Manchmal stocken Spiele.

Skatch

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Hi all,

ich habe hier im Forum eine XFX HD6850 erstanden und bin eigentlich auch zufrieden damit.
Aber in letzter Zeit kommt es immer wieder mal vor das Spiele einfach für 4 bis 8 Sekunden richtig dolle stocken.
Danach laufen sie normal weiter.
Ich habe gerade zB ca. 1 Stunde BFBC2 gespielt, in der Zeit ist es 2 mal passiert das das Spiel für mehrere Sekunden gestockt hat.

Ich habe mir dann ein Tool zum Temp auslesen heruntergeladen, dies zeigt mir jedoch nur 60°C an, manchmal 65°C.
Meine CPU hängt irgendwo bei 44°C.

Woran könnte es noch liegen das manche Spiele stocken?!



MfG Skatch
 

DooM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
426
ja das problem habe ich auch. So läuft die meisten Games mit 70-80 FPs top. und dann kommt es ab und an zu einbrüchen bis auf 0FPs für bis zu 3sec. Und das in unregelmäßigen abständen.

Mein Sys
AMD Phenom 2 X6 1055T
4GB DDR2 1066
ATI Radeon HD5850
Benq 24" 1920*1080
 

Skatch

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Genau so hab ich das auch und ich verstehe einfach nicht wieso.
Mein System kann man in der Signatur sehen.
 

enis1980

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
349
Ich hab ein ähnliches System wie du und hatte das auch.Nach einigem hin und her,hab ich den IntelTreiber,Net Framework und Chipsatztreiber als Übel gefunden.In der Registry hab ich den CCleaner wischen lassen und die anderen Treiber auch upgedated.Was aber wirklich hilft ist ein Neuaufsetzen und sauber alle Treiber,auch Mainboardtreiber und Microsoft relevante Treiber/Programme aufzuspielen.

Also versuch mal den Chipsatztreiber und NetFramework up zu daten.Danach CCleaner

Gruß

edit:
Ach ja Ruckeln bei BFBC2 hatte ich auch wegen dem Netzwerktreiber!Aktuellen RealTek EthernetControllerTreiber bei Gigabyte holen
 
Zuletzt bearbeitet:

scheischmanfred

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
555
Guten Morgen,

alle Treiber aktuell?
Festplatten mal defragmentiert?
Antivirenprogramm durchlaufen lassen?
Mal überprüft ob mit dem Netzteil alles okay ist? Vielleicht liefert es in dieser Zeit zu wenig Strom.

Gruß
scheischmanfred
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.647
Ich kenn jemanden der die gleiche Probleme hat. Bei ihm war die Ursache die Kaspersky Suite 2011
 

NoMaxx

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
9
Ich hatte die gleichen Symptome. Totaler Frameeinbruch alle paar Minuten in BFBC2 (Fraps). Nach der Deinstallation von KIS 2011 war alles wieder OK. (System: intel core i5 750, 4GB RAM, ATI 5850)

Grüße NoMaxx
 
Zuletzt bearbeitet:

cartoc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
279
Hallo,

habe leider auch das hier oft genannte Problem das das Game, bei mir WOW @FullHD auf 46" immer wieder für 5-8 Sekunden ruckeln. Danach versucht der PC? das was in diesen Sekunden passiert ist im Rekordtempo abzuarbeiten. Mein Sys steht in der Sig und alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.


Gruß
Cartoc
 

Skatch

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Also ich habe kein Kaspersky Suite 2011.
Netzteil sollte mit 750 Watt eigentlich genug Leistung haben.
Treiber sind alle aktuell, aber ich habe mal mit CCleaner aufgeräumt,
leider bin ich noch nicht zum testen gekommen.
 
Werbebanner
Top