Meine Zusammenstellung absegnen und verbessern. danke!

deadleaf

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Hallo wollte mir eigentlich schon letztes Jahr November einen neuen PC zulegen. Habe mich dann entschieden auf die neuen Intel Prozessoren zu warten, dann auch noch auf Nvidias 700 Reihe. Konnte mir durch viele andere empfohlene Konfigurationen aus diesem Forum gut selbst etwas zusammen stellen. Zu meiner Sicherheit würde ich aber gerne dennoch das nochmal ein Profi drüberschaut.
Anwendungsbereiche liegen im Spielen und Videoschnitt und sollte dabei nicht zu laut werden. Habe mir kein Budget gesetzt aber denke mit aktueller Konfig bin ich P/L technisch subjektiv gut aufgestellt. Ich würde mich auch noch freuen wenn jemand ein paar Worte darüber verlieren könnte, wie ich mit dem System im schlimmsten bzw. besten Fall dastehe wenn PS4, XBOX und ATI 9000 Reihe auf den Markt kommen. Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt.

gruß deadleaf


1 x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
1 x Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3)
1 x G.Skill Ares DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (F3-1600C9D-8GAB)
1 x MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5(V282-052R) reichen 2gb oder besser 4 gb ?
1 x ASUS H87-Pro (C2) (90MB0E90-M0EAY5)
1 x BenQ XL2411T, 24" (9H.L9SLB.QBE)
1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.31 (E9-450W/BN191)
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.218
Willkommen im Forum

Kannst so kaufen

Ob 2 GB reichen hängt davon ab, was du zockst. In den meisten fällen gilt aber: wenn du mehr als 3 GB braucht langt die GPU eh nicht mehr aus
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
So kaufen.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.550
Ich würde vielleicht das Netzteil mit Kabelmanagement nehmen. Das würde gut zum Gehäuse passen. Also Straight Power E9 480 CM.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402
Das Board unterstützt laut Herstellerinfos die CPU nicht, muss jetzt nicht heißen das es das nicht tut. Ich wollt nur mal darauf hingewiesen haben.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Das ist normal, weil es ja eigentlich eine Server-CPU ist und es ja dafür extra Server-Mainboards gibt...

Aber das sollte trotzdem funktionieren...
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402
Ich habe jetzt bei meinem Mainboard nachgeschaut, da sind die XEONs explizit aufgelistet: http://www.asus.com/de/Motherboards/Z87WS/#support_CPU. Main Mainboard kommt aus der selben Modellreihe. Aber wie gesagt sollte nur ein Hinweis sein, prinzipel bin ich Sumas Meinung:D
 

deadleaf

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Danke für die reichlichen Antworten.

Daten-HDD muss nicht unbedingt sein, aber ein ODD [CD-DVD-Brenner] als Bulk-Version für knapp 20,--€ würde ich zur Zusammenstellung noch hinzufügen.
Manche BSs und Games gibts noch auf CD oder DVD!
Habe vergessen zu erwähnen das die 2 Teile da sind wenn sie benötigt werden.

Ich würde vielleicht das Netzteil mit Kabelmanagement nehmen. Das würde gut zum Gehäuse passen. Also Straight Power E9 480 CM.
Gibt es weitere Vorteile außer eine gute Luftzirkulation?

Danke auch Sp1d3rm4n und suma für den Hinweis bezüglich des Mainboards, sollte ich es einfach auf einen Versuch drauf ankommen lassen? Bzw. kann mir jmd. bestätigen das die Kombination ASUS H87-Pro (C2) und Intel Xeon E3-1230 v3 funktioniert?

Bis jetzt ist noch niemand auf die Konsolen/ATI Grafikarten thematik eingegangen, muss das noch geklärt haben. Die einen sagen so die andern so. Aber wie stehe ich mit dem System im schlechtesten Fall da, aus der Sicht derjeniegen die sagen das man die Veröffentlichungen abwarten sollte.

Gruß deadleaf
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402
Bis jetzt ist noch niemand auf die Konsolen/ATI Grafikarten thematik eingegangen, muss das noch geklärt haben. Die einen sagen so die andern so. Aber wie stehe ich mit dem System im schlechtesten Fall da, aus der Sicht derjeniegen die sagen das man die Veröffentlichungen abwarten sollte.
Sagen wirs mal so, du kannst natürlich die neuen AMDs Karten abwarten, auch die 800er Serie von Nvidia. Aber irgenwann wirst du dir ein System kaufen wollen. Ich denke warten ist maßlos überbewertet;). Prinzipel sollte es aber in den nächsten paar Monaten keine großen verschiebungen in Sachen P/L geben. Zu den Konsolen, die sind nicht so stark wie erhofft da sollte deine GraKa locker mitspielen können.

