Lüftersteuerung ASUS P7P55D

hardblogger

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
671
Ich habe eine Frage zur Lüftersteuerung.
Ich betreibe einen i5-760 mit einem Mugen 2, also der CPU fan ein
Lüfter: 120x120x25mm, 1400rpm, 0-126m³/h, 0-26.5db(A)

Caselüfter ist ein Scythe Slip Stream PWM Adjustable 120x120x25mm, 470-1900rpm, 39-187m³/h, 7.05-37dB(A)
http://geizhals.at/deutschland/a534888.html

Motherboard ist ein
ASUS P7P55D, P55 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIB960-G0EAY00Z)
http://geizhals.at/deutschland/?a=452220&plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform



Zu Anfang standen im Bios die Fans auf "standard" - ergebnis waren ziemlich hoch gedrehte Lüfter, dementsprechend störende Lautstärke und ziemliche Fußkälte unterm Schreibtisch :lol:

Ich habe jetzt im Bios beie fans mal von "standard" auf "silent" gestellt - ist sngenehm leise, wobei der CPU nochmal wesentlich weniger dreht als der case fan.
Beim boot meldet aber jetzt der Systemwarnton einen CPU Fan Error.
Tembperatur behalte ich im Auge, ist bisher ok (seit 2 stunden), aber bisher auch unter geringer Last.
Hat diese Warnung etwas zu bedeuten?

Habt ihr eine kleine schlanke Software zu empfehlen, mit der ich die fans steuern könnte?
Asus selbst hat ja diesen Fan Xpert, aber dafür muss man diese ganze nutzlose AI Suite von Asus installieren, da habe ich wenig Lust drauf...
 
Zuletzt bearbeitet:

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.472
die warnung heisst nur, dass der fan unter einer bestimmten kritischen drehzahl ist.
aber da bruachst du dir keine sorgen machen. solange die temps ok sind.

wenn der boxxxed kühler so 200rpm hätte, wäre es sicher problematisch :D
 
M

MC BigMac

Gast
Der fan Error kommt deswegen, weil der Scythe Lüfter nicht dreht. Stell das im BIOS aus und du hast den Fehler nicht mehr.
 

euihyun2210

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22
bei mir hats auch gepiept, weil der CPU-Lüfter zu langsam gedreht hat.
im BIOS einfach den RPM-Messer für diesen Lüfter auf "Ignore" stellen und gut ist :)
 

hardblogger

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
671
ok, danke, dann werd ich das mal abstellen...komisch, dass das bios sich über etwas beschwert, was man mittels der eingenen bios einstellungen erwirken kann. ich stelle den fan im bios auf langsam drehen und dann beschwert sich das bios, dass er langsam dreht? muss doch definiert sein, wieviel rpm ok sind?!?

der case lüfter dreht momentan noch schneller als der CPU, wobei beide auf "silent" stehen.
liegt das am Lüfter, der eine art höhere minimaldrehzahl hat, oder daran, dass silent für case fan etwas anderes heißt als silentfür den cpu?

noch jemand einen tip für ein Lüftersteuerungsprogramm?
 
Top