• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Crysis Mein Review zu Crysis 2

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ChrisLaabs

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
622
Crysis 2 Review – Meine Erlebnisse und meine Meinung!



Wird noch Verarbeitet, Änderungen möglich !


Als erstes eine kurze Einleitung. Es ist mein erster Bericht über ein Spiel. Ich versuche lediglich das wieder zugeben was ich beim Spielen empfunden habe.
Vorab, ich habe Crysis gespielt und habe daher eine etwas andere Sichtweise als andere Spieler ohne die Erfahrungen aus Crysis.


-Story

Die Story von Crysis 2 beginnt in einem U-Boot. Als Alcatrez, ein RCON Marine, Spielt man einen Elite Soldaten der mit einer Truppe anderer Soldaten einem gewissen Prophet helfen soll ein Virus der die Menschen von New York bedroht einzudämmen. Den RCON´s ist aber schnell klar, dass mehr im Busch sein muss. Denn niemand ruft die RCON´s ohne einen Wichtigen Grund.
An sich finde ich, ist die Story zu Beginn sehr gelungen. Der Einstieg für „Neulinge“ wird einem durch den neuen Charakter sehr erleichtert, die Einführung in den Nanosuite ist dabei nur der Anfang.
Als eingesessener Crysis Spieler ist die Story jedoch für mich ziemlicher Mist. Es bleiben einfach zu viele Fragen offen:

-Was ist mit Nomad (Proband des ersten Teils) passiert?
-Was ist in den Jahren zwischen Crysis und Crysis 2 passiert?
-Wieso sind die Aliens jetzt Tintenfische in Rüstung???
-Was ist mit der Insel passiert, mit den dortigen Alien Ruinen, die Wirkung des Atomschlags.

Das sind nur ein paar Fragen die sich mir Aufgetan haben. Gerade die Aliens haben mich SEHR enttäuscht. Jagen sie doch in Teil eins mit einem Froststrahl eine Halbe Insel samt Koreaner und US-Soldaten über den Jordan, so jagt man in Teil 2 Komisch aussehende Türme und man wird von Tintenfischen alias Aliens, Kolossen und Walkern gejagt.
Es gibt für mich keine bzw. nur sehr wenige Zusammenhänge zu Crysis und den Vorkommnissen auf der Insel. Das ist für mich als Crysis Fan sehr enttäuschend gewesen.

-Grafik

Hier gehts zum Fotoalbum von Crysis 2

Die Grafik ist wie gewohnt sehr Ansprechend. Leider gibt es im Menü keine Optionen zum Einstellen von AA/AF oder anderen Settings die die Grafik beeinflussen. Dies alles muss entweder über die NVIDIA Systemsteuerung geschehen, oder man Bearbeitet die CFG per Konsole, was beides jedoch ohne ein gewisses Know-How recht schwierig wird.
Wie von CryTek gewohnt Glänzt auch Crysis 2 mit Atemberaubenden Texturen, Licht und Schatten Effekten und Explosionen in nie gesehenen Dimensionen. Selbstverständlich war es für CryTek schwer Crysis, das als Grafikbenchmark zu gebrauchen war, noch zu Topen und dabei den Ressourcen Hunger zu unterbinden. Auch finde ich, dass man Crysis 1 und Crysis 2 nicht direkt vergleichen sollte. Spielt Teil 1 noch auf einer Tropischen Insel mit Palmen und Teil 2 in NY Downtown, das vom Krieg zerrüttet ist.
Allen in Allem kann sich aber niemand über eine Solide bis Gute Grafik beschweren.

-Gameplay

Über das Gameplay zu Sprechen/Schreiben viel mehr erlichgesagt am Schwersten.
Als erstes einmal was mir am Gameplay nicht gefiel: Der Aim Assistent.
Solch ein Aim Assistent mag auf den Konsolen unverzichtbar sein, so ist er auf dem PC genauso unnötig. Daran merkt man Sehr das Crytek es für Konsolen entwickelt hat und dann nur auf den PC übertragen hat, statt es für den PC zu Optimieren.
Außerdem hatte ich während der rund 5 Stündigen Spielzeit oft das Gefühl das die Maus zu Schwammig war. Oft hatte sie starke Verzögerung.
Was mir auch nicht gefiel war die Waffen Balance. Wo jede Waffe bei den C.E.L.L. Soldaten Ordentlichen Schaden machte, so hatte jede Waffe bei den Aliens ihre eigene Art.
Wo man bei der SCAR-B noch fast ein Magazin Braucht um ein Alien/Tintenfisch zu töten, so reichten aus der Grandel zwei 3-Schuss-Salven aus um ein Alien zu Töten.

