MacBook zu viel belegter Speicher

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.541
Wenn du Alt rechtzeitig gedrückt hast, kommt ein Auswahl Menü wo man zwischen USB Stick und macOS Festplatte auswählen kann.
Am Besten die Alt Taste direkt nach dem Einschalten gedrückt halten bis das Menü kommt.

So in etwa sollte das aussehen:
https://support.apple.com/library/c...ges/de_DE/macos/macos-sierra-startup-disk.png

Und da sollte dann auch der USB Stick sichtbar sein, wenn er korrekt formatiert wurde.
 

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Nope, gleich (Anhang).
Wie komme ich da wieder raus? :)
 

Anhänge

  • IMG_20201130_124714.jpg
    IMG_20201130_124714.jpg
    788,6 KB · Aufrufe: 37

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.541

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Habe On/Off gedrückt gehalten.
Macbook ging aus.
On/Off zum Einschalten und sofort auf Alt gehüpft und gedrückt gelassen.
USB stick blinkt und alles, aber ich bin wieder beim selben Bildschirm (foto von vorher)
 

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.952
Achso, ja. Du hast ja keine andere Partition mehr, da kommt jetzt sowieso nur der USB-Stick. Klick drauf bzw. drück Enter und passt schon. Mit dem Netzwerk kannst du dich trotzdem verbinden, da Big Sur eine Onlineverbindung will beim Installieren.
 

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Du bist da komplett richtig! "Install macOS Big Sur" ist der Installer auf dem USB Stick. Einfach Enter drücken und los geht's!
Woher weiß ich das?
Ich habe ja nicht geklickt, dass ich vom Stick starten möchte. Ich könnte ja auch in der Recovery drin sein.
Und eben die Frage nachm Netzwerk.
Ich gebe mal nix ein und starte
Ergänzung ()

Big Sur eine Onlineverbindung will beim Installieren
Bis jetzt geht der Ladebalken vorwärts :)
 

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.952
Wenn du nicht CMD + R gedrückt hast, bist du nicht in der Recovery ;)

Mit dem Netzwerk bitte trotzdem verbinden. Kannst du auch, wenn du schon den Stick gestartet hast. Einfach oben rechts in die Toolbar klicken beim Netzwerksymbol.
Kommt dann später. Hatte ich beim 1. Mal auch vergessen, dann gibt's nen Fehler.
 

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Oder auch nicht.
Ich wurde wieder dahin geworfen
 

Anhänge

  • IMG_20201130_125306.jpg
    IMG_20201130_125306.jpg
    817,1 KB · Aufrufe: 42

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.541

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.541

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.952

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Ich bin wieder raus, MacBook ausschalten, einschalten, Alt, dort jetzt wieder doch ins WLAN einwählen und auf den Pfeil zum Starten klicken.
Hmmm, ich komme wieder ins gleich aussehende Menü? (Anhang)
Naja, jetzt hin ich aber sicher am Stick zu sein und das WLAN ist trotzdem da.
Ich starte die Install.

Echt undurchsichtig das Ganze. Was wo liegt und wo ich gerade bin und was passiert bzw passieren wird. Keine Infos, feedback, nix. Oder halt wenig.
 

Anhänge

  • IMG_20201130_125958.jpg
    IMG_20201130_125958.jpg
    740,4 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20201130_130209.jpg
    IMG_20201130_130209.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 29

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
Wie gesagt, ich bekam einen Fehler bei der Installation, weil ich einmal nicht verbunden war. Sicher ist sicher, nicht dass er uns nochmal ausrastet 😂
:daumen:


Ich wiederhole mich ja nur ungern: Aufhören zu denken. Machen! :D
Ja, hahaha. Also echt, wenn man keine Ahnung hat und sowieso nicht weiß was man von wo möchte, ist das sicher ein Segen.
Für andere ein Horror. Klicksi Klicksi und hoffen dass alles passt ist irgendwie nicht so Admin-mäßig. Vor allem wenn man so ein System noch nie gesehen hat und aufpasst wie sonst was, keinen Mist zu machen.
Naja, schauma mal ;)
Ergänzung ()

Aja, ich könnte es auch auf den 32GB USB Stick installieren? Oder ist das schon wieder eine fiese, versteckte Partition? :D Über die ich mir aber auch keine Gedanken machen muss, denn das passt schon so und ist modern. Viele verstecke Partitionen, bzw Container in Containern etc.
Ich bin ja auch für "Müll"trennung, aber sowas hab ich noch nie erlebt :lol:

Edit: danke Anke! Install läuft endlich!
 

Anhänge

  • IMG_20201130_130550.jpg
    IMG_20201130_130550.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 38
  • IMG_20201130_130907.jpg
    IMG_20201130_130907.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.952

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.541

Smartbomb

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.374
@Tommy Hewitt die eine doppelte Macintosh HD - Daten "Partitition" war auch ausgegraut... Und ich konnte sie löschen. >60GB "inaktive" Daten... :freak:
 
Top