Rainbow Six Micro Lags bzw. Stutters in Rainbow Six

Tim1502

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
129
Hallo zusammen,
ich habe seit einigen Tagen Micro Lags (ganz kurze Standbilder, ~100ms schätze ich) in verschiedenen Spielen, Rainbow Six und Apex Legends sind Beispiele.
Ich habe leider garkeine Idee woher diese kommen können.
Habe schon meinen Pc zurückgesetzt und Windows neu installiert, halt leider Beides nicht geholfen.
Mein Setup:
  • Ryzen 5 1600 (@3.8GHz)
  • Gtx 1070Ti Msi
  • B350M Asus Prime MB
  • 16GB Ripjaws V Dual (@2866MHz)
  • 650W Xilence Gold+
  • 500GB SSD, 2TB HDD
Ein 144Hz Monitor von Predator und der zweite ist ein Samsung Monitor mit 60Hz (falls nötig suche ich den exakten raus).
Temperaturen sind alle im grünen Bereich, d.h. nie über 70°C.

Die Spiele cappe ich meistens auf 144 FPS, sodass die Auslastungen der GPU und CPU nie bei 100% liegen.
Trozdem beobachte ich auch da, dass in Rainbow Six, die Frames unter 144 droppen (~100-120), obwohl die Auslastungen beider Teile nicht bei 100% oder annähernd dort sind, meistens so um die 70-80%.
Das ergibt in meinen Augen garkeinen Sinn.
Schonmal danke an alle Tipps und Vorschläge!
 

SolidX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
33
Es gibt öfter Probleme mit Micro Lags wenn an der Grafikkarte zwei Monitore hängen und diese dabei mit unterschiedlicher Bildwiederholfrequenz laufen. Vor einigen Tagen kam ein neuer Nvidiatreiber, vielleicht macht dieser Probleme.

Wie verhält es sich wenn nur der 144hz Monitor alleine an der Grafikkarte hängt?
 

Tim1502

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
129
Es gibt öfter Probleme mit Micro Lags wenn an der Grafikkarte zwei Monitore hängen und diese dabei mit unterschiedlicher Bildwiederholfrequenz laufen. Vor einigen Tagen kam ein neuer Nvidiatreiber, vielleicht macht dieser Probleme.

Wie verhält es sich wenn nur der 144hz Monitor alleine an der Grafikkarte hängt?
Teste ich heute mal!
 

Tim1502

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
129
Es gibt öfter Probleme mit Micro Lags wenn an der Grafikkarte zwei Monitore hängen und diese dabei mit unterschiedlicher Bildwiederholfrequenz laufen. Vor einigen Tagen kam ein neuer Nvidiatreiber, vielleicht macht dieser Probleme.

Wie verhält es sich wenn nur der 144hz Monitor alleine an der Grafikkarte hängt?
Kein Unterschied, ob ich Beide oder nur einen Monitor angeschlossen habe.
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.610
Mach mal im NV-Treiber nen FPS-Limit rein bei 140 FPS.

Die Auslastung wurde womit gemessen ? Welche Monitore sind das genau ?
 
Top