Meine Zusammenstellung

Cr8

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
Hallo Leute es soll jetzt ein neuer Rechner sein. Meine Frage an euch. Passen die Sachen zusammen? Geht alles in das Gehäuse rein? Eventuelle empfehlungen :D


Gehäuse: Thermaltake V9 VJ40001W2Z
Graka: XFX GTX280 XT
CPU: Intel® Core 2 Duo E8500
Mainboard: GigaByte GA-X48-DQ6
Festplatte: Western Digital WD3200AAKS 320 GB
Laufwerk: LG GH-22LS
Netzteil: be quiet! Straight Power BQT E6-600W
Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit

= 1.097,02

danke euch
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
Vll auch zu einer billigeren 4870 1GB greifen und billigeren 800er RAMs.
Der Mehrpreis der GTX280 lohnt sich nicht wirklich, ist aber Geschmackssache
 

Cr8

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
nein die Nvidia möchte ich behalten...

Ich wäre mir bei dem Mainboard wechesel wie der nfszocker gesagt hat nicht sicher da ich mich nicht auskenne in dem gebiet.. das MB das ich hatte is ja x48 und wurde mir empfohlen. wie sieht es aus was haben die 2 Mainboards gemeinsam und was für Vorteile gegenüber dem anderen hat das x48... Das Netzteil hab ich eifach mal getauscht^^ hab das 500er rein


edit: ich habe hier gerade gelesen http://www.xbitlabs.com/articles/mainboards/display/ga-x48t-dq6_9.html#sect0 dass es nicht viel bringt etc... also wäre das Mainboard von nfszocker zu empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
Hi!

Ein X48 Board bringt Dir nur was, bei 2 ATI-Karten (CrossFire), bei einer nVidia, wäre das Verschwendung, P45-er UD3 ist ein sehr gutes Board und prima oc-en kannst Du damit auch!;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr8

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
wow ok danke dir vielmals... ich würde das dann so nehemen


Gehäuse: Thermaltake V9 VJ40001W2Z
Graka: XFX GTX280 XT
CPU: Intel® Core 2 Duo E8500
Mainboard: GA-EP45-UD3R
Festplatte: Western Digital WD3200AAKS 320 GB
Laufwerk: LG GH-22LS
Netzteil: Enermax PRO82+ 525Watt
Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
den E8400 rein und beim speicher tuts auch locker ein 1000er kit ala gskill 4gb oder ocz

und nochmal ein paar euronen gesparrt
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
nein 2x2gb
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Wecher kompetenzfreie Voll-Noob hat dir denn bitte heute noch ein X48 Board empfohlen ? Die Boards waren schon immer ne lächerliche Kiddie verarschung, aber gerade heute wo der Sockel 775 so gut wie tot ist, sollte man auf keinen Fall mehr als 110 Euro in ein 775er Board stecken. Die 280 GTX ist auch ein Nogo! Entweder von Zotac die 260 GTX amp mit 216 SPs, oder eben auf die 285/295 warten
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Nur ist die Karte faktisch schon fast wieder veraltet, und die 260 GTX von Zotac bringt es auf 3-5% weniger Leistung, kostet dafür aber mal eben 100-120 Euro weniger

EDIT: Sorry, geh fürs Geld noch besser als die Zotac:
http://geizhals.at/deutschland/a374208.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
@ Cr8: Er meinte, dass dein Kit ein 1066er ist und das du ein billigeres 1000er Kit nehmen kannst... von den MHz her :)
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Jepp, schneller RAM für Intel macht keinen Sinn. Selbst der billigste RAM ist eigentlich nicht billig genug für Intel. Ohne OC kann die CPU ja gerade mal lächerlichen 666 MHZ RAM auslasten
 

Cr8

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
Ok, die Grakas haben doch einen gewissen Unterschied der klein ist ich denke gerade an die XFX GTX280 XT und an die XFX GTX260 Black Edition... eigentlich gibt es keinen unterschied auser der Speicher der 280er ist 1024mb und der der 260 896 MB...Speicherbus is auch bisschen weniger bei der 260er... jetzt weis ich auch nicht weiter

@ floschman ok dann mach ich 1000er rein
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Wie schon gesagt, es sind in der Praxis unterschiede um die 5%! Ich rate dir daher wirklich auf die 260 zu setzen. Die 100 - 120 Euro mehrpreis lohnen definitiv nicht! Es wird kein Spiel geben, dass du mit der einen Karte flüssig zocken kannst, mit der anderen aber nicht

Also nochmal zusammenfassend:

- 280 GTX durch 260 GTX OC mit 216SPs ersetzen
- günstiges 1000 MHZ CL5 Kit mit 2x2048 MB nehmen
- Günstiges P45 Board nehmen
- Wenn OC, dann e8400 E0
- NT reichen 450 - 500 Watt

Insgesamt geht es 200 - 300 Euro günstiger, ohne dass du einen Unterschied spürst!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr8

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
Da ich bei alternate zusammenstelle sind die 1066 billiger... also is das schon mal weg... die 280er macht meiner meinung nach ca 18 - iwas im 20er bereich % mehr her wie ich grad sehe an den benchmarks hast du was falsch geshen?

Wenn es bei der 280er bleibt dann würde ich die Zotac GTX280 AMP nehmen anstatt die von XFX
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Bei Alternate solltest du eh nicht bestellen, ist viel zu teuer
 

Cr8

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.092
Das kann ich dir leider nicht hier erklären weil es in meiner Fam gewisse Meinungsverschiedenheiten gibt... ich weiß dass es anderswo besser wäre aber lassen wir dass mal. Aber wie gesagt ich glaube das sind ca 19% unterschied und ob ich die 280er von XFX oder von Zotac hole... bin ich mir unsicher... ich neige zu Zotac. Wie seht ihr das?
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Ne 280 GTX für 370 Euro ?! Einfach völlig Banane.
 
Top