Mechanische Tastatur -> Qual der Wahl?

jonesjunior

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Hallo,
mein Logitech Media Keyboard 600 nervt mich, sowohl die Tastensounds als auch das Tippgefühl lassen zu wünschen übrig.
Nun soll eine mechanische Tastatur her.

Es gibt ja MX Blues, Blacks, Browns und Reds.

Die Reds sind selten und die Blues angeblich sehr laut und für Gaming nicht so gut geeignet.

Bei den Blacks und Browns gibt es eine große Auswahl:

Blacks:
SteelSeries 6G v2
Mionix Zibal 60 Minisite
Thermaltake Meka G1
Filco Majestouch, NKR, Linear Action Keyboard

Browns:
Filco Majestouch-2, NKR, Tactile Action Keyboard
DAS Model S Professional Silent Keyboard
Zowie Celeritas

Welche hat ein gutes P/L Verhältnis?
Beleuchtung und Makros brauche ich übrigens nicht.

Danke im Voraus!
MfG
Jones
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Ich würde von denen die du angegeben hast "DAS Model S Professional Silent Keyboard" nehmen. Oder "Razer Blackwidow"
 

jonesjunior

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Die Razer Black Widow hat MX Blues, soll ja sehr laut sein.
Man liest öfters, dass sich Blues nicht für Gaming eignen? Stimmt das?
 

Ion

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.141
Ich persönliche habe mich in letzter Zeit mit dem "daskeyboard" Model S beschäftigt, welches aber Blue Switches hat. Die wäre die besten wenn man viel schreibt. Es gibt vom Model S auch Silent Versionen wie du sicher schon gesehen hast. Die sind dann nicht mehr so laut.
Was genau du dir kaufen kannst, weiß ich nicht genau. Aber was du nicht kaufen solltest ist der neue Razer "blackwidow" Mist für 150€ :freak:
 

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.965
Probier sie doch einfach mal im Geschäft aus und entscheide Dich dann, finde ist immer noch die beste Lösung da jeder unterschiedliche Geschmäcker hat was z.B. das Druckgefühl angeht.
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Ich habe beim Mediamarkt kurz damit gespielt, am leisesten is sie zwar nicht, aber fürs Gaming ist sie gut geeignet. Und das klicken hört man ja eh nicht so laut wenn man mit Kopfhörern oder Lautsprechern spielt ;)
 

jonesjunior

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Ich werde beim MM und Saturn vorbeischauen, aber ich weiß jetzt schon, dass da wohl fast nur 1337 Gamer Keyboards (Logitech G11,G15,G19) sein werden..^^
 

Mimci

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
514
Naja eigentlich kommt es darauf an was du machen willst, wie zocken oder mehr schreiben oder beides, welche games etc. hast du ein Headset, sodass du die blues nicht hörst und so weiter...
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
ich rate zur razer black widow. hab ich seit dezember und bin mehr als zufrieden
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
20.563
Zuletzt bearbeitet:

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Zitat von Ion:
Ich persönliche habe mich in letzter Zeit mit dem "daskeyboard" Model S beschäftigt, welches aber Blue Switches hat. Die wäre die besten wenn man viel schreibt. Es gibt vom Model S auch Silent Versionen wie du sicher schon gesehen hast. Die sind dann nicht mehr so laut.
Was genau du dir kaufen kannst, weiß ich nicht genau. Aber was du nicht kaufen solltest ist der neue Razer "blackwidow" Mist für 150€ :freak:

Was sind den das wieder für unqualifizierte Aussagen. Die BW ist extrem gut verarbeitet und hat MX-Blues. Bekommt man für 84 Euro wenn man auf Hintergrundbeleuchtung verzichten kann.

Also erst informieren und dann reden, der HERR!
 

Mimci

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
514
MisterG darüber haben wir doch nun genug geredet, das DAS ist 10 mal besser als die BW und mit der Filco im Moment das Beste was es gibt, man muss nur gewillt sein so viel Geld auszugeben. Punkt aus.
 

