MacBook 13" 2016 - Kaufen ja/nein?

NagasakiGG

Banned
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
953
Hallo,

ich habe aufgrund einer Geschäftsauflösung die Möglichkeit, das MacBook Pro 13" '16 MLL42D/A für ca 1.200€ zu bekommen.
Glaubt ihr, das lohnt sich?

Das Gerät brauche ich für die Uni bzw. wird eben für die Uni und Freizeit benutzt. Zum Zocken hab ich natürlich mein Desktop
 

darksaga

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
469
Hardware kauft man, wenn man sie braucht.

Daher die Frage: Benötigst du aktuell ein neues Notebook bzw. ist das alte Notebook nicht mehr ausreichend bzw. was nutzt du aktuell?

Der Preis ist in Ordnung, limitieren auf längere Sicht könnten die 8GB RAM und die 256 SSD.
 

Model

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.347
Klar lohnt sich das - wenn ich richtig gegoogelt habe steckt hinter der MLL42D/A die Grundversion ohne Touchbar, die es neu für ca. 1450€ gibt.
 

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.650
Wenns im sehr guten / neuwertigem Zustand ist, wäre es preislich ein gutes Angebot. Garantiebedingungen zwecks Übernahme musst du dich informieren.

Ansonsten musst du ja selbst wissen ob es sich für dich "lohnt". Wenns unbedingt ein MacBook werden soll und alles mit dem Gerät i.O. ist, dann schlage zu ;)
 

NagasakiGG

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
953
Habs mir überlegt, ich nehme doch lieber ein anderes. Aber ich weiß leider nicht, ob ich das direkt Cash zahlen soll, oder lieber 0%-Finanzierung. Ich mein, 2.1 ist kein halber Pfennig
 
Top