Ein Weiterer Minuspunkt gegenüber Crysis 1 ist die nun nicht mehr Offene Welt. Wo ihr in Crysis 1 oft mit einem Gefährt eurer Wahl unterwegs wart, so dürft ihr nun Linearen Level abschnitten folgen, die lediglich durch den „Taktischen Berater“ unterbrochen werden, da wir ja noch die Munition brauchen. Sonst würde ich wahrscheinlich einfach Schnurstracks durch die Level renne…

-Fazit

Das Spiel wäre als eigenes Spiel für sich auf Jeden Fall eine Empfehlung wert. Doch als Fortsetzung eines Spiels worin ich sehr viel Hoffnung gelegt hatte, taugt es einfach nichts. Zu Viel wurde verändert und einfach zu Wenig mühe in das Spiel gelegt. Zu viele offene Fragen und eine doch sehr Fragwürdige Story lassen mich dieses Spiel mit einem Gemischten Gefühl abschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
naja Crysis --> ne Grafikdemo ... Crysis 2 --> billigste übelste Konsolenportierung ... aber man siehts ja immer wieder du musst nen Game nur übelst in der Presse hypen dann verkauft sich auch Scheisse ganz gut ...

Ein beschränktes Grafiksetup, aufpoppende Schatten und Checkpoints statt freiem Speichern, AIMbots auf dem PC ;((
die Registrierungsserver wollen wir mal ganz aussen vor lassen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

holzbursche

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
und wieder jemand der das spiel negativ bewertet, dass das spiel kacke ist, habe ich schon in den ersten gameplay videos gesehen. tja crytek, dann wars das wohl auch mit euch. sollten vielleicht nochmal den thread "Crysis 2 Flop 2010?" ausgraben und ne 2011 drauß machen mit ausrufezeichen, dann stimmt es
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterMost

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.364
Ich fand die Story trotzdem Hammer geil,

+ Deutsche Syncro echt geil !!
+ Grafik
+ Soundtrack auch der Hammer

- Zu Kurze Spielzeit
- Alliens anders wie in Teil 1

-Was ist mit Nomad (Proband des ersten Teils) passiert?


Aber in irgendeinem Video wurde meine ich zumindest gesagt, das alle Teammitglieder von Prophet getötet wurden.

Alles in allem bin ich zufrieden und bin sicher das ein AddOn kommen wird.

Dazu haben wir noch den Multiplayer der wie ich finde besser ist als der von Teil 1
 

k0n

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.231
Schade, wie ich bereits befürchtet hatte. Tja.
Bin übrigens keiner der den ersten Teil als reine Grafikdemo sah.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
@serra.avatar: schön, dass du alles so pauschalisierst und nur deine meinung die richtige ist.

ich persönlich fand crysis 1 super. geile grafik und die story fand ich auch super. die offene welt war mal etwas anderes und der anzug auch ne abwechslung. im multiplayer auf lanpartys bockts auch. Also ich fand, es war eines der besten spiele in den letzten jahren.

Es ist einfach ne geschmackssache, aber einfach pauschal behaupten es ist kacke und wird nur gehyped ist blödsinn hoch drei.
 

Nothor

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
962
Dem schließe ich mich an. Das Spiel hätte auch "Battle in Manhattan" heissen können, zum ersten Teil bestehen inhaltlich wirklich nur wenige Verbindungen. Hat mich aber nicht so sehr gestört, wirklich inhaltlich tiefsinnig ist auch Teil 1 nicht, er ist nur sehr atmosphärisch. Das ist Teil 2 für sich genommen aber auch.

jo, die deutsche synchro ist hervorragend. Die Stimme von Bruce Willis z.B. oder der monumentale Soundtrack suchen ihresgleichen.

Allerdings, wenn man sich die story aus Teil 1 mal weiter spinnt landet man ganz schnell bei einer Geschichte, die ähnlich wie die von Half Life ist... nur mit weniger charakteren. Und die noch unglaubwürdiger weitergesponnen werden müsste (Was ist mit Nordkorea? Parallelen zu Homefront? Haben die aliens jetzt die erde überrant? wurde das tor geschlossen? wieso ist es dann wieder geöffnet? Und wieso jetzt in new york? Ich denke man darf nicht vergessen dass die crysis-ingeneure mal lust hatten auf ein großstadt-szenario, und dashin muss man eien story erstmal hinkonstruieren....
 
Zuletzt bearbeitet:

J0SH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
300
Zitat von serra.avatar:
naja Crysis --> ne Grafikdemo ... Crysis 2 --> billigste übelste Konsolenportierung ... aber man siehts ja immer wieder du musst nen Game nur übelst in der Presse hypen dann verkauft sich auch Scheisse ganz gut ...

Siehe Apple-Produkte...
Marketing: top -- Produkt: naja


Zu C2 gebe ich Dir recht: Da kommt man sich als PC-Spieler sehr verarscht vor. Selbst C1 hatte DX10 unter der Haube; C2 wurde ja für DX9 ausgelegt, weil die PS3+XBOX360 nicht mehr können. Und dann wird DX11 für PC irgendwann über Patches nachgereicht...
Sehr schwach.

