News LZ7 XTD: Mehr Platz im Mini-ITX-Gehäuse auch als Aufrüstoption

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.764
und wieder ein mini itx gehaeuse, das verkackt. was bringt einem volle laenge, wenn viele grafikkarten heute zusaetzlich auch noch in die breite gehen? meine 2080 benoetigt knapp 3 slots breite (2,7 laut hersteller - super groessenangabe, ich weiss) aufgrund der integrierten kuehlloesung. und da denken die entwickler einfach nicht dran...


???, man kann ja nicht auf alles Rücksicht nehmen. Gerade zu große mini-ITX Gehäuse gibt es mehr als genug. Die etablierten Hersteller wollen schließlich Stückzahlen und es jedem recht machen. Das hier ist eins der Gehäuse von SFF Enthusiasten für SFF Enthusiasten ;)

Und Karten mit 3 Slots dicke gibt es auch nicht erst seit deiner 2080...:rolleyes: beim NCase M1 entschieden sich die Enthusiasten dafür den Einbau einer solchen Karte zu ermöglichen.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.729
ich mag ja die kleinen Gehäuse, nur würde ich dabei immer eine WaKü wollen.
Mit DAN A4-SFX v4 und Loque Ghost S1 gibt's schon gewisse Möglichkeiten, die sehr schön aussehen.

In meinen Augen jedoch noch immer ein Kompromiss.
Würde mir wünschen, dass man um zwei 280 Radis das Case herum baut und einen Ausgleichsbehälter als Bauteil integriert, zB als Frontpanel oder rechte Seitenwand. Die Pumpe sollte am besten darin verschwinden.
 

Destyran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
488
Hab ich auch schon gesehen. Ist so ein Mischding bei mir mit dem MiniITX. Teils aus Platzgründen (Interfaces, Kabel, Mac, Studiomonitore) und teils optisch.

Kannst du zum h200 was bzgl. der Geräuschdämpfung und Luftstrom sagen?
habe halt das 400er, also quasi das gleiche gehäuse mit 2 slots mehr. das gehäuse ist wertig wie sonst was, nur dickes metall. der gehäuse Luftstrom mit 2 ziehenden lüfter also einer hinten einer oben ist schon ziemlich gut. das gehäuse hat zwar keine mesh front aber ziemlich große seiten einlässe. mit pure wings 2 aif 450 rpm und selbiges für den dark rock 4 lüfter hör ich überhaupt nichts in idle. im betrieb hört man durch den offenen aufbau natürlich die graka schon deutlich wenn sie aufdreht. wenn du unter Last n silent freak bist und das teil aufn tisch stellst und ne laute graka hast ist von dem gehäuse schon abzuraten
 

CoNk3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
297
Speaking of a fette bulldogge, 800 hundert britische Pfunde. Das kann doch nicht deren Ernst sein oder?
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.366
Das ist halt mit starker Hardware wirklich nicht besonders leise.
Der Airflow ist imho eher bescheiden.

Hier das Metis Plus im Vergleich zu einem 27" Monitor:




Verbaut waren in dem Fall ein R5 1600 (@Noctua NH-U12) mit GTX 1050ti Strix, was akustisch (für mich) gerade noch akzeptabel war.


Das LZ7 DTX sieht durchaus interessant aus.
habe ja auch da smetis, die graka heizt das ding halt komplett auf, das die abluft selbiger nicht abgeführt werden kann... überlege schon wie ich das problem lösen kann...
 
Top