Test Mafia: Definitive Edition im Test: Ein vorbildliches Remake mit gehobenen Anforderungen

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.113

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.412
Freue mich schon sehr auf dieses Spiel!
Hätte mit dem Verkauf meines PC's warten sollen aber nun muss ich bis zum nächsten Monat und die neuen Konsolen warten.

Hoffentlich gibt es hier nach einen guter Nachfolger. Mafia 3 war.... naja
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.650
Schade, ich dachte das könnte ich mit meiner alten Mühle flüssig zocken. Aber wenn ich das Testsystem und die Werte sehe vergeht die Hoffnung.
 

dynastes

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.355
Ich werde dann wohl auch auf Ende des Jahres und eine neue Grafikkarte warten, bevor ich Mafia: DE anschaffe. Zocken könnte man es mit der GTX 1070 zwar schon, aber ich hätte doch gern konstante 60 fps in WQHD @ max. Details, die ich aktuell aber eher nicht haben kann.

Dass ich es kaufen werde, steht derweil aber außer Frage. Das Original war seinerzeit fantastisch, ist aber, wie CB auch schreibt, mittlerweile hoffnungslos veraltet. Dass das Remake den Geist des Originals erfolgreich bewahrt, ist daher umso erfreulicher, denn so kann man diesen Klassiker auch heute nochmal ausführlich genießen :)
 

C00k1e

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.579
Ich habe die DE auf der PS4 gespielt und war ein wenig enttäuscht. Dadurch das Nebenmissionen und alternative Enden(Flughafen) fehlen, wirkt das Spiel sehr schlauchartig und die Stadt lädt nicht mehr zum Erkunden ein. Bei 10 Stunden Spielzeit war ich anschließend froh, dass ich es gut weiter verkaufen konnte.
 

AMDPower

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
190
Tönt gut, werde ich wohl mal reinschauen.
Komisch dass hier noch nicht das Gestern erschienene AoE3 erwähnt wurde.
 

iamyvo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
174
Ich habe die DE auf der PS4 gespielt und war ein wenig enttäuscht. Dadurch das Nebenmissionen und alternative Enden(Flughafen) fehlen, wirkt das Spiel sehr schlauchartig und die Stadt lädt nicht mehr zum Erkunden ein. Bei 10 Stunden Spielzeit war ich anschließend froh, dass ich es gut weiter verkaufen konnte.
Well thats the point. Deswegen hat es auch keinen Vollpreis. Ist nun mal ein Remake von Mafia und kein GTA Klon.
 

Maggolos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
390
Finde ich aber schon heftig das man es mit einer 3080/3090 nicht durchgehend flüssig spielen kann auf maximalen Details. Das Spiel sieht gut aus, aber jetzt nicht so extrem geil wie es die Anforderungen vermuten lassen.

Naja, ist aber leider öfter so.
Ja, ist leider schade. Die neuen Karten sind auch wie die 2080Ti höchstwahrscheinlich die ersten Karten, die in 1440P mal länger durchhalten.
Bis das Niveau in 2160P erreicht ist wirds noch etwas dauern.
 

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.588
Das Spiel ist mega gut, auch das Autorennen war nicht so schwer in der Neuauflage.
Leider nur 10h lang.
 

lucdec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
506
Hm, wirkt das nur auf den Screenshots so oder sind die Straßen und Bürgersteige wirklich so leer? Mir fehlt da etwas „Großstadt-Feeling“.
 

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.670
38 FPS nur in 4k mit meiner 1080Ti das ist heftig, selbst Grafikkracher wie Division2 oder RdR2 hatte ich mehr.
 

psychotoxic

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
838
wie ist denn die performance mit einer gtx 1070 ca? 60fps@fhd konstant möglich?
 

Trinoo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.008
gerade extra aus dem Keller geholt und für Euch abfotografiert :)

Kaufdatum: ~2002
1x installiert, dann weggepackt.
Karte / Poster noch nie geöffnet... nun exklusiv für CB vorsichtig auseinander gefaltet :p

2020-10-16 14.10.17.jpg

2020-10-16 14.11.14.jpg

2020-10-16 14.11.39.jpg

2020-10-16 14.12.05.jpg
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
11.942

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.670

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.628
Ich gebe offen zu, dass ich den Test nicht im Detail gelesen habe, aber stimmt das, dass die Hintergrundmusik im Vergleich zum Original fehlt? Wäre für mich ein Grund zur Abwertung.

atari2k
 

BoardBricker

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.329
Irgendwie erinnern mich die Screenshots an die schönsten Stellen von Empire Bay aus Mafia 2. Generell erkenne ich auf den Screenshots eine Handschrift, die beim Design starke Anleihen an Teil 2 und 3 genommen hat und das Remake dort visuell sehr homogen einreiht. Das gefällt mir gut, schließlich war optische Authentizität nie ein Problem bei den "Vorgängern".

Das Fazit zum Spiel liest sich so, als bräuchte es zwingend eine großen Story-DLC. Darin würde ich zumindest eine große Chance sehen, auch noch was Neues anzubieten, was sich von der Vorlage entfernen darf und dabei den Schauplatz besser beleuchtet bzw. von einer anderen Seite zeigt.
 
Top