Cervat Yerli (Crytek CEO) hatte damals noch gesagt "Neuste, atemberaubende Technologie (cryengine) und keine Kompromisse in Sachen Details/Effekte"... Tja, war wohl nichts...
 

Furble

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.995
Ich finde auch, dass man stumpfsinnig durch die Straßen läuft und eine Gegner-Horde nach der anderen umnieten muss. Auf Dauer sehr langweilig. Die Grafik ist ganz gut und die erneuerte Steuerung des Nano-Suits auch. Aber es ist kein Crysis mehr, sondern ehr ein 0815-Consolen-Shooter. Es macht ein paar Stunden Spaß, aber mehr auch nicht. Meiner Meinung nach ist das Spiel sein Geld nicht wert.

Zu deiner Review: Trifft meine Meinung ganz gut. Zur Form: Änder doch noch schnell die paar Rechtschreibfehler ;)
 

Nico25394

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
541
ich habe das spiel zwar nicht gespielt bin jedoch schon länger ein crysis fan und von dem her was ich sehe höre usw muss ich sagen ich will kein Crysis 2 ich will crysis 1.5 wo schön alles erklärt wird ohne diesen riesen sprung aber ich kann ChrisLaabs nur zustimmen als eigenes spiel gut bis HAMMER als 2. teil zu crysis nicht gut. Am schlimmsten finde ich dass sie die sandbox nicht bei dem spiel dabei haben hoffen mer mal dass die auch noch kommt ;)
 

BRiDE

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
86
Was ich nur dazu sagen möchte ist, das es in letzter Zeit nur schlechtere 2te Teile von genialen Games raus kamen.

Dragon Age / Mass Effect / Crysis

Alle mehr oder weniger Stark im 2ten Teil nachgelassen.

Dennoch sind die Games nicht schlecht.
 

ChrisLaabs

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
622
@BRiDE, da kann ich dir zu 67% zu stimmen. Dragon Age 2 ist bei weitem nicht an den wirklich impulsiven Vorgänger Herangekommen. Und auch Crysis 2 naja siehe oben halt. Aber ME2 fand ich ein wirklich geniales Spiel. Viel Spannung, aber da streiten sich halt die Geschmäcker :)
 

cyberpirate

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
16.527
Hallo,

vielen Dank für Dein Review. Nach all den 90er Wertungen endlich
mal die Wahrheit. Damit bestätigst Du meine Vermutungen was das
Spiel anbelangt. Hier zeigt Crytek sein wahres Gesicht. Nicht mal
vernünftig für den PC optimiert ist wieder mal eine Frechheit. Das
nicht mal das Autoaiming entfernt wurde grenzt doch schon an
eine absolute Ignoranz den PC Spielern gegenüber. Des weiteren
zeigen diese tollen Tests in den Zeitschriften auch die Abhängigkeit
der Verlage durch die Werbung.
 

ChrisLaabs

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
622
@toxn, ich habs nicht so mit der deutschen Rechtschreibung, hab´s versucht best möglich hinzubekommen...


@cyberpirate, danke für das feedback freut mich zu Hören.
 
O

Oktanius

Gast
Zitat von ChrisLaabs:
Das Spiel wäre als eigenes Spiel für sich auf Jeden Fall eine Empfehlung wert.

Stimme ich nicht mit dir überein. Die Cry Engine 3 wurde so hoch gelobt (super Grafik usw.) doch ich konnte diese während des ganzen stumpfsinnigen "durch die Gassen" laufen/ballern niemals finden...... Die Grafik ist für ein 2011 Spiel EXTREM schlecht.

Mein Fazit:

Die ganze Story ist noch schlechter als die Grafik selbst :cool_alt:


EDIT: Wenn CryTek zuerst ein Patch heraus bringen muss um die USB Headsets zum laufen zu bringen zeigt eindeutig welche Haltung CryTek gegenüber PC Spielern hat! DICE FTW!

EDIT2:

Zitat von ChrisLaabs:
Glänzt auch Crysis 2 mit Atemberaubenden Texturen, Licht und Schatten Effekten und Explosionen in nie gesehenen Dimensionen.

Kannst du mir verraten wo du diese gefunden hast....?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack_Carver

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
227
Ich finde, dass Crysis 1 und 2 grafisch gleichgut sind.
Im 2er glänzen zb die Lichteffekte, im 1er die Vegetation.

Und @ Oktanius was ist das: Grafik EXTREM schlecht??????

Bis heute hat noch kein anderes Spiel die Grafik dieser beiden Spiele übertroffen.

Was an der CE 3 gut ist sind die kurzen Ladezeiten, sonst hat sich nichts geändert.
( Bin ehrlich gesagt auch ein bisschen enttäuscht, nach 4 Jahren Entwicklung des Spieles)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top