Lüfter drehen sich im Energiesparmodus weiter

DarkDragN

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
824
Hallo,

konnte mein Problem nicht wirklich zuordnen, deswegen hoffe ich das ich hier richtig bin. Ich habe folgendes Problem:

Sobald ich den PC in den Energiesparmodus versetzte, drehen sich auch während dessen noch ausnahmslos alle Lüfter weiter (auch der der Grafikkarte). Systemdaten sollte man meiner Signatur entnehmen können, OS ist Windows 7 Ultimate (Signature Edition ^^).

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.067
ich glaube das liegt nicht an win 7 sondern an deinem mainboard. du musst nur den richtigen modus einstellen dann klappt es auch. such mal im bios danach.
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
bin mir nich ganz sicher, was du vom energiesparmodus erwartest. dass die lüfter ausgehen oder langsamer drehen?
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Meinst du den Standby Modus oder das Energieprofil?
Im Standby sollten die Lüfter ansich schon aus sein, das Profil hingegen taktet nur den Prozessor runter und schaltet den Monitor und die Festplatten früher aus im Leerlauf.
mfg
IRID1UM
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Sobald ich den PC in den Energiesparmodus versetzte, drehen sich auch während dessen noch ausnahmslos alle Lüfter weiter (auch der der Grafikkarte).
Wenn du die HW sicher zerstören willst, dann blockiere alle Lüfter mit einem Zahnstocher etc.

Auch wenn der PC im Energiesparmodus ist, erzeugen die Komponenten weiterhin wärme und die muß Logischerweise abgeführt werden.
 

Marixx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
401
bei mir dreht sich im Energiesparmodus kein Lüfter mehr!
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
Ich glaube der Threadersteller meint den Standby. Unter Windows 7 heißt der doch jetzt "Energie sparen"

Zum Problem: Wo hast du Deine Lüfter angeschlossen? Am MoBo, oder direkt ans Netzteil? Schon mal im BIOS nach entsprechenden Einstellungen für den Standby gesucht?
 

riDDi

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.544
@DarkDragN: Öffne mal die Ereignisanzeige, und such unter Windows, System nach Einträgen mit der Quelle "Power" o.ä.
Dann erfährst du vielleicht, wer verhindert, dass dein System korrekt einschläft (S5-Zustand).
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
@ merden

Quatsch. energiesparmodus heisst auch bei win7 energiesparmodus!

der TE hat da nur was falsch verstanden! da werden lediglich win-dienste deaktiviert, die für maximale performance sorgen: anzeige wie aero, langsam überblenden und so ein kram...
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
bei mir dreht sich im Energiesparmodus kein Lüfter mehr!
Kann es sein, dass hier einige den Engeriesparmodus mit dem Ruhezustand verwechseln? Beim Energiesparmodus müssen die Komponten weiter gekühlt werden, beim Ruhezustand nicht, da sich der Rechner abschaltet und an selber Stelle wieder fortgesetzt werden kann.

@ merden: Ja es heißt bei Win7 "Energie sparen" - dabei handelt es sich aber um ein Energiesparmodus ;)
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
mehr is das nich:
 

Anhänge

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Ja, und genau das kannste manuell aktivieren ohne die Zeiten überschreiten zu müssen, in dem du auf "Energie sparen" klickst im Startmenü ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
Ich glaube hier versteht der eine den anderen nicht...

Was ich meinte ist der STANDBY-Modus, der unter Windows 7 "Energie Sparen" heißt (siehe auch Start bzw Windoof-Taste->kleiner Pfeil rechts neben Herunterfahren->Energie sparen) und das ist kein Energiesparplan wie "Ausbalanciert", "Höchstleistung" oder eben "Energiesparmodus". Nein, wenn man da drauf klickt gehen (bei mir zumindest) alle Lichter aus und da dreht auch kein Lüfter mehr, weil bis auf dem RAM alles andere aus ist...
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Mal abwarten, was der TE dazu sagt. Bringt jetzt auch nichts hier zu mutmaßen.
 

blue.gen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
41
ich habe das gleiche bzw ein ähnliches Problem.
ohne jetzt fachsimpeln zu wollen: ich möchte meinen PC (Win 7) in einen Modus versetzten (ich glaube s3=Suspend-to-RAM) in dem der PC KEINEN Laut mehr von sich gibt aber innerhalb von sekunden wieder Einsatzbereit ist.
Wenn ich "Energie sparen" auswähle ist der PC schnell wieder einsatzbereit, ABER der CPU-Lüfter dreht sich.

---Edit---
hier mal drei threads zum Thema:

die hier scheinen die Lösung gefunden zu haben (in der 3. Antwort bzw 6.) (probier ich gleich mal aus):
https://www.computerbase.de/forum/threads/energie-sparen-modus.676741/

https://www.computerbase.de/forum/threads/vista-7-64-bit-faehrt-nicht-runter-kein-energie-sparen.667158/

oder hat das vlt irgendetwas mit fehlerhaften treibern zu tun? -> https://www.computerbase.de/forum/threads/energie-sparen-funkt-nicht.709893/
 
Zuletzt bearbeitet:

Polkappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
328
die hier scheinen die Lösung gefunden zu haben (in der 3. Antwort)
Nö. Es ist Antwort 6, siehe auch deinen zweiten Edit-Link:

https://www.computerbase.de/forum/threads/energie-sparen-modus.676741/#post-7099102

weiteres hier:
Tipp: Wenn im Standby sich noch ein Lüfter dreht oder die CD-ROM-Schublade ausfaehrt, handelt es sich nicht um den S3 (dann wahrscheinlich S1 oder APM Standby).
http://www.heise.de/ct/Redaktion/ciw/acpi.html

oder bei Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Standby-Modus_(PC)

Edit: Hier noch mal der Verweis auf das Tool aus dem Wikipedia-Link, das die verfügbaren Standby Zustände anzeigt:
MCE Standby Tool
Der Autor garantiert zwar keine Kompatibilität mit Win 7 aber einen Versuch ist es sicher Wert (da Vista kompatibel).
 
Zuletzt bearbeitet:

blue.gen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
41
Hi,

bei mir war es genau wie im verlinkten Thread. Im Bios muss der Richtige Modus eingestellt sein.
Herausfinden wie das geht kann man indem man von der Herstellerseite das Handbuch des Mainboards nach "Suspend" durchsucht. Im Bios diesen wert auf "S3" bzw "Suspend-to-Ram" stellen.

---EDIT---
getestet und alles funktioniert wunderbar!:)
Ergänzung ()

off-topic:
gibt es eine möglichkeit sich für Antworten zu bedanken? Wenn ja wie?

thx
 
Zuletzt bearbeitet:
Top