Mainboard rausschrauben

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
Nabend euch allen,
Da ich mein Gerät wegen ein paar defekts am Gehäuse auseinder poppeln muss, kommt das tritt das prob auf, sich die Golden mainboard schraubn mit drehn, wenn ich sie mit der Zahnge festhalte dreht es irgendwie trozdem durch :( Hilfe
Lg sven
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
eieiei, bitte lass da das nächste mal jemanden korrekturlesen ^^
und was sollen wir da jetzt machen? da musste jemand mit mehr Kraft in den Händen zu Hilfe bitten oder ne bessere Zange suchen.
mir fällt auch spontan kein Defekt am Gehäuse ein, wegen welchem man das Mainboard ausbauen muss??
hast du die seitenwand schon abgemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghost_Rider_R

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
412
...wenn sich alle mitdrehen, dann Mainboard halt so rausschrauben, dass die Abstandshalter am Mainboard verbleiben.
Wenn Mainboard dann ausgebaut ist hinten die Abstandshalter mit der Zange festhalten und vorne mit m Schraubendreher die Schrauben rausdrehen.
Falls sie sehr fest sein sollten, dann hilft ein schlagen/drehen gegen die Schrauben. Also anstatt eine Drehbewegung zu vollführen einfach in kurzen schnellen schlag ähnlichen Drehbewegungen die schraube aufschlagen.

Ich hoffe geholfen zu haben :)
 

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
Ihr müsst euch das so vorstellen, man schraubt den Deckel von einer Flasche ab, legt ihn wieder drauf und schraubt weiter hoch. Irgendwann kommt der punkt wo die schraube dann 1mm fällt. :/
 
Top