Notiz Manassas, Virginia: Micron investiert 3 Mrd. USD in Speicherfabrik

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.606
#1
Investition auf Zeit: Micron will bis zum Jahr 2030 rund drei Milliarden US-Dollar zur Erweiterung der Speicherfabrik in Manassas, Virginia ausgeben. Die Pläne sehen die Schaffung von 1.100 Arbeitsplätzen in den nächsten zehn Jahren vor. In der ersten Phase soll die Reinraumfläche für DRAM- und NAND-Flash vergrößert werden.

Zur Notiz: Manassas, Virginia: Micron investiert 3 Mrd. USD in Speicherfabrik
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.392
#2
3 Mrd. ...über 12 Jahre gestreckt ...das ist ja schon fast deutsche Investitionswut.

Wie groß war doch gleich das Investitionsvolumen bei, sagen wir (irgendeinen, egal wen aus der Top 5), Samsung die letzten / nächsten 5 Jahre? Ich bin keine Experte, nicht einmal blutiger Laie, aber irgendwie scheinen da die Verhältnisse doch arg zu differieren.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
696
#3
Man kann auch Kapazitätsanpassung nach Auftragslage dazu sagen.
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.180
#4
Wie groß war doch gleich das Investitionsvolumen bei, sagen wir (irgendeinen, egal wen aus der Top 5), Samsung die letzten / nächsten 5 Jahre? Ich bin keine Experte, nicht einmal blutiger Laie, aber irgendwie scheinen da die Verhältnisse doch arg zu differieren.
Bei Samsung etc geht es immer um die gesamten geplanten Investitionen, hier bei Micron geht es NUR um die Investition an einem einzigen Standort ...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.392
#5
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.432
#6
Es ist doch nur der Investitionsplan für diese eine Fabrik, auch wenn bis 2030 ein sehr langer Zeitraum ist.
 
Top