Mainboard hat Kontakt zur Blende?

spr

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
936
Hi,
eine technische Frage. Ist es so gewollt beim PC, dass die Mainboard-Blende mit den Mainboard-Anschlüssen einen Kontakt hat, so dass theoretisch Strom zwischen den beiden fließt?
Hat das den Hintergrund der Erdung?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.226
Welche Blende meinst? Die rückseitige I/O-Blende mit den diversen Anschlüssen wie USB, Sound, LAN und ggfs. Monitor, etc.?

Ja, da ist so gewollt und muss so sein. Deswegen haben viele dieser Blenden auch Federzungen die auf den Anschlüssen aufliegen.
 

spr

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
936
jo die Blende... Danke für die Aufklärung
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
und AUFPASSEN diese "zungen" gehen beim einbau das boards auch gern mal in die anschlüsse rein z.b. usb und dann haste nen schönen kurzschluss und nix läuft. im besten fall ist der anschluss nur nicht nutzbar und das board muss wieder raus zur behebung.
ich bieg die dinger daher vorm board einbau immer n bissel hoch
 

atlas77

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
779
Gibt mittlerweile auch Boards, die haben keine Federzungen mehr, da kann das nicht passieren mit den verbogenen Zungen,
die haben wie so ein geschirmtes Polster an der I/O Blende wo die Anschlüsse gegendrücken, find ich auch besser zu händeln.
 
Top