News Mehrheit nutzt Tablets zum Spielen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Das zu Google gehörende, auf Werbung spezialisierte Unternehmen AdMob hat eine Studie zum Nutzungsverhalten von Tablet-Besitzern veröffentlicht. Demnach nutzt die Mehrheit das Gerät länger als eine Stunde pro Tag und verbringt dafür weniger Zeit am klassischen Desktop-PC.

Zur News: Mehrheit nutzt Tablets zum Spielen
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
502
steuerkonsole für das lan zu hause hmhm
 

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.083
nur 28% als primären Computer?
Ich frag mich wie überhaupt 1% zustande kommt, dass behauptet das Tablet als primären Computer zu sehen.
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
20.061
Naja da hier mehrfachantworten möglich waren heißt das ja nur dass diese Leute das Tablet auch mal zu spielen nutzen. Wenn man nach Haupteinsatzgebiet oder nach einer Rangliste gefragt hätte wären sicher andere Punkte weiter oben.

@Fipsi16: Meiner Mutter würde ein Tablet als primärer Computer völlig ausreichen und in Sachen Bedienung käme sie damit sicher sehr viel besser zurecht als mit einem PC wo sie höchstens angst hat was kaputt zu machen oder ständig frustriert ist weil sie nachfragen muss wie etwas geht...
 
Zuletzt bearbeitet:

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.478
primärer Computer? Die Leute möchte ich kennen lernen ...
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.051
Man hat einen Email client, einen Browser und Pages, etc. das reicht.
Wenn man dazu noch den richtigen Drucker hat passt das schon!
 

*FantAsia*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
404

totosati

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
188
ja mensch sagt mal, bin ich eigentlich der einzige, der n tablet sucht um damit zu arbeiten? in der uni mitschreiben (und dementsprechend hausarbeiten) wären da meine primären einsatzgebiete.
wenn ich spielen will, dann kauf ich mir ne psp Oo
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
24.173
ich gehöre nicht dazu ;) ich nutze es für alles außer Zocken :D - hauptsächlich aber mit XBMC Commander als HTPC Remote, da wär etwas mehr Performance allerdings nicht schlecht.

Eventuell fällt mein Userverhalten aber auch unter "spielen" da ich das Tablet doch irgendwie als Spielzeug ansehe ;)
 

Highspeed Opi

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.193
Das kann ich mir gar nicht erklären.
Warum sollte man so ein schwaches Tablet für zudem klotzige, stupide Kinderspiele nutzen, wenn man am PC richtige Spiele spielen kann?
Bei mir wäre ein Tablet für alles, nur keine Spiele gedacht. Genauso wie ich das Handy nicht als Spielplattform nutzen kann, da ich diese kinderleichten, hässlichen MiniSpiele absolut nicht leiden kann.

Sogar auf dem PC kann ich 99% der Spiele nicht leiden. Ich glaube ich werde alt. :D

Ich könnte dieses Spiele-Verhalten natürlich mit einer ziemlich guten und nachvollziehbaren Theorie erklären, aber das wäre für die Meisten (die das Ding zum Spielen nutzen) beleidigend bzw. würden die es als Beleidigung auffassen, obwohl es keine ist. Deshalb lasse ich es lieber. ^^
 

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
496
Zitat von panopticum:
primärer Computer? Die Leute möchte ich kennen lernen ...

Meine Frau z.b. am PC hat Sie Angst was "kaputt zu machen" oder weiss nicht wo sie hinklicken soll.
Und sie nutzt unser IPAD zum Spielen fürs Surfen und für Mails.... absolut perfekt für sie.
Am PC hat sie maximal gesessen um Überweisungen zu machen.
 

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.083
Ich bezweifel, dass das viele sein werden. Und schon gar nicht 28%.
Aber egal, für einige ist es bestimmt besser wie gar keinen PC zu haben. Nur bleibt halt der zweifel, dass es so viele sind.
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
Meine Freundin wäre der Hauptnutzer, von der Coyuch aus...scheint wohl ein Frauending zu sein...

Ich werd mir definitiv 2012 ein Tablet kaufen wenns schnell genug sind um per HDMI auch 1080p Content an TVs weiterzugeben ohne dass die Kiste heissläuft, sprich Dual Core Tablet mit nem AMD oder Ion2 zum bezahlbaren Preis unter 400 Euro.

Ich nutze derzeit mein HTC Desire um bestimmte Abspielsoftware (WMC7 und TMT5) auf meinen HTPC von der Couch aus per Wifi fernzusteuern.
da gibt's richtig super Apps wo man nicht mal den TV einschalten muss um Musik zu hören (MediaCenterControl) oder sich sogar Videos streamen lassen kann etc..

Das Tablet würde das weniger fummelig machen und ausserdem ersetzt es dann meinen Asus Eee plus den eBook Reader meiner Freundin.

Was genau spielt man denn auf so einem Tablet??
Casual Klick Games wie Farm Frenzy??
Sagt das bloss nicht meiner Holden... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.604
Zitat von panopticum:
primärer Computer? Die Leute möchte ich kennen lernen ...

Meine Mutter schreibt nur Emails, surft auf spiegel.de und zeit.de und macht onlinebanking und 2-3x pro Jahr wird ein Brief aufgesetzt, dafür reicht das Ipad völlig aus. Nicht jeder Anwender ist so ein IT-Spezialist wie du, der tausende Programme für noch mehr Anwendungen braucht und am liebsten in jeder Konfiguration seine Settings optimiert und den Speichre aufrüstet.
 

mithraldur

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
549
Zitat von Highspeed Opi:
Das kann ich mir gar nicht erklären.
Warum sollte man so ein schwaches Tablet für zudem klotzige, stupide Kinderspiele nutzen, wenn man am PC richtige Spiele spielen kann?

Ich hab zwar kein Tablet, aber guck dir mal die Grafikqualität von Dead Space fürs Ipad 2 an. Soviel zu klotzig. Wie kann man nur so engstirnig sein. :freaky:
 

poolk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
399
Ich benutze meine kostenloses ipad 1 nur zum surfen, wie jetzt gerade. Und wenns ich es nicht bekommen hätte wärs von mir auch nicht gekauft worden.
 

Bio-Apfel

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
851
Zitat von Highspeed Opi:
Das kann ich mir gar nicht erklären.
Warum sollte man so ein schwaches Tablet für zudem klotzige, stupide Kinderspiele nutzen, wenn man am PC richtige Spiele spielen kann?
Seufz.. Was ist denn bitte ein "richtiges spiel"?
Es sind halt immer mehr Menschen, die kein Bock mehr auf die nerdige pc-gamer-Haltung haben.
Deshalb haben die Konsolen gewonnen, und deshalb gewinnt auch das tablet.
Die Spiele-grafik ist längst auf einem Niveau, dass den allermeisten mehr als ausreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

M7.Cyrius

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.073
Mehrheit nutzt Tablets zum Spielen? Das müsste doch "Tablets werden mehrheitlich zum Spielen genutzt" heissen... ?
 
Top