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Zitat von Mimci:
MisterG darüber haben wir doch nun genug geredet, das DAS ist 10 mal besser als die BW und mit der Filco im Moment das Beste was es gibt, man muss nur gewillt sein so viel Geld auszugeben. Punkt aus.

Das entscheidest nicht du wann wir genug geredet haben.

Und solch lächerliche unkompetente Aussagen wie:

Was genau du dir kaufen kannst, weiß ich nicht genau. Aber was du nicht kaufen solltest ist der neue Razer "blackwidow" Mist für 150€

kann und will ich so nicht im Raum stehen lassen.

1. Die Tastatur ist kein Mist, evtl nicht so perfekt wie eure beworbenen Schätzchen, aber für den normalen User absolut ausreichend wenn nicht sogar schon etwas zu gehoben.

2. Gibts die Ultimate und die normale BW, die es wie gesagt schon für knapp 85 Euro gibt. Was bei der gebotenen Leistung und den MX-Blues nicht wirklich teuer ist und somit P/L-technisch ziemlich weit vorne.
 

Mimci

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
514
1. Das die Tastatur Mist ist hat kein Mensch gesagt, wenn du nicht Lesen kannst ist das nicht mein Problem. Ich habe nur gesagt das von den Mechs (ausgenommen die G80) die am schlechtesten verarbeitet ist. Das ist nun mal so. Und du Urteils bitte nicht über Tastaturen, die du nicht kennst.
2. Sicher wird es den meisten reichen eine BW zu kaufen, jedoch muss man auch die Alternativen kennen und die sind meistens eben besser. Das Preis-/Leistungverhältniss ist so einigermaßen gut für die normale BW, aber das muss jeder selber wissen.
 

NamenIos

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
620
Zitat von Mimci:
2. Sicher wird es den meisten reichen eine BW zu kaufen, jedoch muss man auch die Alternativen kennen und die sind meistens eben besser. Das Preis-/Leistungverhältniss ist so einigermaßen gut für die normale BW, aber das muss jeder selber wissen.

P/L find ich bei der Filco sogar weitaus schlechter :). Und die Filco Leertaste muss man halt auch mögen. Mit der jetzigen Konkurenz lohnt es sich für mich nicht eine Filco für 150€ zu kaufen, früher war das etwas anderes.
 

Mimci

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
514
Ja sicher, wenn du das so empfindest ist es gut so, ich würde mir auch, in den Zeiten von Mionix oder Qpad, keine Filco mehr holen, da sie mir für diesen Preis zu wenig bietet, aber das ist meine Meinung. Andere legen eben Wert auf Qualität und da gibts nichts besseres als die Filco oder eben die Deck, wenn man mit US Layout zurecht kommt. Nur müssen die Leute auch auf Alternativen aufmerksam gemacht werden, und nicht nur Razershit.
 

Crystexs

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.479
Einfach zu sagen "kauf die XY" geht bei Mechas leider nicht so einfach.

Dafür sind die mit den verschiedenen switches einfach zu unterschiedlich, da muss man wohl oder übel testen was einem am besten gefällt.

Razer würde für mich persönlich z.B. raus fallen wegen den blauen switches, und für den Preis nicht mal vorhandenen NKRO. Sowas sollte bei der Summe eigentlich selbstverständlich sein, egal ob man es nun braucht oder auch nicht.

Zur Zeit sind bei mir noch die Filco und die Zowie jeweils mit braunen im Rennen.
Eine von den beiden wirds bei mir werden.

Es sei denn es findet sich noch was mit MX brown, DE Layout und verfügbar in DE, aber sieht eher schlecht aus.
 

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Zitat von Mimci:
1. Das die Tastatur Mist ist hat kein Mensch gesagt, wenn du nicht Lesen kannst ist das nicht mein Problem.

Erstens redet niemand von dir, obwohl du selbiges trotzdem behauptest.

Gucken wir mal hier:

Aber was du nicht kaufen solltest ist der neue Razer "blackwidow" Mist für 150€

ach und was finden wir von dir noch so:

Nur müssen die Leute auch auf Alternativen aufmerksam gemacht werden, und nicht nur Razershit
 
Top