News Microsoft profitiert von Server- und Business-Sparten

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Dank der gestiegenen Nachfrage in den Server- und Business-Sparten hat Microsoft im dritten Fiskalquartal ein leichtes Umsatzplus erzielt. Dies geht aus der jüngst veröffentlichten Bilanz für die Monate Januar, Februar und März hervor.

Zur News: Microsoft profitiert von Server- und Business-Sparten
 

kralex68

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
764
Überall kann man positive Überschriften zu diesem Thema lesen:
Reuters:"Microsoft überrascht mit Quartalsbilanz - Aktie steigt‎"
Spiegel Online:"Software-Konzern Firmenkunden bescheren Microsoft Milliardengewinn"
Derwesten:"Microsoft übertrifft Erwartungen der Analysten"
Winfuture:"Microsoft mit überraschend guten Geschäftszahlen"

Und bei Computerbase:"Microsoft profitiert von Server- und Business-Sparten"
.......
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.016
Und jetzt die Kommentare, dass W8 der Untergang von Microsoft wird. Und wenn nicht W8, dann WP8.

Ich seh da jedenfalls ein gesundes Unternehmen in den Zahlen ;)

Kralex: naja, so negativ ist die Headline auch wieder nicht.

mfg
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
und durch den Start von W8 wirds sogar noch gesünder.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Und jetzt die Kommentare, dass W8 der Untergang von Microsoft wird. Und wenn nicht W8, dann WP8.

Ich seh da jedenfalls ein gesundes Unternehmen in den Zahlen ;)

Kralex: naja, so negativ ist die Headline auch wieder nicht.

mfg
Der UNtergang von MS wie soll das denn passieren? :freak:
Da müssten sie schon mehr als das nebenprojekt winphone in den Sand setzten damit es so weit kommt. Da müssten sie Win 8 verkacken, Office, all ihre Business Lösungen usw.....
MS ist um einiges größer als das WP da irgendwas zum Untergang beitragen könnte eher steigen sie als Gewinner aus mit der Übernahme von Nokia aber Untergehen wird MS sicherlich nicht die nächsten ~7 Jahren.

@unter mir:
Oder mal den großen Bannhammer schwingen denn bei persönlichen Anschuldigen hört der Spaß auf imho. Würde mal einfach aufräumen, es sind ja eh immer die selben Leute und das Forum wäre um einiges angenehmer ohne diesen religiösen Fanatismus.
 
Zuletzt bearbeitet:

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.333
Das Microsoft vom Server und Business Bereich profitiert wundert mich nicht im geringsten.

Einen kompletten SBS 2011er Essentials für die Rackmontage gibt es inzwischen zum Beispiel bei Dell mit Quadcore (SB-Xeon), 16GB RAM, 2*1TB HDDs/Raid1 und 3 Jahre vor Ort Garantie/NBD für ~1300 exkl. MwSt.

Dazu ein simples NAS sowie eine Trend Micro Security Lösung (mit SBS Add in) und fertig ist ein echtes Unternehmensnetzwerk bis 25 Teilnehmer inkl. AD und damit zentraler Rechte, Daten und Backupverwaltung.
Wobei das so simpel zu bedienen ist das es bei versierten Anwendern nicht mal einen fachkundigen Administrator für die Inbetriebnahme braucht.

Es gibt heute immer noch so viele kleine Unternehmen und Büros welche aus Kostengründen bisher nur mit Arbeitsgruppen und Netzlaufwerken gearbeitet haben das hier praktisch endloses Absatzpotential vorhanden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Hoffentlich folgt Microsoft nicht IBM. Hochprofitabel aber aus Nicht-Business Sicht langweilig.

Ich will mich weiterhin noch auf neue Produkte von MS freuen können.
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.937
Freut mich für Windows. Hoffe das ich noch lange freude an deren Produkte habe. Kaufe mir, sofern es nicht brutal teuer ist, das Win8. Hoffe es gefällt mir, sonst naja. Hab ich sie halt unterstütz...
 
R

Rob83

Gast
Das liegt an den sinkenden Ansprüchen in der IT Branche.
Wo mal Linux Standard war, kommt jetzt Windows drauf, damit das Hacken noch einfacher wird.
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

sav1984

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.326
Überall kann man positive Überschriften zu diesem Thema lesen:
Reuters:"Microsoft überrascht mit Quartalsbilanz - Aktie steigt‎"
Spiegel Online:"Software-Konzern Firmenkunden bescheren Microsoft Milliardengewinn"
Derwesten:"Microsoft übertrifft Erwartungen der Analysten"
Winfuture:"Microsoft mit überraschend guten Geschäftszahlen"

Und bei Computerbase:"Microsoft profitiert von Server- und Business-Sparten"
.......
das dacht ich mir auch ;) eine bellmer-news eben ;)
erkennt wer das muster ? ;)

gerade maximal so positiv ausgedrückt wie nötig...
wenns was schlechtes zu sagen gäbe wärs so:
möglichts das positive minimalisieren
siehe die wp8 lüge ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top