Microsoft Teams Kalender mit Aufgaben

M3llo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
82
Hallo liebes Forum,

ich habe vor kurzem mit meiner Ausbildung im Zuge eines dualen Studium begonnen und habe als erstes großes Projekt, mit dem ich mich beschäftigen soll, Microsoft Teams bekommen. Ich soll mich damit vertraut machen, in einer Testumgebung eine Organisation aufbauen und es dann hinterher vorstellen mit dem Ziel MS Teams langfristig bei uns einzuführen.

Meine Frage ist nun gibt es für Microsoft Teams eine App/Bot, der es mir erlaubt in einer Kalenderansicht Meetings/Termine aus Outlook und Aufgaben ,die bspw. in Planner oder vllt. sogar direkt in dieser App erstellt und zugewiesen werden, anzuzeigen und bei Bedarf auf eine Person aus der Organisation zu klicken und eine Ansicht mit nur deren Aufgabe/Terminen zu sehen ?

Ich weiß, dass der Kalender innerhalb von Teams mit Outlook verbunden ist, jedoch sind mein Outlook Account und Teams Account zwei unterschiedliche Accounts, weshalb ich die Termine aus Outlook nicht angezeigt bekomme. Wenn es die Möglichkeit gäbe den Kalender von einem anderen Outlook Account in Teams einzubinden wäre das auch schon mal ein großer Schritt.

Ich hoffe man versteht ungefähr was ich suche und mir kann jemand helfen :)

MfG
 

elefant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
429
Am besten wäre hier O365 mit Hybridstellung bzw Exchange Online.
So sieht man alle Termine aus Teams in Outlook und anders herrum.
Ebenfalls kann man zB den aus Outlook bekannten Terminplanungs-Assistenten nutzen.
 

PHuV

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.699

M3llo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
82
Warum das? Sowas wird mit EINEM AD Account geregelt, und nix anderes.
Das das Ganze mit einem Account gut zu regeln wäre weiß ich auch aber leider wurde mir das Ganze so wie es ist in zwei Accounts unterteilt vorgelegt. Welcher tiefere Sinn da evntl. hinter steckt weiß ich nicht, daher versuche ich halt eine andere Lösung zu finden.
 

PHuV

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.699
Ich sags ja nur im Guten, weil wir hier damit gerade Erfahrungen haben. Du kannst mehrere Konten bei Dir im Windows anlegen, und diese nutzen, aber das führt eben leider immer zu diversen und vielen Problemen, die nicht spaßig sind und schwer zu lösen sind.
 

M3llo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
82
Ich weiß, dass es auf der Agenda steht einen einheitlichen Account für alle hier zu machen, aber das ist leider noch Zukunftsmusik, daher muss ich gerade mit dem Arbeiten, was ich habe. Mit Planner kann ich zwar Aufgaben erstellen und diese in Outlook anzeigen lassen, aber der Sinn soll ja sein so viel es geht in Teams abzubilden um eben nicht dauernd Tasks wechseln zu müssen zumal mir da die Option fehlt alle oder nur die Aufgaben von bestimmten Leuten anzeigen zu lassen, was in meinen Augen auf jeden Fall ein nützliches Feature wäre. Ich hab schon ein paar Apps durchprobiert, die für Aufgaben/Projektmanagement gedacht sind aber das Richtige für meine Bedürfnisse war da leider noch nicht dabei, deshalb habe ich hier auf Hilfe gehofft.
 

snaxilian

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.714
Ein AD Account da dahinter ja eine Identität steckt und deine Fragestellung löst sich quasi selbst.

Deine Teststellung soll ja möglichst die Realität abbilden. Wenn du aber jetzt schon einen so relativ großen Drift hast ergibt das folgendes Problem: Du investierst jetzt unheimlich viel Zeit in einen Workaround der am Ende umsonst da nicht notwendig war oder andere Folgeprobleme mit sich bringt eben weil dann Teams, Outlook und alle anderen Anwendungen nur noch einen Account haben.
 

M3llo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
82
Also es ist nicht so, als hätte ich das Problem nur mit meinem Test-Tenant. Klar, der ist eine Umgebung nur für mich und da hab ich natürlich keinen Zugriff auf meinen Arbeits-Outlook Account, weils halt zwei verschiedene Accounts sind. Aber ich habe neben meiner Testinstanz auch einen Arbeits-Teamsaccount, so wie alle anderen hier, da es schon vor mir ganz ganz rudimentär benutzt wurde und dieser Arbeits Account läuft auch unabhängig von Outlook. Falls irgendwann tatsächlich die Umstellung kommt und beides über einen AD Account läuft kann ich das, was ich vorhabe, natürlich leicht erreichen, aber wie gesagt habe ich leider überhaupt keine Ahnung, wann dies der Fall ist, falls es also zumindest für die Testinstanz einen Workaround gibt, dass ich zumindest die Idee zeigen kann, wäre das super :)
 

M3llo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
82
Kennt keiner hier eine Möglichkeit, wie ich es schaffen kann einen Outlook Kalender in Teams einzubinden, so dass alle Mitglieder meiner Organisation den sehen können ? Dieses Feature mit dem nur einzelne Personen anzeigen lassen vllt. erstmal außen vor gelassen ? :/
 
Top