Maus mit Tastatur bewegen

Shockdoc1

Ensign
Registriert
Feb. 2006
Beiträge
197
Hi,

ich suche eine Möglichkeit die Maus mit der Tastatur zu bewegen. Das Windowsboardmittel geht nicht, weil ich keinen Ziffernblock habe. Gibt es Software, die so etwas ermöglicht?

Danke schonmal...
 
hast du gar keinen Numblock? Also auch keinen als Alternativbelegung im Tastenfeld?
 
Irgendwie hat ich grad ein Bild im Kopf das jemand seine Tastatur in beide Hände nimmt, diese auf die Maus legt, und mit ausreichend Druck die Maus hin und herbewegt und auch mit der Tastatur klickt. Helfen kann ich leider nicht, entschuldige bitte den sinnlosen Beitrag :).
 
Arrob schrieb:
Irgendwie hat ich grad ein Bild im Kopf das jemand seine Tastatur in beide Hände nimmt, diese auf die Maus legt, und mit ausreichend Druck die Maus hin und herbewegt und auch mit der Tastatur klickt. Helfen kann ich leider nicht, entschuldige bitte den sinnlosen Beitrag :).
rofl, dieses Bild ist einfach zu geil^^
 
@QDOS
nein kein Numblock auch nicht FN + Buchstaben o.ä. wie bei Notebooks üblich...
 
darf man fragen was für eine tastatur du hast?

eine einfach möglichkeit wäre AutoHotkey + die Windows Tastaturmaus…
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja also mit Autohotkey kann man sich ja die Mausteuerung auf den Nummernblock legen.

Wenn du dich da etwas einließt, kannst du das Script dann auch einfach so umschreiben, dass es eben mit andren Keys funktioniert. (Bin mir auch ziemlich sicher das das irgendjemand im Netz schon gemacht hat -> Frag am besten mal im Autohotkey Forum nach)
 
@DJT: er bräucht sogar noch weniger, es würde reichen, den Numblock ins Tastenfeld zu mappen und de Tastaturmaus zu aktivieren… (insgesamt also 13 Zeilen, wenn ich die Belegung der Tastaturmaus richtig im Kopf haben)
 
Zurück
Oben