Lüftersteuerung Asus P5Q-E

Sellwoll

Cadet 1st Year
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
10
Hallo an Alle!

Habe vor mir das Asus P5Q-E zu kaufen. Jedoch habe ich des öfteren gelesen, dass die Lüftersteuerung nicht einwandfrei funktioniert.
Meine Anforderung an das Bord wären, dass der CPU-Lüfter unabhängig von den Gehäuselüftern angesteuert wird. Sie sollen temperturabhängig drehen, sodass im Idle Zustand nur eine minimale Geräuschkulisse entsteht.

Hat jemand diesbezüglich Erfahrung mit dem Board?
 
Funzt glaube ich nur noch mit PWM Lüftern. Ansonsten kannst du das Manual auf der Asus HP durchlesen.
 
keine wirkliche Erfahrung, hab nur grad Speedfan mal installiert und da lassen sich meine 3 Gehäuselüfter unabhängig vom CPU-Lüfter verstellen. Ob und wie das Temperaturabhängig funktioniert, kann ich aber nicht sagen. Habe neben CPU-Lüfter 3 Gehäuselüfter ( Lancool K7 ) und den Lüfter vom Netzteil angeschlossen. Davon hat Speedfan aber nichtmal ne Geschwindigkeit angezeigt ( PC Probe hingegen zeigt konstante 500rpm an ( Enermax Pro82+ 425W ))
 
Ja das ist ein bisschen schade bei Asus, dass die bei CPUs nur mit PWM Lüfter arbeiten (Noctua U12P sind nämlich keine). Der Gehäuselüfter lässt sich dagegen regeln :(, obwohl auch kein PWM.
 
Zurück
Oben