• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Mass Effect Legendary Edition: Gameplay-Änderungen entfernen Ecken und Kanten

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.720
Es stimmt jedoch nicht, was MaLow17 so pauschalisiert und plakativ äußert ....! ;)
 

Ryoukou

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
25
Mass Effect... ich habe die Reihe geliebt. Allerdings kann ich gar nicht mehr aufzählen, wie oft ich während der Aufzugfahrten im ersten Teil eingeschlafen bin :lol:

Remaster guck ich mir im Sale mal an. Bis dahin ist genug Zeit vergangen und ich habe auch noch den Rest der Story vergessen.
 

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
824
Ich denke, mit der LE möchte man ohnehin eher nochmal die Spieler abholen, die bisher keine oder nur wenig Berührung mit ME hatten. Ein Produkt zu kaufen und direkt alle 3 Teile inkl. aller DLCs zu bekommen, finde ich auch nicht schlecht. Für den "Jünger" (wie sehr ich diese plakative, pauschalisierende Bezeichnung von meist Hatern im Übrigen hasse ;)) ist das Angebot ja eher unterinteressant.
Für Leute, die es noch nie gespielt haben und neu kaufen möchten, mag das stimmen. Aber gerade die Käufer, die von Anfang an dabei waren und das Spiel durch den Kauf, Let's plays, Mund- und Chatpropaganda etc. auch groß gemacht und weitere Teile ermöglicht haben, und alle 3 Teile besitzen, sollten es meiner Meinung nach aufs Haus bekommen. Und diejenigen, die eines oder zwei Spiele aus der Trilogie besitzen, einen entsprechenden Rabatt. Hier wurde kein neues Spiel entwickelt, sondern nur ein Remaster. Wir reden hier von alten Spielen aus den Jahren 2007, 2010, 2012...man bekommt doch die orginale Trilogie für ca. 18 € im Sale.
The Witcher 1/2/3 haben es gratis erhalten, inklusive aller DLCs. The Witcher 3 soll noch ein weiteres Engine-Update gratis bekommen. The Incredible Adventures of Van Helsing: Final Cut z. B. wurde auch gratis verteilt, falls Teil 1-3 im Besitzt war:
https://steamcommunity.com/app/400170/discussions/0/490125103628159104/


BTW für den [missverstandenen] "Hater" (wie sehr ich diese plakative, pauschalisierende Bezeichnung von meist sich direkt angegriffen Fühlenden/instant triggered persons im Übrigen nicht mag) ist das Angebot ja eher uninteressant. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nahkampfschaf

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
189
Ich hab die Reihe noch nie gespielt.

Klare Empfehlung das mal zu machen, oder?

Mass Effect 1, 2 und teilweise 3 waren der einzige Grund, wieso ich mir Andromeda in einem Sale gekauft habe. Dann allerdings nie zuende gezockt. Das Ende von der Trilogie war recht umstritten und wurde per Patch geändert, davon abgesehen war es eine der besten Spieletrilogien an die ich mich erinnern kann.
 

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
824
Die Legendary-Edition wird halt noch etwas "oben drauf legen" inkl. der 40 DLC, also einen definitiven Mehrwert bieten - von Kuh melken kann dabei ganz gewiss NICHT die Rede sein! :confused_alt::rolleyes:

Mehrwert? Diese ME3 DLCs u. a. der Multiplayer haben zum Hauptspiel gehört und wurden künstlich zu DLCs exkludiert. So viel zu Kuh melken. But use your illusion :).
 

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.720
Mehrwert? Diese ME3 DLCs u. a. der Multiplayer haben zum Hauptspiel gehört und wurden künstlich zu DLCs exkludiert. So viel zu Kuh melken. But use your illusion :).
Ja klar und die ganzen Änderungen im Gameplay + GUI + Texturen und Modelle etc. etc. zählen also gar nicht .... ach, nicht für Dich, denn Du magst das Spiel ja nicht. Also eine absolut subjektive Einzelentscheidung. :D

Meine Güte, ist doch gut, wenn Du es nicht magst - Deine einzelne persönliche Empfindung, musst doch nicht versuchen, nun diese auf alle User weltweit projizieren zu wollen! :o :freak:
 

brabe

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.473
Diese Antwort ist unnötig.
Denn die Suchmaschinen brauchen einen Suchbegriff.
Dir scheint Wohl die Nächstenliebe nicht von deinen Eltern mit in die Kinderwiege gelegt worden zu sein. Sollte ich meinen Schülern am Montag auch sagen. Schaut es euch im Buch an. Wozu soll ich es euch erklären, wenn man es auch einfach selbst lesen kann.

