variante.

Mein 17 Zoll Acer Nitro ging zurück da schon bei zwei Durchläufen 3DMark der Takt unter Standard fiel, sprich das Teil hat thermische Probleme und weil das Touchpad schief und klappering war.

Das Lenovo hat einen Bildschirm den man eigentlich niemandem zumuten mag, außer MSI und Gigabyte bleiben in dem Preissegment sonst nur noch die Clevo.
 
danke euch erstmal für die antworten.

Würde evtl. den MSI GE60 nehmen. kann man bei dem auch das Win 7 Drauf machen? und auch die Crucial M500 240GB würde ich mir extra holen, da ist woll noch ein extra fach für ssds?

Warum ist dieser MSI GE 70 Teuer als der GE60? der GE70 hat doch eine niedrige graka und wenniger grafikarten speicher.
 
Ich werfe einfach mal das Tagesangebot von Medion in den Raum, welches leider kein optisches Laufwerk besitzt, die GTX765M ist auf dem Level einer GTX850M.

http://www.medion.com/de/shop/gamin...early_bird.on-ma&wt_cc1=1_1&wt_cc3=DaySpecial

Mehr Leistung für unter tausend € sind nicht so leicht zu finden.

Zu deiner Frage bezüglich des MSI, das 17'er besitzt eine Win 8,1 Lizenz, außerdem kosten größere Chassis mehr als kleinere, auch der Bildschirmdiagonale wegen.
 
Danke dir,
Würde schon eher zu dem msi ge60 greifen, optik gut, und man kann was zocken ab und zu, ist kein muss aber mal aus langerweile.

Ich hoffe meine fragen werden noch beantwortet^^
 
Ok also wenn ich die SSD mit kaufe kann ich die extra eibauen die möglickeit ist bei dem msi da, also könnte ich die HDD weiterhin nutzen die bereits verbaut ist?

Wie meint ihr soll ich dann das Win7 instalieren, genau auf die ssd und die größe 240gb behalten, oder soll ich die ssd eher teilen.

Lg.
 
Ja, wenn du eine mSATA (!!!) SSD kaufst ist das kein Problem, du kannst sogar zwei kleine mSATA SSDs und eine normale 2,5" Festplatte verbauen.

Win7 einfach auf die SSD, ich würde keien partitionen einricten, dafür sind 240GB zu klein, da kommen ja nur die wichtigsten Programme und ein paar Games drauf. Denk auch daran, dass auf einer SSD immer ein paar GB (ca, 5-10%) frei bleiben sollten, damit die Leistung nicht leidet.
 
Ok alles klar sehr schön.
Ja das mit den 5-10% wusste ich da ich zwar auch eine ssd in mein PC habe, aber wie genau mit dem noteboo das es abläuft was sich besser macht wusste ich nicht.

Gut und so ein Program wie um die SSD zu beschleunigen gibt es nicht? also bei mir habe ich so ein Stor exe die es nocgmal schneller macht, weiß aber grad nicht genau wie sich es nennt.

Und die https://geizhals.de/crucial-m500-240gb-ct240m500ssd3-a889889.html ist woll richtig gut für das Notebook?
 
Ja, die Crucial ist die Beste was P/L angeht und beschleunigen muss man bei einer SSD nichts und von derartigen Programmen rate ich ab.
 
Solche Software würde ich nicht empfehlen, außer sie kommt direkt vom Hersteller. Man weiß nicht,w as die Software genau macht und welche Auswirkungen das auf den Energieverbrauch, die Zuverlässigkeit, den Verbrauch und vor allem die Lebensdauer hat.

Ja, die gewählte M500 wäre eine gute Wahl.
 
OK alles klar.

Noch eine letzte frage, kann ich das Windwows was vorhanden ist FreeDOS löschen, und mein WIN7 Instalieren?
 
Einmal kurz zur Klärung FreeDOS hat nichts mit Windwos zu tun. FreeDOS kannst du einfach mit "kein OS" übersetzt. Es ist also kein Problem Win7 auf das GE60 zu packen, bin mir nur nicht sciehr ob MSI alle Treiber zur Verfügung stellt, da musst du eventuell selber suchen.
 
kannst du mir ein wenig erzählen über den msi ge60 ist er fix unterwegs usw. und die driver laufen?
 
Zurück
Oben