News Microsoft präsentiert solide Quartalsergebnisse

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.490
Microsoft hat die Ergebnisse für das am 31. März abgeschlossene dritte Fiskalquartal bekannt gegeben. Der Konzern konnte dabei die Erwartungen der Analysten leicht übertreffen und legte ein solides Wachstum im Jahresvergleich hin. An die Höchstwerte der vorvergangenen Jahre reicht man aber noch nicht heran.

Zur News: Microsoft präsentiert solide Quartalsergebnisse
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Insgesamt vielleicht nicht, aber einzelne Sparten (z.B. Xbox) haben schon öfter Verluste eingefahren.
 

nyal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
478
Das ist aber bei jedem Unternehmen ein ganz normaler Ablauf ;) Wenn man erstmal in der Lage ist, irgendwelche sich im Aufbau befindlichen Abteilungen oder gerade strauchelnde Abteilung quer zu finanzieren, ist das ein riesen Vorteil ;)

Das Ergebnis überrascht nicht. Nachdem Apple, Google und auch Intel schon sehr gute Zahlen verkündet haben, war klar, dass MS ähnliches präsentieren wird ;)
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.719
naja so klar war das nicht, microsoft ja im kerngeschäft überhaupt nichts mit google, intel oder auch apple hat

aber es war trotzdem abzusehen :)

immerhin erzieht microsoft ja zum teil weit über 55-60% seines gewinnes alleine mit windows lizensen, und die verkaufen sich ja wie warme semmel den news über die monate hinweg zumindest
 

Suicide King

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
319
...immerhin erzieht microsoft ja zum teil weit über 55-60% seines gewinnes alleine mit windows lizensen, und die verkaufen sich ja wie warme semmel den news über die monate hinweg zumindest

Seit Windows 7 ja auch zurecht. Ist echt ein gutes OS geworden. OK, ich war auch einer der wenigen die Vista auch gut fanden. Denn damit hatte ich auch so gut wie nie Probleme.
Nur mal schauen wie sich dann Office 2010 verkaufen wird. Denn da habe ich echt noch meine Zweifel ob es von der breiten Masse angenommen wird.
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Wieso nicht, schlechter als 2007 wird es doch bestimmt nicht sein, oder hast du es schon getestet und warst unzufrieden?
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.539
Ich finde Office 2010 auch ziemlich gut. Ist meiner Meinung nach intuitiver als die Vorgängerversionen. Wahrscheinlich gilt das aber nur für Anwender wie mich die in Office nur die Basics verwenden. Hardcoreuser bei denen die Bedieung und alle Features in Mark und Bein eingegangen sind, werde ihre Funktionen wieder suchen müssen, außer es wird alles über Keyboard-Shortcuts gemacht. Die werden wohl gleich bleiben.

Mich wundert das Abschneiden in Q1 2010 ("normaler" Kalender) etwas, da ich mir hier mehr Gewinn und Umsatz von MS erwartet hätte. Schließlich war die Win7 RC auf extrem vielen PCs im Umlauf und ist genau in dieser Phase abgelaufen. Das müsste doch überproportional viele Verküfe gebracht haben!?
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.719
die enduser verkäufe machen einen kleinen teil aus, der meiste umsatz wird mit groß unternehmen bzw großlizensen gemacht
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
758
Dieses Ergebnis erstaunt mich nicht, aber ich habe wie ein Vorredner gesagt hat, sogar eher einen leicht höheren Gewinn erwartet.
Aber mit Windows 7 und bald Office 2010 glaube ich können sie gut in die Zukunft sehen und fleissig an den neuen Programmen basteln.
Mich nimmt es im Herbst dann "wunder" wie gut das MS den Einstieg mit Windows Phone 7 schaft und wie schnell die neuen Geräte wo auf der Welt erhältlich sind.
Wenn sie dass auch mit dem Zune HD noch schaffen würden die ganze Welt zu beliefern könnte auch das gut kommen ^^
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.719
an einen erfolg an WM7 glaube ich momentan eher nicht, zuviele herstellen haben sich abgewendet, verwenden android oder andere os varianten. ms hat hier den einstieg einfach derb verschlafen(wie bei fast allem internet/lifestyle trends), und kommen mit einem teilweise zu hardware hungrigen os herran, das teilweise immernoch nicht mit der konkurrenz mithalten kann

an zundehd, naja nichtmal der normale zune hat es über den atlantik geschafft, bezweifel auch hier dass das teil in europa erscheint
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.539
Wenn sie dass auch mit dem Zune HD noch schaffen würden die ganze Welt zu beliefern könnte auch das gut kommen ^^

Wird nicht passieren, da sich langsam die Meldung verbreitet, dass man den Zune HD in der Art und seine Besitzer ziemlich dumm sterben lassen wird. Es kommt wohl ein "Zune HD 2" im Herbst raus mit einem WP7 Derivat, auf dem man dann wie am iPod Touch die ganzen Apps laufen lassen kann. Ich bin leider einer von den Dummen und liebe meinen Zune HD :-/
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.539
@ sohei

Es heißt "Windows Phone 7", also wenn du WP7 schreibst, kennt sich jeder aus ;-)
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.719
ja windoes "phone" 7 ;)

dachte es wird weiter unter windows mobile vermarktet
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.490
immerhin erzieht microsoft ja zum teil weit über 55-60% seines gewinnes alleine mit windows lizensen
Würd ich nicht sagen. Du musst bedenken, dass das meiste an OEM Hersteller geht und die kriegen es zu günstigeren Konditionen.
Am meisten verdient Microsoft immernoch an Lösungen für Unternehmen und nicht mit Windows. (es wird villeicht mehr verkauft, aber zu anderem Preis)

Microsoft Dynamics NAV, Office, die ganzen Visual Software Teile usw. da ist Windows zwar gut dabei aber ich denke nicht, dass es über 30-40% kommt.
Dann sind da noch andere Sparten die mit Software nicht mehr soviel zu tun haben.
Allein XBOX sollte mindestens 10-15% sein. (Live Gold, Spiele usw.)

@Topic
Naja kann für ein Unternehmen nicht besser laufen, seit über 20 Jahren ständig Gewinne einzufahren. 4 Milliarden sind für Microsoft villeicht im Vergleich zu anderen Zeiten nicht viel, aber immernoch mehr als genug.
 
S

ShaÐe45

Gast
Das ist unglaublich, wenn man sich diese Zahlen mal zusammenrechnet. Die Liquidität von MS muss ja fast im dreistelligen Mrd. Bereich liegen.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.490
Naja die investieren viel in die Entwicklung, dennoch sollten die genug Geld haben :)
 
Top