Mainboard zeigt kein BIOS an, Windows funktioniert aber normal

Richi_Nbg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
37
Hallo!
Ich habe ein M5A97 EVO R2.0 Board, welches beim Booten meine Grafikkarte Nvidia GTX 460 nicht erkennt?!
Jedenfalls sehe ich kein Bild, sobald Windows hochgefahren ist, läuft aber alles super.

Vorher hatte ich auf dem selben Slot eine 8800GTS, die wurde korrekt erkannt und wenn ich die wieder an den BIOS Slot stecke, dann geht auch das Bild.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Bzw. wie ich das beheben kann? Vielen Dank!
 

tvogler

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
56
Ich denke, das die 8800GTS ein Bios hatte, welches beim Boot mit angezeigt wurde. Dies hat die 460 wohl nicht und durch Fastboot, wird das schnell übersprungen.
Es kann natürlich auch einfach die Initialisierung der neuen Karte länger dauern bis was angezeigt wird.

Was passiert wenn du versuchst in dein BIOS zu kommen mit F2 oder Entf/Del? Siehst du dort was?
 

Richi_Nbg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
37
Hallo,
gute Frage.

Ich versuche nochmals explizit ins BIOS zu kommen, allerdings kann es echt so lange dauern bis die Grafikkarte "aufwacht"? Ich meine, ich hätte erwartet, die ist schnell genug. Fast Boot ist nicht mal an glaube ich. Also jedenfalls habe ich sonst immer den normalen ASUS Boot Screen gesehen, und dann das Windows Boot Logo und dann die Windows Oberfläche.
 

empy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
241
Ist der Bildschirm im Standby und braucht, bis er hell wird? Wäre das ne Möglichkeit?
 

Rabben

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
14
Hallo,

Falls du Windows 10 benutzt kann es sein, dass du nicht so einfach ins BIOS kommst.

UEFI Fast Boot Problematik

Klick unten links auf das Windows-Symbol und wähle im Start-Menü die "Einstellungen" aus.
Unter der Kategorie "Update & Wiederherstellung" findest du nun den Punkt "Wiederherstellung".
Klick unter "Erweiterter Start" auf den Button "Jetzt neu starten", wird das UEFI gestartet.

alternativ

Halt die Umschalt-Taste gedrückt und klick auf die Option "Neu starten". Nun öffnet sich das UEFI.
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.760
Falls du ne Onboard-Grafik hast, schließe mal deinen Monitor dort an und starte den Rechner. Dann müsstest du das BIOS sehen und kannst dort PRIMARY DISPLAY von Onboard/iGPU auf PCIE stellen, dann sollte wieder alles angezeigt werden.
 

Knito

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.493
Bei meinen Lenovos ist es auch so, dass ich bei UEFI boot mit win 10 auch kein Bild sehe, eine spezielle Taste oder Tastenkombination beim Start in die Tasten gehämmert führt dann zum UEFI. Nicht die Default (normale) Taste!!!
Tasten sind abhängig vom Hersteller.

Weiterhin bieten einige Hersteller "Boot to UEFI" als Windows App an. Dann gelangt man ebenfalls zur UEFI Oberfläche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Richi_Nbg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
37
Hallo,
Ich habe keine Grafikkarte auf dem Board.
Wenn ich die 8800GTS rein stecke, geht sofort das BIOS, kein Fast Boot oder ähnliches.

Der Monitor braucht zwar etwas, aber mit der 8800GTS ging es ja auch. Und wie gesagt, sobald ich die auf den PCIe Slot stecke, geht alles wunderbar. Nur mit der 460GTX geht halt nichts bevor Windows gebootet hat.

Sprich die Möglichkeit von wegen Fast Boot usw. kann eigentlich ausgeschlossen werden. Kann es sein, dass das Board einfach die Grafikkarte nicht unterstützt? Oder sie braucht halt echt so lange "vorlauf" bis sie dann mal anspringt?!
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.636

Richi_Nbg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
37
Thema hat sich erledigt... Habe nochmal nen BIOS update gemacht, nun wird die 460 gar nicht mehr erkannt :D :D :D
Naja nun ist die 8800GTS wieder drin xD jetzt muss windows nur noch die treiber aktualisieren damit ich meine normale Auflösung habe und ja Sache erledigt. Zwar genau mit dem Gegenteil der Aktion aber immerhin erledigt :D
 
Top