Wenn ich nach Ende von ME3 suche, dann kommt z.B das hier
Mit der Standardweltlage (wenn ihr keinen Charakter importiert) sind viele Entscheidungen nicht möglich, wie z.B. Frieden zwischen Geth und Quarianern auszuhandeln. Das führt dazu, dass ihr die erforderlichen Punkte für das Synthese (grüne) Ende nur erreicht, wenn ihr zusätzliche Punkte durch N7-Spezialeinsatzteams im Multiplayer-Modus erarbeitet oder einen ME3 DLC kauft. Falls ihr letzteres anstrebt, ist der Leviathan DLC zu empfehlen, da er die meisten Kriegsaktivpostenpunkte gibt.
Um weitere Verwirrung vorzubeugen und zu verdeutlichen, was welches Ende ist, hier eure Optionen:

Das macht mich nun nicht schlauer, warum das Ende nicht so toll gewesen sein soll. Ich habe M1 ca 4 mal durch, Teil 2 bestimmt auch 2-3 mal. Bei Teil 3 dürfte es nur 1 mal dazu gereicht haben. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es schlecht war. Wie sollte es auch die 100h Spielzeit toppen? Wie lange müsste es sein?
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.001
Ich hab die Reihe noch nie gespielt.
Klare Empfehlung das mal zu machen, oder?
Für mich war es damals eher die üblich gewordene leichte Konsolenkost.
Ein schwammiges Action-Shooter-Gefühl, oftmals mehr mit Showeffekt als Taktik verbunden - mit viel fremdartigen Aliens und Geplapper in Multiple Choice Antworten verpackt, welche ich irgendwann aber nur noch wegklicken wollte.

Aber ich lasse mich gerne trotz dem Vollpreis nochmals überraschen, denn es gibt nicht viele solcher Mehrteiler, und man hat wirklich eine Menge daran gemacht. Es war damals eine andere Zeit und es ist schade, dass so viele Klassiker oft ganz schlecht gealtert sind.

Man sollte aber als Altbesitzer einen Rabatt bekommen.
Und dass dies gar nicht berücksichtigt wird ist schade - bei dem Total War Remaster bekommt man 50% Rabatt, welches angemessen ist. Aber was solls... diese Trilogie war in der Aufbereitung wesentlich aufwendiger.
 

Nebula123

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.016
Die Originaltrilogie habe ich sicher 20x durch.

Für die Legendary-Edition sage ich nur:
ONE LAST TIME
 

malajo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
360
ich liebe die Mass Effect Reihe incl. Andromeda....endlich mal wieder zocken
 

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
824
Ja klar und die ganzen Änderungen im Gameplay + GUI + Texturen und Modelle etc. etc. zählen also gar nicht .... ach, nicht für Dich, denn Du magst das Spiel ja nicht. Also eine absolut subjektive Einzelentscheidung. :D

Meine Güte, ist doch gut, wenn Du es nicht magst - Deine einzelne persönliche Empfindung, musst doch nicht versuchen, nun diese auf alle User weltweit projizieren zu wollen! :o :freak:
Anscheinend kannst Du nicht lesen. "Neues" Gameplay + GUI + Texturen etc. zählen natürlich und sollten auch be- und entlohnt werden (ist ja auch aufwendige Arbeit). Aber gewiss nicht 60 € für alte Schinken von 2007-2012, falls man einen oder meherere Teile der Serie bereits besitzt. Es gibt Mods, welche gratis sind, wie vorhin ausführlich beschrieben und fast das Gleiche machen. Mit mögen oder nicht mögen hat das überhaupt nichts zu tun oder einer "absolut subjektiven Einzelentscheidung" (<- neigst Du zu Extremen?), sondern mit einer gesunden Einstellung und Kritik an dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich mag z. B. ME2 am liebsten. Aber das spielt hier keine Rolle.

Ich habe bisher Fakten und berechtigte Kritik an ME:LE geliefert, die Du anscheinend vollkommen ignorierst bzw. mir etwas in den Mund versuchst zu legen, was so nicht im Ansatz stimmt.

Mit Fanboys ist es anscheinend so, wie mit Verliebten. Komplett resistent gegen jegliche Kritik oder Fakten, wenn es um ihre "große Liebe" geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PS828

Prophet
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.658
@MaLow17 och naja, deine Meinung in allen Ehren. Gerade wenn man die Serie mag sind 60 Euro hier definitiv nicht falsch angelegt. Da gibt's viel schlimmere Wege Geld rauszuwerfen wobei auch das Wiederum subjektiv ist ;)

Ich habe Beispielsweise hier einen ziemlich teuren Briefbeschwerer stehen was ein 1:2500 Modell der SSV Normandy SR-02 aus Metall ist.

Ist halt leider geil :D ich würde das nicht so eng sehen. Solange es den Leuten Freude bringt soll es deren schaden nicht sein.