Zum Mainboard, ich würds nicht unbedingt drauf ankommen lassen wenn es auch andere möglichkeiten gibt, vielleicht noch ein bisschen suchen vielleicht gibt es noch ein anders Mainboard das dich anspricht und die CPUs nativ unterstützt. (Nur meine Meinung, andere werden dir sagen das ist die selbe CPU was kann da schon schief gehen)
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
https://www.computerbase.de/forum/threads/asus-h87-pro-c2-und-intel-xeon-e3-1230v3-bild-schwarz.1240287/

Kein Thema Dude! die Kombi funktioniert :D
Ergänzung ()

Bis jetzt ist noch niemand auf die Konsolen/ATI Grafikarten thematik eingegangen, muss das noch geklärt haben. Die einen sagen so die andern so. Aber wie stehe ich mit dem System im schlechtesten Fall da, aus der Sicht derjeniegen die sagen das man die Veröffentlichungen abwarten sollte.
Gruß deadleaf
Was meinst du genau mit "Konsolen/ATI Grafikkarten Thematik"?

Meinst du die HD9970, die jetzt demnächst vorgestellt werden soll? Also generell die neue Series von AMD?
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Achso...

Hmm ja... Noch wurde von Dice nicht offiziell bestätigt, dass BF4 in 1080p laufen wird...Bisher ist nur klar, dass es mit 60FPS laufen wird...

Wenn es wieder so ist, wie bei der aktuellen Generation, dass fast alle Games in 720p hochscaliert auf 1080p laufen, dann biste mit nem PC garantiert besser dran...

Ansonsten hab ich mich noch nicht so intensiv damit beschäftigt... Ich bin und bleibe eine PC-Kind, von daher haben Consolen für mich keine Relevanz :D
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ich werde immer einen PC brauchen und wozu 2 Geräte kaufen, wenn man 1 haben kann...

darüber hinaus ist der Unterhalt bei einem PC wesentlich günstiger...

Hab gelesen, dass man bei der PS4 auch zahlen muss, wenn man online zocken will... ähnlich wie bei xbox live...

Die games sind ja für Consolen auch immer teurer...

größtes Manko: Alle möglichen Free-to-play titel, wie League of Legends oder World of Tanks gibt es nicht für Console..

Man kann alles auf dem PC umsetzen, aber nicht alles auf Consolen... Ich kann auch auch alle Games am PC mit Controller zocken.. dazu brauch ich keine Console...
Ergänzung ()

Und was machste, wenn wieder mal das PSN gehackt wird, deine Kundendaten geklaut werden und du wochenlang nicht online zocken kannst?

Ego-shooter aufer Console zocken? für mich undenkbar...

könnte jetzt stundenlang so weitermachen...
Ergänzung ()

Ich werde demnächst(in den nächsten paar Monaten) ein ähnliches System für einen Freund zusammenstellen und aufbauen..

Das ganze drum herum macht einfach viel zu viel Spaß...

1. Hardware vergleichen
2. PC konfigureiren
3. PC zusammenbauen
4. individuelle Ticks wie Wakü, Lüftersteuerung einstellen, optimieren
5. womöglich noch übertakten?

Das ganze macht mir einfach zu viel Spaß... dieses Feeling gibts bei Consolen nicht... da gibts nur Xbox und Playstation und da zu vergleichen, was besser ist, hat man in 10min raus...

PC zusammenbauen ist für mich besser als Weihnachten...

in den nächsten Wochen bau ich auch meiner Mutter einen neuen PC auf, da kommt dann ne msata ssd rein, einfach mal, weil ich das mal selber ausprobieren und testen will etc... Lüftersteuerung und alle möglichen anderen Uefi features mal selber ausprobieren etc...

das alles aufgeben is für mich nich drin...

Ist jetzt meine ganz persönliche Sicht... Nicht jeder tickt in dieser Hinsicht so wie ich...
Ergänzung ()

Hmm, was die HD9970 angeht: Die wird ja erstmal sowieso teuer bis zum Anschlag... da würde ich erst nach Weihnachten mit einem normalen Preis rechnen...

Und selbst danach wird die teurer sein, als eine GTX770...

Wenn du allerdings noch warten kannst, dann kannste ruhig den Launch von der HD9970 abwarten, weil dann werden die Preise von den anderen Karten auch nochmal ein bissel fallen...

Außerdem kann man bisher nur schwer abschätzen, ob die HD9970 was taugt oder nicht...

Wenn die 9970 floppt, dann kannste immer noch dein ausgewähltes System kaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top