Eine Philosophische Ansicht dazu:

Das Schicksal einer Argumentbasierten Unterhaltung zweier unvereinbarer Standpunkte muss nicht zwangsläufig eine Sackgasse sein.

Klar kann man sich argumentativ im Kreis drehen bis einem schwindlig wird. Ist man aber bereit den Status quo der eigenen Meinung sowie den Standpunkt der Gegenseite anzuerkennen erreicht man zwar nicht unbedingt einen Konsens, hat aber seinen Geist für neue Ideen geöffnet und darüber nachgedacht. Und das ist doch auch schon etwas schönes oder?

Auf diese weise können "fankriege" jeder Art friedlich und auf Augenhöhe diskutiert werden ohne dass man auf irgendetwas hinaus möchte oder man zu einem abschließenden Ergebnis kommt. Das ist nicht immer das Ziel eines Austauschs.
 

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
824
Diese Antwort ist unnötig.
Denn die Suchmaschinen brauchen einen Suchbegriff.
Dir scheint Wohl die Nächstenliebe nicht von deinen Eltern mit in die Kinderwiege gelegt worden zu sein. Sollte ich meinen Schülern am Montag auch sagen. Schaut es euch im Buch an. Wozu soll ich es euch erklären, wenn man es auch einfach selbst lesen kann.
Ehrlich jetzt? TheManneken hat es Dir doch in Post #47 auf dem Silbertablett geliefert. Mit fehlender Nächstenliebe hat das nichts zu tun, sondern mit mangelnder Eigeninitiative deinerseits. Das kann doch nicht so schwer sein einen offensichtlichen Begriff in Youtube einzutippen. Ich fühle mich ehrlich gesagt von Dir mit Deiner Aussage veräppelt.

Bisher hat jeder Teil der "The Witcher"-Serie einen gratis Remaster in Form von Grafik- und Spielverbesserungen etc. (nennt sich Enhanched Edition, kurz EE oder TW1EE, TW2EE, TW3EE) und dazu gratis DLCs erhalten, wobei die offizielle "The Witcher 3 Enhanched Edition" erst noch erscheinen wird und auch Raytracing ünterstützen soll. Die inoffizielle W3EE-Mod ist bereits in Version 4.90 erschienen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Miuwa

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.200
Also ich finder, mit ME1-3 und allen [EDIT: allen außer Pinical Station]DLCs bekommt man für 60 Euro echt viel gutes Spiel in ansehnlicher Grafik. Von demher ist der Preis schon gerechtfertigt.
Und selbst wenn man die Teile schon hat: Wenn man wirklich alles nochmal spielen will sind das locker 80+h Spielspaß auch dafür sind 60 Euro jetzt nicht wirklich viel.

Mir persönlich ist Grafik nicht wichtig genug um 60 Euro dafür auszugeben und ich werde mir deshalb nicht kaufen, aber deswegen empfinde ich es genauso wenig als abzocke wie z.B. starcraft remastered.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranayna

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.075
@Miuwa: Es sind leider nicht alle DLCs: Der Entwickler von Pinnacle Station (das war wohl nicht Bioware selber, wenn ich es richtig verstanden habe) hat den Source Code des DLCs verschlampt. Pinnacle Station ist daher nicht Teil der Legendary Edition.
Allerdings ist das kein extremer Verlust. Fuer die Hauptstory ist Pinnacle Station irrelevant. Spielerisch sind es halt timed Arenakaempfe, also auch nichts weltbewegendes.
 

Miuwa

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.200
@Ranayna : Danke, habs korrigiert. Das is schon etwas schade (Pinnacle Station ist lusterigerweise auch das einzige "Story" DLC, dass ich nicht habe).
 

brabe

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.473
Anscheinend kannst Du nicht lesen. "Neues" Gameplay + GUI + Texturen etc. zählen natürlich und sollten auch be- und entlohnt werden (ist ja auch aufwendige Arbeit).

Mit Fanboys ist es anscheinend so, wie mit Verliebten. Komplett resistent gegen jegliche Kritik oder Fakten, wenn es um ihre "große Liebe" geht.

Du hast recht, mit Leuten wir dir kann man nicht reden. Beleidige einfach weiterhin alle deine Mitmenschen. Ich hoffe dir wird ebenso geschehen. Vielleicht siehst du dein pubertierendes Verhalten irgendwann einmal ein und kommst damit besser klar.

Jeder darf doch seine Meinung haben. Du hast kein Recht diese in Frage zu stellen. Und wenn diese eine andere ist als die deinige, dann ist man gleich ein Fanboy.

Der Klügere gibt nach. Erwarte keine Reaktion mehr von mir.



Ich kann alle 4 Teile empfehlen. Bekommt auch immer eine gute Bewertung. Ja, sie sind halt nur gut. Das bedeutet, man wird nicht alle damit beglücken können. The Witcher 3 fand ich besser.
 
Top